Alternative Energie


Münster-Handorf: Havichhorster Mühle mit Werse 1959, urkundlich erstmals erwähnt 1318, zugehörig zu Haus Havichhorst, SudmühleMünster-Handorf: Havichhorster Mühle mit Werse 1959, urkundlich erstmals erwähnt 1318, zugehörig zu Haus Havichhorst, SudmühleMünster-Handorf: Havichhorster Mühle mit Werse 1959, urkundlich erstmals erwähnt 1318, zugehörig zu Haus Havichhorst, SudmühleMünster-Handorf: Havichhorster Mühle mit Werse 1959, urkundlich erstmals erwähnt 1318, zugehörig zu Haus Havichhorst, SudmühleMünster-Handorf: Brückenskulptur des Hl. Nepomuk an der Havichhorster Mühle, 1959, urkundlich erstmals erwähnt 1318, zugehörig zu Haus Havichhorst, SudmühleBegrünte Lärmschutzwand mit einer Solar-Bewässerungsanlage vom Typ "Aqua Solar" der Firma MOWIBegrünte Lärmschutzwand mit einer Solar-Bewässerungsanlage vom Typ "Aqua Solar" der Firma MOWIBegrünte Lärmschutzwand mit einer Solar-Bewässerungsanlage vom Typ "Aqua Solar" der Firma MOWIBegrünte Lärmschutzwand mit einer Solar-Bewässerungsanlage: Solarkollektor auf der WandBegrünte Lärmschutzwand mit einer Solar-Bewässerungsanlage; Solarkollektor auf der WandBegrünte Lärmschutzwand mit einer Solar-Bewässerungsanlage; Solarkollektor auf der WandBegrünte Lärmschutzwand mit einer Solar-Bewässerungsanlage; Steuereinheit im SchaltschrankTechnologiezentrum EMR: Energie-Forum-Innovation; Sitzungssaal (Elektrizitätswerke Minden-Ravensberg)Technologiezentrum EMR: Energie-Forum-Innovation; Auditorium (Elektrizitätswerke Minden-Ravensberg)Technologiezentrum EMR: Energie-Forum-Innovation; 1. Etage, Mitteltrakt, AusstellungsflächeTechnologiezentrum EMR: Energie-Forum-Innovation; Eingang
Technologiezentrum EMR: Energie-Forum-Innovation; SüdostseiteTechnologiezentrum EMR: Energie-Forum-Innovation; Westseite
Technologiezentrum EMR: Energie-Forum-Innovation; Transparente Wärmedämmung auf der Westseite
Partie im Neubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis mit der größten Photovoltaikanlage Europas auf einem ehem. ZechengeländePartie im Neubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis mit der größten Photovoltaikanlage Europas auf einem ehem. ZechengeländeNeubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis mit der größten Photovoltaikanlage Europas auf einem ehem. Zechengelände, GesamtansichtPartie vom Neubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis mit der größten Photovoltaikanlage Europas auf einem ehem. ZechengeländePartie vom Neubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis mit der größten Photovoltaikanlage Europas auf einem ehem. ZechengeländePartie im Neubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis mit der größten Photovoltaikanlage Europas auf einem ehem. ZechengeländeNeubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis (ehemalige Zeche) mit der größten Photovoltaikanlage EuropasNeubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis (ehemalige Zeche) mit der größten Photovoltaikanlage EuropasNeubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis (ehemalige Zeche) mit der größten Photovoltaikanlage EuropasEinfamilienhaus mit Dachziegel-integrierter Photovoltaik (Schorlemer Straße 12)Joker-Siedlung in Borghorst mit integrierte DachphotovoltaikEinfamilienhaus mit Photovoltaikanlage und Dachbepflanzung im Wagenbrethskamp 22Photovoltaikanlage des Westfälischen Museums für Naturkunde  (Leistung 5 KW)Photovoltaikanlage des Westfälischen Museums für Naturkunde  (Leistung 5 KW)Technologie- und Zukunftszentrum Herten mit PhotovoltaikanlageFassaden-integrierte Photovoltaik der Zeche HansemannEinfamilienhaus mit Dachziegel-integrierte PhotovoltaikMit Photovoltaik betriebene Anlage zur WarmwasseraufbereitungSonderschulzentrum Münster am Bröderichweg: SolaranlageSolaranlage auf dem Gebäude der LWL-Förderschule für Blinde und SehbehinderteSolaranlage auf dem Gebäude der LWL-Förderschule für Blinde und Sehbehinderte
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...