Architektur


  • 01_25
    Propsteikirche St. Johannes d.T., Kreuzigungsgruppe, Mitteltafel des Flügelaltars von Derick Baegert, Wesel, um 1470
  • 01_517
    Westfälisches Bauernhaus auf einem Holzschnitt von Heinrich Aldegrever (1530), Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_518
    Zweiständerhaus von 1672 auf einem Ölgemälde von Kraft-Charlottenburg, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_519
    Gemälde eines Vierständerhauses in Lohne, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_520
    Vorbau eines Bauernhauses (Zeichnung), Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_820
    Zeichnung von A. Höke (1886): Innenraum der ehem. Stiftskirche St. Marien, seit 1819 Ruine
  • 01_841
    Lippstädter Fachwerkbau von 1658 : Haus Meinerzhagen (Zeichnung von A. Höke)
  • 01_850
    Diele im Bürgerhaus Spielplatzstraße 2 erbaut 1646 (Zeichnung von A. Höke)
  • 01_854
    Diele des Fachwerkhauses "Alte Börse", Fleischhauer- Straße (Zeichnung von A. Höke)
  • 01_1018
    Siegbrücke mit Blick auf das Untere Schloss und die Martinikirche, im Hintergrund der Turm der Nikolaikirche ("Scheiner Blick"), Aquarell von Jakob Scheiner, um 1899 (Original im Siegerland-Museum)
  • 01_1068
    Die Freusburg an der Sieg (Gemälde)
  • 01_1961
    Gemälde der Diekmann'schen Mühle am großen Teich im Stadtzentrum
  • 01_2409
    Bauweise des Sachsenhauses: Bauernhaus in Dresel (Gemälde, Museum Altena)
  • 01_2606
    Zeichnung des Hauses Schlebusch bei Grundschöttel, heute Gutshof
  • 01_2637
    Wassermühle in Volmarstein (erbaut 1817), Zeichnung
  • 01_2651
    Brunnen des Hauses Harkorten (Zeichnung)
  • 01_2676
    "Kinderrettungshaus" in Overdyk bei Hamme, gegründet 1819 (Grafik)
  • 01_4023
    Haus Hove, Wengern, Zeichnung: Herrenhaus vor der Brandvernichtung 1871
  • 02_101
    Neues Verfahren zur Erzielung einer graziösen Haltung: Lithografie von Honorè Daumier, 1856
  • 03_225
    Gemalte Decke im Haus Prinzipalmarkt 39 (Ausschnitt)
  • 03_476
    Münster, Zeichnung: Salzstraße mit Erbdrostenhof, um 1870
  • 03_993
    Das Fürstbischöfliche Residenzschloss, Idealansicht um 1778: Hauptfront mit Schlossplatz, Ölgemälde eines unbekannten Künstlers
  • 03_994
    Das Fürstbischöfliche Residenzschloss, Idealansicht um 1778: Hauptfront und Nebengebäude, Ölgemälde eines unbekannten Künstlers
  • 03_995
    Das Fürstbischöfliche Residenzschloss, Idealansicht um 1778: Rückfront mit Schlossgarten, Ölgemälde eines unbekannten Künstlers
  • 03_996
    Das Fürstbischöfliche Residenzschloss, Idealansicht um 1778: Rückfront mit Schlossgarten, Ölgemälde eines unbekannten Künstlers
  • 04_2997
    Stahlstich von 1843: Osthofentor in Soest, Ausstellung im Gustav Lübcke-Museum, Hamm, 1957
  • 04_3025
    Stadtansicht Münsters, 1636: Befestigung am Buddenturm; Stich von E. Alverding (Ausschnitt)
  • 04_3026
    Stadtansicht Münsters, 1636: Befestigung am Ägidiitor; Stich von E. Alverding (Ausschnitt)
  • 04_3027
    Stadtansicht, Münster 1636: Befestigung mit Ägidiitor; Stich von E. Alverding (Ausschnitt)
  • 04_3028
    Stadtansicht, Münster 1636: Befestigung mit Liebfrauentor; Stich von E. Alverding (Ausschnitt)
  • 04_3029
    Stadtansicht, Münster 1636: Befestigung mit Jüdefeldertor; Stich von E. Alverding (Ausschnitt)
  • 04_3030
    Stadtansicht, Münster 1636: Befestigung mit Neubrückentor; Stich von E. Alverding (Ausschnitt)
  • 04_3031
    Stadtansicht, Münster 1636: Befestigung mit Hörstertor; Stich von E. Alverding (Ausschnitt)
  • 04_3032
    Stadtansicht, Münster 1636: Befestigung mit Mauritztor; Stich von E. Alverding (Ausschnitt)
  • 04_3033
    Stadtansicht, Münster 1636: Befestigung mit Servatiitor; Stich von E. Alverding (Ausschnitt)
  • 04_3034
    Stadtansicht, Münster 1636: Befestigung an der Engelschanze; Stich von E. Alverding (Ausschnitt)
  • 04_3035
    Stadtansicht, Münster 1636: Befestigung mit Ludgeritor; Stich von E. Alverding (Ausschnitt)
  • 04_3059
    Grafik, um 1700: Ansicht von Schloss Tecklenburg, nach 1729 verfallen
  • 04_3319
    Stein'sches Schloss Naussau in Nassau a.d. Lahn (Gemälde), Geburtsort des Karl Reichsfreiherrn vom und zum Stein (geb. 27.10.1757, gest. 29.06.1831 in Selm-Cappenberg, Westfalen)
  • 04_3321
    Stein'sches Schloss Naussau in Nassau a.d. Lahn (Graphik), Geburtsort des Karl Reichsfreiherrn vom und zum Stein (geb. 27.10.1757, gest. 29.06.1831 in Selm-Cappenberg, Westfalen)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...