Gewässer


Wasserschloss Brünninghausen mit Schlossteich und Schlosspark (Rombergpark) - im 13. Jh. im Besitz der Herren von Brünninghausen, ab 1483 der Familie von Romberg (daher auch "Schloss Romberg"), Ursprungsbau von 1300 mehrfach erneuert, im Zweiten Weltkrieg zerstört - Aufnahme undatiert, um 1930?Schwäne im Dortmunder VolksgartenWasserschloss Brünninghausen mit Schlossteich und Schlosspark (Rombergpark) - im 13. Jh. im Besitz der Herren von Brünninghausen, ab 1483 der Familie von Romberg (daher auch "Schloss Romberg"), Ursprungsbau von 1300 mehrfach erneuert, im Zweiten Weltkrieg zerstört - Aufnahme undatiert, um 1930?Rombergpark mit Gräfte des Wasserschlosses Brünninghausen (auch "Schloss Romberg"), undatiert, um 1930?Haus Bodelschwingh, Kernbau um 1300, erweitert im 16. und 17. Jh., RenaissanceHaus Westhusen, ehemaliges WasserschlossWasserschloss Haus Dellwig, erbaut im 13. Jh., Haupthaus mit Gräfte, um 1930?Gräfte und Vorburg des ehem. Barockschlosses Haus Rodenberg, erbaut 1698, Hauptgebäude zerstört um 1810Die Berlebecker QuellenWasserschloss GemenSchloss Steinfurt mit GräfteWeser bei Kloster Corvey mit St. Stephanus und Vitus-Kirche, ehemalige BenediktinerabteiWeser und Jakobsberg an der Porta WestfalicaGerberei an der Weiß Höhe Löhrtor, im Hintergrund der Turm der MarienkircheDie Lennequelle auf dem Kahlen AstenSchloss Neuenhof, barockes Wasserschloss: Seitenansicht mit Gräfte, Aufnahme um 1930?Bach und Holzbrücke bei Schloss NeuenhofStaumauer der GlörtalsperreFabrikgebäude am Volmelauf bei AmbrockHammerwerk (Reckhammer) mit Teich bei PrioreiHasper Hammerwerke (Gebr. Kettler)Die Eder-Talsperre, erbaut 1908-1914, Zustand um Mitte 1913Diemelsee, Bau der Staumauer bei Marsberg-Helminghausen, Baubeginn 1912, nach dem ersten Weltkrieg Baufortsetzung 1920, Inbetriebnahme 1924Steinbogenbrücke über die Ruhr mit Blick auf das Wasserkraftwerk HammWalzwerk in LangschedeBlick über den Möhnesee auf die 650 Meter lange Staumauer der Möhnetalsperre, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913, undatiert, um 1913?Die 650 Meter lange Staumauer der Möhnetalsperre, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913 , undatiert, um 1920?Staumauer (Überlauf) der Listertalsperre (erbaut 1909 - 1912)Delecker Brücke über den Möhnesee, erbaut 1910/1912 als Verbindung der Provinzialstraße von Arnsberg nach Soest, undatiert, um 1913?Die Möhnetalsperre - landseitige Ansicht der 650 Meter langen Staumauer mit Tosbecken, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913, undatiert, um 1920?Gasthaus Seehof am Möhnesee, undatiert, um 1920?Die Möhnetalsperre - Schieberturm auf der 650 Meter langen Staumauer, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913 - undatiert, um 1920?Überlauf der Möhnetalsperre - landseitige Ansicht der 650 langen Staumauer mit Tosbecken, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913 - undatiert, evtl. erster Überlauf 1913?Überlauf der Möhnetalsperre - landseitige Ansicht der 650 langen Staumauer mit Tosbecken, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913 - undatiert, evtl. erster Überlauf 1913?Überlauf der Möhnetalsperre - landseitige Ansicht der 650 langen Staumauer mit Tosbecken, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913 - undatiert, evtl. erster Überlauf 1913?Überlauf der Möhnetalsperre - landseitige Ansicht der 650 langen Staumauer mit Tosbecken, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913 - undatiert, evtl. erster Überlauf 1913?Überlauf der Möhnetalsperre - landseitige Ansicht der 650 langen Staumauer mit Tosbecken, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913 - undatiert, evtl. erster Überlauf 1913?Körbecker Brücke über den Möhnesee, Aufnahme nach Flutung der 1912/13 fertiggestellten Talsperre, undatiert, um 1913?Die Ennepetalsperre, erbaut 1902-1904 (Entwurf Otto Intze)Staumauer der Oestertalsperre bei Himmelmert (erbaut 1904-1906, Entwurf Otto Intze)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...