Naturschutzgebiet


  • 01_2360
    Fernblick über das Ruhrtal, Hüsten und Herdringen bis Kloster Oelinghausen, undatiert, um 1920?
  • 100_47
    Ruenberger Venn, Naturschutzgebiet, nordöstlich von Gronau
  • 100_63
    NSG Zwillbrocker Venn bei Vreden
  • 100_65
    Naturschutzgebiet NSG Amtsvenn, nordöstlich von Ahaus, im Norden von Alstätte: Hündfelder Moor, Altstätter Venn. Im Westen die Landstraße L560, im Osten die L572, im Norden die deutsch-niederländische Grenze.
  • 100_96
    Naturschutzgebiet NSG Merfelder Bruch, westlich von Merfeld. Angrenzend Maria Veen (Gemeinde Reken im Kreis Borken)
  • 100_109
    Dortmund, östlich der Autobahn A45, zwischen Anschlusstelle DO-Huckarde und Autobahnkreuz DO-West, NSG Hallerey, Revierpark Wischlingen
  • 100_110
    Dortmund, NSG Hallerey, Revierpark Wischlingen,  Dortmund-Dorstfeld
  • 100_127
    Hattingen, Stadteil Welper und Blankenstein, die Ruhr mit dem Naturschutzgebiet bei Haus Kemnade, im Norden Bochum-Stiepel
  • 100_130
    Witten Bommern, die Ruhr zwischen Wetter-Wengern bis zur Wassergewinnungsanlage nördwestlich von Witten-Bommern, Naturschutzgebiet NSG Ruhraue östlich von Wengern
  • 100_253
    Winterberg, Siedlung "Am Schneil", Bobbahn, Naturschutzgebiet NSG Kahler Asten im Westen, Bundestraße B236 (B480)
  • 100_254
    Winterberg, Siedlung "Am Schneil", Bobbahn, Naturschutzgebiet NSG Kahler Asten im Westen, Bundestraße B236 (B480)
  • 100_269
    Naturschutzgebiet (NSG) Ruhrtal,  südöstlich von  Freienohl, bei Wennemen. Im Süden die Ortschaft Calle, Verlauf der Ruhr mit dem Schneisenberg im Norden, Landstraße L743 und L914
  • 100_275
    NSG Bruchhauser Steine, südöstlich von Oslberg,  im Norden Elleringhausen und im Westen Bruchhausen
  • 100_373
    Horn-Bad Meinberg mit dem Ortsteil Holzhausen-Extersteine und im Norden Fromhausen, im Westen der Teutoburger Wald mit dem Naturschutzgebiet Externsteine (nördlicher Bereich um den Bärenstein)
  • 100_383
    Kalksteinbruch, nördlich von Balve an der Gemeindegrenze zu Menden und Hemer, an der Bundesstraße B515, Verlauf der Hönne, Naturschutzgebiet (NSG) Hönnetal, NSG Klusensteiner Mühle
  • 100_384
    Kalksteinbruch, nördlich von Balve an der Gemeindegrenze zu Menden und Hemer, an der Bundesstraße B515, Verlauf der Hönne, Naturschutzgebiet (NSG) Hönnetal, NSG Klusensteiner Mühle, im Südwesten der Balver Wald
  • 100_392
    Kalksteinbruch, nördlich von Balve an der Gemeindegrenze zu Menden und Hemer, an der Bundesstraße B515, Verlauf der Hönne, Naturschutzgebiet (NSG) Hönnetal, NSG Klusensteiner Mühle, im Südwesten der Balver Wald
  • 100_439
    Lübbecke-Eilhausen, Gehlenbeck im Westen und Nettelstedt im Osten, im Norden Naturschutzgebiet Großes Torfmoor, südlich das Wiehengebirge
  • 100_440
    Lübbecke-Nettelstedt, nordwestlich das Naturschutzgebiet (NSG) Großes Torfmoor, im Süden das Wiehengebirge, Bundesstraße B65
  • 100_450
    Naturschutzgebiet (NSG) Großes Torfmoor,  NSG Altes Moor, nordöstlich von Lübbecke, am Mittellandkanal, an der Gemeindegrenze zu Espelkamp und Hille
  • 100_557
    Hohe Mark, Weißes Venn, nördlich von Haltern, an der Gemeindegrenze zu Reken (Kreis Borken), Truppenübungsplatz "Geisheide"
  • 100_659
    Naturschutzgebiet (NSG) Pöppelschetal, südöstlich von Lippstadt, östlich von Anröchte, im Norden der Verlauf der Autobahn A44, Ortschaft Rüthen-Westereiden
  • 100_660
    Naturschutzgebiet (NSG) Pöppelschetal, südöstlich von Lippstadt, östlich von Anröchte, nördwestlich von Rüthen, im Norden Rüthen-Weickede, im Süden bewaldete Fläche am "Güllers Grund"
  • 100_661
    Naturschutzgebiet (NSG) Pöppelschetal, südöstlich von Anröchte, nördwestlich von Rüthen, bewaldete Fläche westlich des "Güller Grund", im Süden Anröchte-Effeln, Haarstrang
  • 100_683
    Streusiedlungslandschaft südöstlich Greven zwischen L587/K55 und Dortmund-Ems-Kanal, im Süden: Bockholter Berge mit NSG Boltenmoor, unterhalb: Sandabbaubetrieb und Abgrabungsgewässer
  • 100_702
    Naturschutzgebiet (NSG) Heiliges Meer zwischen Hopsten und Recke - im Süden: Mittellandkanal mit Sandsteinbruch bei Recke-Obersteinbeck
  • 100_715
    Naturschutzgebiet Heiliges Meer zwischen Hopsten und Recke-Obersteinbeck
  • 100_729
    NSG Emsdettener Venn an der L583 (östlich abknickende Trasse) mit ehem. Max-Clemens-Kanal (weiterführende Diagonale), im SO Abgrabungsgewässer Grafensteiner See mit Gut Grafenstein, Stadtgrenze Steinfurt
  • 110_19
    Ahaus-Altstätte: Hündfelder Moor und NSG Amtsvenn
  • 110_25
    NSG Weißes Venn (im Vordergrund das dazugehörige Schwarze Venn) nördlich von Reken, bei  Velen und Gescher. Blick aus Südwesten, im Vordergrund die Anschlussstelle Borken der Autobahn A31.
  • 110_28
    Vreden, Moorlandschaft, Naturschutzgebiet (NSG) Zwillbrocker Venn
  • 110_31
    Vreden, Ferienpark am  Naturschutzgebiet (NSG) Zwillbroker Venn
  • 110_266
    Hille, Naturschutzgebiet Großes Torfmoor (NSG Hiller Torfmoor), am Mittellandkanal, im Grenzgebiet der Stadt Lübbecke und der Gemeinde Hille
  • 110_267
    Hille, Naturschutzgebiet Großes Torfmoor (NSG Hiller Torfmoor), am Mittellandkanal, im Grenzgebiet der Stadt Lübbecke und der Gemeinde Hille
  • 110_281
    Der Dortmund-Ems-Kanal nördlich von Münster-Coerde und -Gelmer, im Westen das Naturschutzgebiet (NSG) Gelmerheide und der Huronensee
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...