Heilkunde


Betheler Anstalten: Patienten beim KorbflechtenBetheler Anstalten, Arbeitsdient: Patienten beim Steine klopfenPatientinnen bei der Frischluftliegekur im Kurwald, um 1930?Patientin bei der Frischluft-Liegekur im Kurwald, um 1930?Stift Tilbeck "Maria Hilf" mit Kapelle und Wasserturm: Stiftsgründung 1881 als private Erziehungsanstalt für epileptische Kinder, ab 1899 Leitung durch den Franziskanerinnenorden, seit 1974 Klinik für Psychiatrie und NeurologieStift Tilbeck "Maria Hilf" - Stiftsgründung 1881 als private Erziehungsanstalt für epileptische Kinder, ab 1899 Leitung durch den Franziskanerinnenorden, seit 1974 Klinik für Psychiatrie und NeurologieStift Tilbeck "Maria Hilf" mit Kapelle: Stiftsgründung 1881 als private Erziehungsanstalt für epileptische Kinder, ab 1899 Leitung durch den Franziskanerinnenorden, seit 1974 Klinik für Psychiatrie und NeurologieSchloss Rheda, um 1952: Junge Patienten einer Lungenheilstätte, angesiedelt in einem Anbau des Schlosses, Leitung: Dr. Leyden. Im Hintergrund: Bus der "Autovermietung Emsland".Provinzial-Hebammenanstalt Bochum: Patientinnenbetreuung im KreißsaalProvinzial-Hebammenanstalt Bochum: Krankenschwestern bei der Vorbereitung des KreißsaalesLandesfrauenklinik Bochum: Krankenschwestern im KreißsaalOperationssaal in einer Lungenheilstätte (ohne weitere Angaben), evtl. Westfälisches Landeskrankenhaus Stillenberg, Fachklinik für Erkrankungen der Atmungsorgane, TuberkuloseheilstätteTuberkuloseheilstätte Landeskrankenhaus Stillenberg: Patienten in der FreiluftliegehalleWestfälische Landesfrauenklinik Paderborn: Geburtshilfe im Kreißsaal, 1976Westfälische Klinik für Psychiatrie Gütersloh: OperationssaalWestfälische Klinik für Psychiatrie Gütersloh, Arbeitstherapie: Patienten in der Werkstatt für KleinteileproduktionWestfälische Klinik für Psychiatrie Gütersloh, Arbeitstherapie: Patienten in der Werkstatt für KleinteileproduktionWestfälische Klinik für Psychiatrie Gütersloh, Arbeitstherapie: Patienten in der Werkstatt für KleinteileproduktionStift Tilbeck "Maria Hilf" mit Kapelle: Stiftsgründung 1881 als private Erziehungsanstalt für epileptische Kinder, ab 1899 Leitung durch den Franziskanerinnenorden, seit 1974 Klinik für Psychiatrie und NeurologieKinderheilstätte Ferdinand-Hospital (ehem. Armenhaus von 1556), Caritas-Kinderheim (ehem. Kinderbewahrschule von 1891) und katholische St. Mauritius-KircheKinderheilstätte Ferdinand-Hospital (ehem. Armenhaus von 1556), Caritas-Kinderheim (ehem. Kinderbewahrschule von 1891) und katholische St. Mauritius-KircheSuchttherapiezentrum Bernhard-Salzmann-Klinik: Akupunkturbehandlung eines SuchtpatientenSuchttherapiezentrum Bernhard-Salzmann-Klinik, Arbeitstherapie: Patienteneinsatz in der GartenarbeitSuchttherapiezentrum Bernhard-Salzmann-Klinik: Figurenplastiken im Klinikpark, erschaffen von Suchtpatienten in der GestalttherapieSuchtmedizinische Schulungsveranstaltung in der Bernhard-Salzmann-KlinikSuchtmedizinische Tagung in der Bernhard-Salzmann-KlinikPsychiatrische Provinzial-Heilanstalt Marienthal, Münster: Patienten in der BuchbindereiPsychiatrische Provinzial-Heilanstalt Marienthal, Münster: Patienten in der BuchbindereiPsychiatrische Provinzial-Heilanstalt Marienthal, Münster: Patienten in der PolstereiPatienten bei der Kartoffelernte auf Gut Marienthal (Klinik für Psychiatrie)Patienten bei der Kartoffelernte auf Gut Marienthal (Klinik für Psychiatrie)Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus: Männer beim Arbeitsdienst in der Weberei. Anstaltsgründung 1820 im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Benninghausen (1804 aufgehobenen), ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?Provinzial-Kinderheilstätte Westfalia, Liegehallen für Luftkuren - spätere Benennung: WestfalenhausWestf. Klinik für Psychiatrie: Brunnen im ParkWestf. Klinik für Psychiatrie: Kneippbecken und Gebäude der Physiotherapie, 1997 fertiggestelltWestf. Klinik für Psychiatrie: Physiotherapie, Patient im BewegungsbadWestf. Klinik für Psychiatrie: Gruppe von Patienten vor einem WohngebäudeLandespflegeanstalt Benninghausen, 1950 - gegründet 1820 als Landarmen- und Arbeitshaus des Provinzialverbandes Westfalen im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster (aufgehoben 1804), ab 1945 Heil- und Pflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Hier: Barockes Hauptgebäude von 1726, einstiger Wohnsitz der Äbtissinnen.Westfälische Klinik für Psychiatrie Benninghausen: Patientinnengruppe auf dem Sonnenbalkon ihrer KrankenstationWestfälische Klinik für Psychiatrie Benninghausen: Patientinnengruppe auf dem Sonnenbalkon ihrer Krankenstation
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...