Universität


  • 01_4848
    Studienorte des Dichters Weber: Universität Breslau, von der Oderbrücke aus gesehen
  • 03_308
    Das alte Schulgebäude des Gymnasium Paulinum, von der Universität genutzt
  • 10_257
    Universität, Campus-Nord: Forum mit Springbrunnen
  • 10_258
    Blick über das Universitätgelände, Campus-Nord
  • 10_259
    Blick über das Universitätgelände, Campus-Nord
  • 10_260
    Schwebebahn der Universität: Schnellverbindung zwischen Nord- und Südcampus
  • 10_261
    Schwebebahn der Universität: Schnellverbindung zwischen Nord- und Südcampus
  • 10_451
    Das "Auditorium Maximum"  (Aula und Hörsaal) der Ruhr-Universität Bochum
  • 10_1381
    Die Ruhr-Universität Bochum - Campus-Universität im Bochumer Süden: Hälftige Teilansicht des Universitätsgeländes mit dem Auditorium Maximum (weißes Dach) und den (N-)Gebäuden der naturwissenschaftlichen Fakultäten - hinter dem Kornfeld der Botanische Garten
  • 10_1468
    Das Residenzschloss, Hauptfront: Gesamtansicht mit Vorplatz - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787, seit 1954 Westfälische Wilhelms-Universität
  • 10_1469
    Das Residenzschloss, Hauptfront: Gesamtansicht mit Vorplatz - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787, seit 1954 Westfälische Wilhelms-Universität
  • 10_1475
    Das Residenzschloss: Mittelrisalit der Gartenfront - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787
  • 10_2012
    Das Residenzschloss, Hauptfront: Gesamtansicht mit Vorplatz - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787, seit 1954 Westfälische Wilhelms-Universität
  • 10_2013
    Das Residenzschloss, Hauptfront mit Vorplatz - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787, seit 1954 Westfälische Wilhelms-Universität
  • 10_2014
    Das Residenzschloss, Hauptfront mit Vorplatz - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787, seit 1954 Westfälische Wilhelms-Universität
  • 10_2015
    Das Residenzschloss, Hauptfront: Gesamtansicht mit Vorplatz - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787, seit 1954 Westfälische Wilhelms-Universität
  • 10_2016
    Das Residenzschloss, Hauptfront mit Vorplatz - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787, seit 1954 Westfälische Wilhelms-Universität
  • 10_6732
    Das Residenzschloss, Hauptfront: Gesamtansicht mit Vorplatz - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787, seit 1954 Westfälische Wilhelms-Universität
  • 10_6733
    Das Residenzschloss, Hauptfront mit Vorplatz - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787, seit 1954 Westfälische Wilhelms-Universität
  • 10_6734
    Das Residenzschloss, Hauptfront mit Vorplatz - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787, seit 1954 Westfälische Wilhelms-Universität
  • 10_8115
    Schloss Münster, 2003: Mittelrisalit der Gartenfront
  • 10_8116
    Schloss Münster, 2003: Gartenfront mit Partie des Schlossparkes
  • 10_8117
    Schloss Münster, 2003: Gartenfront mit Partie des Schlossparkes
  • 10_8118
    Schloss Münster, 2003: Partie der gartenseitigen Fassade
  • 10_9534
    Malakoffturm Zeche Julius Philipp (1863-1905), erbaut um 1878, Historismus - heute Medizinhistorisches Institut der Ruhr-Universität Bochum, Marktstraße 258a
  • 10_9536
    Malakoffturm Zeche Julius Philipp (1863-1905), erbaut um 1878, Historismus - heute Medizinhistorisches Institut der Ruhr-Universität Bochum, Marktstraße 258a
  • 10_9538
    Malakoffturm Zeche Julius Philipp (1863-1905), erbaut um 1878, Historismus - heute Medizinhistorisches Institut der Ruhr-Universität Bochum, Marktstraße 258a
  • 11_272
    Universität Witten/Herdecke, Gebäudepartie mit gläsernem Foyer an der Alfred-Herrhausen-Straße 50, Privatuniversität, gegründet 1983
  • 11_274
    Universität Witten/Herdecke, gläsernes Eingangsportal an der Alfred-Herrhausen-Straße 50, Privatuniversität, gegründet 1983
  • 11_4239
    Das Residenzschloss, Hauptfront: Gesamtansicht mit Vorplatz bei Nacht - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787, seit 1954 Westfälische Wilhelms-Universität
  • 200_79
    Das Experimentierlabor Physik (MExLab Physik) auf dem Einstein-Campus der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, einer von vielen außerschulischen Lernorten der "Pädagogischen Landkarte" des LWL-Medienzentrums für Westfalen
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...