Hamm-Uentrop


  • 10_7670
    Im Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel, Hamm-Uentrop, eingeweiht 2002 - nach dem Neasden-Tempel in London der zweitgrößte hinduistische Tempel Europas, gewidmet der "Göttin mit den Augen der Liebe"
  • 10_7671
    Im Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel, Hamm-Uentrop, eingeweiht 2002 - nach dem Neasden-Tempel in London der zweitgrößte hinduistische Tempel Europas, gewidmet der "Göttin mit den Augen der Liebe"
  • 10_7672
    Im Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel, Hamm-Uentrop, eingeweiht 2002 - nach dem Neasden-Tempel in London der zweitgrößte hinduistische Tempel Europas, gewidmet der "Göttin mit den Augen der Liebe"
  • 10_7673
    Im Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel, Hamm-Uentrop, eingeweiht 2002 - nach dem Neasden-Tempel in London der zweitgrößte hinduistische Tempel Europas, gewidmet der "Göttin mit den Augen der Liebe"
  • 10_7674
    Im Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel, Hamm-Uentrop, eingeweiht 2002 - nach dem Neasden-Tempel in London der zweitgrößte hinduistische Tempel Europas, gewidmet der "Göttin mit den Augen der Liebe", Architekt: Heinz-Rainer Eichhorst, Hamm
  • 10_7675
    Im Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel, Hamm-Uentrop, eingeweiht 2002 - nach dem Neasden-Tempel in London der zweitgrößte hinduistische Tempel Europas, gewidmet der "Göttin mit den Augen der Liebe", Architekt: Heinz-Rainer Eichhorst, Hamm
  • 10_7676
    Im Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel, Hamm-Uentrop, eingeweiht 2002 - nach dem Neasden-Tempel in London der zweitgrößte hinduistische Tempel Europas, gewidmet der "Göttin mit den Augen der Liebe"
  • 11_1867
    Im Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel, Hamm-Uentrop, eingeweiht 2002 - nach dem Neasden-Tempel in London der zweitgrößte hinduistische Tempel Europas, gewidmet der "Göttin mit den Augen der Liebe", Architekt: Heinz-Rainer Eichhorst, Hamm
  • 11_1868
    Im Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel, Hamm-Uentrop, eingeweiht 2002 - nach dem Neasden-Tempel in London der zweitgrößte hinduistische Tempel Europas, gewidmet der "Göttin mit den Augen der Liebe", Architekt: Heinz-Rainer Eichhorst, Hamm
  • 11_1869
    Im Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel, Hamm-Uentrop, eingeweiht 2002 - nach dem Neasden-Tempel in London der zweitgrößte hinduistische Tempel Europas, gewidmet der "Göttin mit den Augen der Liebe", Architekt: Heinz-Rainer Eichhorst, Hamm
  • 17_466
    Kurhaus Bad Hamm - der "Spiegelsaal" 1959.
  • 17_467
    Kurhaus Bad Hamm - Festsaal: Aufbau der Bestuhlung, 1959.
  • 17_468
    Kurhaus Bad Hamm - Festsaal: Aufbau der Bestuhlung, 1959.
  • 17_469
    Kurhaus Bad Hamm - der Festsaal um 1959.
  • 17_470
    Kurhaus Bad Hamm - der Festsaal um 1959.
  • 17_474
    Das Badehaus in Bad Hamm - errichtet 1882, abgerissen um 1960: Tiffany- oder Glasmalereifenster der Gartenfront. Undatiert, um 1950.
  • 17_475
    Das Badehaus in Bad Hamm - errichtet 1882, abgerissen um 1960: Blick in den Lesesaal. Undatiert, um 1930.
  • 17_485
    Kurhaus Bad Hamm, Ostenallee: Blick in einen Flurtrakt. Undatiert, um 1950 [?]
  • 17_486
    Kurhaus Bad Hamm, Ostenallee: Blick in einen Flurtrakt. Undatiert, um 1950 [?]
  • 17_487
    Bädertherapie im Kurhaus Bad Hamm, Ostenallee. Undatiert, um 1950 [?]
  • 17_488
    Bädertherapie im Kurhaus Bad Hamm, Ostenallee. Undatiert, um 1950 [?]
  • 17_489
    Bädertherapie im Kurhaus Bad Hamm, Ostenallee. Undatiert, um 1950 [?]
  • 17_490
    Bädertherapie im Kurhaus Bad Hamm, Ostenallee. Undatiert, um 1950 [?]
  • 17_491
    Bädertherapie im Kurhaus Bad Hamm, Ostenallee. Undatiert, um 1950 [?]
  • 17_492
    Kinderruheraum im Kurhaus Bad Hamm, Ostenallee, 1952/53
  • 17_493
    Maschinenraum im Kurhaus Bad Hamm. Undatiert, um 1950 [?]
  • 17_787
    Kapelle im Herz-Jesu-Kloster (Hiltruper Missionare), Hamm-Bad Hamm, Ostenallee, 1966.
  • 17_793
    Herz-Jesu-Kirche, Hamm-Bad Hamm, Ostenallee - Kirchenhalle Richtung Orgelempore, um 1960. Einweihung 1959, Architekt Otto Weicken, Innengestaltung Bildhauer Josef Baron, Glasbausteinfenster von Wilhelm Buschulte. Undatiert.
  • 17_794
    Orgel in der Herz-Jesu-Kirche, Hamm-Bad Hamm, Ostenallee - um 1960. Kircheneinweihung 1959, Architekt Otto Weicken, Innengestaltung Bildhauer Josef Baron, Glasbausteinfenster von Wilhelm Buschulte. Undatiert.
  • 17_795
    Herz-Jesu-Kirche, Hamm-Bad Hamm, Ostenallee - Kirchenhalle Richtung Altar, 1960. Einweihung 1959, Architekt Otto Weicken, Innengestaltung Bildhauer Josef Baron, Glasbausteinfenster von Wilhelm Buschulte. Undatiert.
  • 17_796
    Herz-Jesu-Kirche, Hamm-Bad Hamm, Ostenallee - Altarraum mit Glasbausteinfenster von Wilhelm Buschulte, um 1960. Einweihung 1959, Architekt Otto Weicken, Innengestaltung Bildhauer Josef Baron, Glasbausteinfenster von Wilhelm Buschulte. Undatiert.
  • 17_797
    Herz-Jesu-Kirche, Hamm-Bad Hamm, Ostenallee - Pastor Halbeisen während einer Trauzeremonie, um 1960. Kircheneinweihung 1959, Architekt Otto Weicken, Innengestaltung Bildhauer Josef Baron, Glasbausteinfenster von Wilhelm Buschulte.
  • 17_798
    Herz-Jesu-Kirche, Hamm-Bad Hamm, Ostenallee - Partie der Kirchenhalle, um 1960. Einweihung 1959, Architekt Otto Weicken, Innengestaltung Bildhauer Josef Baron, Glasbausteinfenster von Wilhelm Buschulte.
  • 17_799
    Kapelle in der Herz-Jesu-Kirche, Hamm-Bad Hamm, Ostenallee, um 1960.
  • 17_800
    Herz-Jesu-Kirche, Hamm-Bad Hamm, Ostenallee: Blick in die Marienkapelle, in Funktion 1959-1968. Undatiert, um 1960.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...