Kirchenportal


  • 10_1403
    Liebfrauen-Überwasser-Kirche: Südportal mit Bronzetüren und Epitaph der Äbtissin Elisabeth von Holte
  • 10_1404
    Liebfrauen-Überwasser-Kirche, Südportal: Bronzetür von Bernhard Kleinhans (1976)
  • 10_1405
    Liebfrauen-Überwasser-Kirche: Bronzetür am Südportal (Bernhard Kleinhans, 1976)
  • 10_1411
    Die Clemenskirche, 1745-1753 erbaut von Johann Conrad Schlaun - Ansicht nach dem Wiederaufbau 1956-1961 ff
  • 10_1435
    St. Petri-Kirche: Die Bronzetür des Südportals
  • 10_1458
    Die St. Bonifatius-Kirche am Cheruskerring, erbaut 1963 - 1965
  • 10_1460
    Die Ev. Universitätskirche (ehem. Observantenkirche) an der Schlaunstraße, erbaut 1687-98 von Anton Hülse
  • 10_2027
    St. Clemenskirche, Portalseite - erbaut 1745/53 von Johann Conrad Schlaun
  • 10_2038
    Die Ev. Universitätskirche (ehem. Observantenkirche) an der Schlaunstraße, erbaut 1687-98 von Anton Hülse
  • 10_2039
    Buddenturm und Ev. Universitätskirche mit Blick in das Kreuzviertel
  • 10_2706
    Pfarrkirche St. Cornelius und Cyprian, Südseite mit Portal und Turm
  • 10_2897
    Kath. Pfarrkirche Zur Unbefleckten Empfängnis auf der "Oberen Freiheit", erbaut als Kapelle 1705-1708, erweitert 1728, ehem. Franziskaner-Klosterkirche
  • 10_5559
    Psychiatrische Provinzial-Heilanstalt Lengerich: Hauptportal der Anstaltskirche und Verwaltungsgebäudes
  • 10_5633
    Anstaltskirche der Von Vincke'sche Provinzial-Blindenanstalt Paderborn, gegr. 1842 als Privatstiftung durch Pauline von Mallinckrodt (ab 1847 Provinzialverband Westfalen)
  • 10_6331
    Westfälische Klinik für Psychiatrie: Hauptportal der Kirche und Verwaltungsgebäude
  • 10_6332
    Westfälische Klinik für Psychiatrie: Hauptportal der Kirche und Verwaltungsgebäude
  • 10_7073
    Ev. Pfarrkirche, ehem. Stiftskirche St. Dionysius, Grabstätte Herzog Widukinds (gest. 807), erbaut 12.-14. Jh. auf Vorgängeranlagen ab 800
  • 10_8375
    Die Ev. Universitätskirche (ehem. Observantenkirche) an der Schlaunstraße, erbaut 1687-98 von Anton Hülse
  • 10_8473
    Wallfahrtskapelle St. Anna auf dem Annaberg, erbaut 1674, Barock
  • 10_8558
    Ev. St. Martini-Kirche: Eingangsportal mit benachbartem Fachwerkhäuschen
  • 10_9091
    Lippstädter Marienkirche, Westportal mit Tympanonrelief "Pilgerfahrt zum heiligen Jakobus", um 1220
  • 10_9092
    Lippstädter Marienkirche, Westportal, Detail: Tympanonrelief  "Pilgerfahrt zum Hl. Jakobus", um 1220
  • 10_9200
    Südportal der Ev. Stadtkirche, Mitte des 11. Jh. erstmals benannt, frühe Tochterkirche des Osnabrücker Domes
  • 10_9835
    Kath. Kirche "St. Anna", Portalseite, Dingbängerweg 61 - Architekt: Harald Deilmann
  • 10_10263
    Kath. St. Ida-Kirche, erbaut 1959 - Eingangsportal, Vörnste Esch 22
  • 10_10629
    Thomas van der Borg: Die Liebfrauen-Überwasserkirche mit dem Neubau der Diözesanbibliothek, eröffnet 2005, Architekt: Max Dudler
  • 10_11106
    Stadtmuseum Borken in der ehemaligen Heilig-Geist-Kirche, erbaut 1380/90, profaniert 1809, seit 1966 Ausstellungsort und Heimatmuseum, 1987 erweitert um das benachbarte, leerstehende Rathaus aus den 1950er Jahren
  • 10_11112
    Gebrauchtkleidungsverkauf in der St. Michael-Kirche, Gelsenkirchen-Hassel, Valentinstraße, erbaut 1915/17, seit 2007 außer Funktion, jedoch noch geweiht - genutzt als Ausstellungsort und Sozialzentrum mit Kleiderkammer und wöchentlicher Nahrungsmittelausgabe der "Gelsenkirchener Tafel"
  • 10_11113
    St. Michael-Kirche, Gelsenkirchen-Hassel, Valentinstraße, erbaut 1915/17, seit 2007 außer Funktion, jedoch noch geweiht -  genutzt als Ausstellungsort und Sozialzentrum mit Kleiderkammer und wöchentlicher Nahrungsmittelausgabe der "Gelsenkirchener Tafel"
  • 10_11138
    Pfarrkirche St. Dionysius, Nordwalde, südliches Querhaus - erbaut um 1400 als kreuzförmige Hallenkirche, verkleinert von 700 auf 400 Plätze durch Abmauerung der Querhäuser vom Hauptschiff und deren Umwidmung zum Pfarrzentrum bzw. Medienzentrum und Bücherei (Architekt Andreas Holtfrerich)
  • 11_211
    Stiftskirche St. Felicitas, vreden, romanischer Bruchsteinbau
  • 11_413
    Kath. Kirche St. Michael: Eingangsbereich mit Wendeltreppenaufgang zur Orgel
  • 11_735
    Katholische Pfarrkirche St. Martin: Seitlicher Südeingang
  • 11_1042
    Portal der St. Agatha-Kirche, Romanik
  • 11_1980
    Kirche St. Peter und Paul, Klosterkirche der ehemaligen Benediktinerinnenabtei Gehrden (12. Jh. bis 1810): Blick auf das mit schmiedeeisernen Ornamenten verkleidete Nordportal (um 1250) der romanischen Basilika
  • 11_1981
    Türklopfer am Nordportal (um 1250) der Kirche St. Peter und Paul, Klosterkirche der ehemaligen Benediktinerinnenabtei Gehrden (12. Jh. bis 1810)
  • 11_2631
    Eingang zur Kapelle von Burg Vischering in Lüdinghausen
  • 11_3078
    Katholische St. Pauluskirche in Recklinghausen, 2012 - Ansicht der Portalfront. Neo-Romanik, Grundsteinlegung 1905, zerstört im Zweiten Weltkrieg durch einen Bombenangriff am 6. November 1944. Wiederaufbau und Altarweihe am 11. November 1949. Historische Vergleichsaufnahme von 1918 siehe Bild Nr. 08_5.
  • 17_856
    Kirchenportal mit Tymponenrelief und Bronzetür, Hamm [vermutet]. Türverzierung: Zehn Reliefs mit biblischen Szenen - darunter Georg der Drachentöter. Unbezeichnet, undatiert.
  • 17_2193
    Geschmiedetes Kirchenportal. Unbezeichnet, undatiert.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...