Slg. Hermann Reichling: Naturkundliche Forschung und Naturschutz in Westfalen - 1910 bis 1960er Jahre

Slg. Hermann Reichling: Naturkundliche Forschung und Naturschutz in Westfalen - 1910 bis 1960er Jahre
  • Motive

    Landschaften und Gewässer in Westfalen und seinen nördlichen Nachbarregionen, Ortsbilder, regionstypische Wohn- und Wirtschaftsbauten; Moore, Torfgewinnung, Torftransport, Torfwerke; Abbau von Steinen und Erden; ornitologische Feldstudien zu Flugbildern, Nestbau, Gelegearten, Brut und Aufzucht, Studien des Krammetsvogelfangs und des Entenfangs; Dokumentation von Vogelschutzmaßnahmen; ferner: Familie Reichling, Provinzial-Naturkundemuseum, Zoologischer Garten an der Aa (Münster), Münster und Umgebung.

     

  • Entstehungszeitraum

    Um 1912 bis 1940er Jahre.

  • Umfang

    rd. 5.700 Fotografien

  • Bedeutung

  • 14_137
    Luftbild des Emsabschnittes bei Westbevern, ca. 1945.
  • 14_138
    Luftbild des Emsabschnittes bei Westbevern, ca. 1945.
  • 14_198
    Dortmund-Ems-Kanal, Schleuse Münster, 1950
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...