A-Z Personen S


  • 01_3204
    Clemenskirche,  Blick zum Altar
  • 01_3224
    Erbdrostenhof: Barocker Festsaal (Baumeister: Johann Conrad Schlaun)
  • 01_3432
    St. Peter-Kirche, ehem. Prämonstratenserinnenkloster Oelinghausen: Barocker Hochalter, geschaffen von Wilhelm Splithofen aus Balve-Volkringhausen um 1712
  • 01_4043
    Schloss Cappenberg: Schlosszimmer mit dem Eibenholzsekretär des Freiherrn vom Stein
  • 01_4092
    Kutsche des Heinrich F. K. Freiherrn vom Stein, Schloss Cappenberg
  • 01_5327
    Weimarer Republik: Dr. Karl Sonnenschein (1876-1929), Theologe, gründete 1919 das Akademische Arbeitsamt
  • 03_558
    Hollenbeckerstraße 9: Treppenhaus im ehemaligen Schlaun'schen Wohnhaus
  • 03_559
    Hollenbeckerstraße 9: Obergeschoßsaal im ehemaligen Schlaun'schen Wohnhaus
  • 03_560
    Schlafzimmer Johann Conrad Schlauns in seinem Wohnhaus Hollenbeckerstraße 9
  • 03_750
    Clemenskirche, Kuppelgemälde von Johann Adam Schöpf, 1750
  • 03_751
    Clemenskirche, Blick zum Hauptaltar
  • 03_752
    Clemenskirche: 'Segnende Figur Gott Vater' über dem Marienaltar
  • 04_1780
    St. Katharina-Kirche in Rheder ("Schlaunkapelle"), Barockaltar und Kanzel - Kirchenbau von Johann Conrad Schlaun 1716-1718
  • 04_3358
    Der Schreibtisch des Freiherrn vom Stein (Schloss Cappenberg)
  • 07_46
    Jugendherberge Burg Altena, gegr. 1912/14 von Richard Schirrmann: Jugendgruppe im Tagesraum,  wahrscheinlich gestellte Werbeaufnahme für die Jugendherbergsidee, rechts auf der Bank: Richard Schirrmanns zweite Ehefrau Elisabeth (ab 1929), undatiert, späte 1920er Jahre?
  • 07_74
    Lehrer Richard Schirrmann, Gründer der Jugendherberge auf Burg Altena und erster Herbergsvater (eröffnet 1912/14), wahrscheinlich am Fenster seiner Wohnung auf Burg Altena, undatiert, um 1914?
  • 07_255
    Erster Weltkrieg, Westfront: Richard Schirrmann (rechts), Soldat des Landsturm Inf. Batl. Siegen, im Winzerkeller der "Rollenmühle", Sulzbad bei Molsheim, Elsass, 1916 (vgl. 07_183)
  • 10_2028
    Clemenskirche, Blick zum Altar
  • 10_2029
    Clemenskirche, Blick zur Kanzel
  • 10_2030
    Clemenskirche, Kuppelgemälde von Johann Adam Schöpf, 1750
  • 10_2031
    Clemenskirche, Kuppelgemälde von Johann Adam Schöpf, 1750
  • 10_3111
    Schloss Clemenswerth: Festsaal mit Stuckdecke und dekorativ gestaltetem Steinfußboden (Baumeister Johann Conrad Schlaun)
  • 10_7910
    Festakt "50 Jahre LVR und LWL" im ehemaligen Ständehaus: Ministerpräsident Peer Steinbrück während seiner Festansprache
  • 10_7912
    Festakt "50 Jahre LVR und LWL" im ehemaligen Ständehaus: Begrüßung der Festversammlung durch Winfried Schittges, den Vorsitzenden der Landschaftsversammlung Rheinland
  • 10_7915
    Festakt "50 Jahre LVR und LWL" im ehemaligen Ständehaus: Der amtierende LWL-Landesdirektor Wolfgang Schäfer im Gespräch mit seinem Vorgänger, Dr. Manfred Scholle - vierter v. re.: Ministerpräsident Peer Steinbrück
  • 10_8433
    Baudenkmal Geschwister-Scholl-Schule, erbaut 1956-1962: Treppenhaus - Gebäudeentwurf von Hans Scharoun nach dem Konzept des "organischen Bauens"
  • 10_8434
    Baudenkmal Geschwister-Scholl-Schule, erbaut 1956-1962: Flurtrakt mit Lichtkuppel - Gebäudeentwurf von Hans Scharoun nach dem Konzept des "organischen Bauens"
  • 10_8435
    Baudenkmal Geschwister-Scholl-Schule, erbaut 1956-1962: Flurtrakt mit Lichtkuppel - Gebäudeentwurf von Hans Scharoun nach dem Konzept des "organischen Bauens"
  • 10_8436
    Baudenkmal Geschwister-Scholl-Schule, erbaut 1956-1962: Flurtrakt mit Glasfassade - Gebäudeentwurf von Hans Scharoun nach dem Konzept des "organischen Bauens"
  • 10_8437
    Baudenkmal Geschwister-Scholl-Schule, erbaut 1956-1962: Klassenzimmer mit Glasfront - Gebäudeentwurf von Hans Scharoun nach dem Konzept des "organischen Bauens"
  • 10_8438
    Baudenkmal Geschwister-Scholl-Schule, erbaut 1956-1962: Fachraum mit verglasten Dachflächen - Gebäudeentwurf von Hans Scharoun nach dem Konzept des "organischen Bauens"
  • 10_8585
    Kirchenhalle und Hochaltar der ehem. Kapuzinerkirche St. Franziskus, früheste Bauschöpfung Johann Conrad von Schlauns, 1715-1718
  • 10_9349
    Kath. Pfarrkirche St. Ägidii, Kirchenhalle Richtung Orgel - ehem. Kapuzinerkirche, erbaut 1724-1729 von Johann Conrad Schlaun
  • 10_9350
    Kath. Pfarrkirche St. Ägidii, Altarraum - ehem. Kapuzinerkirche, erbaut 1724-1729 von Johann Conrad Schlaun
  • 10_9351
    Kath. Pfarrkirche St. Ägidii, Kirchenhalle - ehem. Kapuzinerkirche, erbaut 1724-1729 von Johann Conrad Schlaun
  • 10_9361
    Moderne Kirchenhalle der kath. Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt, Ahaus - erbaut 1965, Architekt Erwin Schiffer (Köln), Fensterwände von Prof. Georg Meistermann.
  • 10_9362
    Moderne Kirchenhalle der kath. Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt, Ahaus - erbaut 1965, Architekt Erwin Schiffer (Köln), Fensterwände von Prof. Georg Meistermann.
  • 10_9363
    Moderne Kirchenhalle der kath. Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt, Ahaus - erbaut 1965, Architekt Erwin Schiffer (Köln), Fensterwände von Prof. Georg Meistermann.
  • 10_9364
    Moderne Kirchenhalle der kath. Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt, Ahaus - erbaut 1965, Architekt Erwin Schiffer (Köln), Fensterwände von Prof. Georg Meistermann.
  • 10_9365
    Kath. Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt: Moderner Kirchensaal von 1965 mit Fensterwänden aus bunten Glasbausteinen von Prof. Georg Meistermann (Architekt: Erwin Schiffer, Köln)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...