Slg. Löwenstein

Slg. Löwenstein
  • Motive

    Landschafts-, Orts- und Gebäudeaufnahmen von Warstein und Umgebung (Schwerpunkt) sowie von Brilon, Rüthen, Meschede-Eversberg und Soest

    Provinzial-Heilstalt Warstein: Klinikgelände, Gebäude, Versorgungseinrichtungen, Alltag des Klinikpersonals, Arbeitstherapie der Patienten, Feste, Theater, Musik und Freizeitgestaltung in der Klinik, Gruppen- und Einzelporträts von Klinikpersonal und Patienten

     

  • Entstehungszeitraum

    Zeitlicher Schwerpunkt: 1920er bis 1930er Jahre. Sämtliche Fotografien wurden - mit wenigen Aussnahmen - ohne Datierung überliefert. Die Orts- und Landschaftsaufnahmen entstanden überwiegend zwischen 1926 und 1932 und wurden daher auf ein Aufnahmedatum um 1930 gemittelt, um eine Falsifizierung durch Schwarmwissen zu ermöglichen.

  • Umfang

    Rd. 550 Motive, davon rd. 330 der Provinzial-Heilanstalt Warstein

  • Bedeutung

    Die Heilanstalt Warstein des Provinzialverbandes Westfalen bezeichnet die heutige LWL-Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Warstein des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL). Diese Sammlung zeigt die Baulichkeiten der Anstalt wie auch das Alltagsleben der Patienten und visualisiert die in den 1920er Jahren einsetzende Reform der psychiatrischen Behandlungskonzepte, welche die Förderung der Selbständigkeit und Gemeinschaftsfähigkeit der Patienten durch Arbeitstherapien und aktive Freizeitgestaltung in den Vordergrund stellten. 

    Ein Großteil der Aufnahmen wurde von Walter Löwenstein fotografiert, geboren am 14.11.1903 in Dortmund, gestorben am 16.1.1932 in der Provinzial-Heilstalt Warstein, jüdischer Herkunft und taubstumm durch Erkrankungen im Kindesalter. Er besuchte die Provinzial-Taubstummenschule zu Büren, absolvierte eine Ausbildung zum Fotografen und war ab August 1926 Patient in der Heilanstalt Warstein. Die Klinik förderte Löwensteins Tätigkeit als Fotograf durch die Bereitstellung der Fotoausrüstung und eines Labors. Die Fotografien wurden ohne Urheberangabe und Datierung überliefert, entstanden jedoch erkennbar auch nach Löwensteins achtjähriger Anstaltszeit bis hinein in die 1940er Jahre, vereinzelt auch später. Insofern wurde ein Teil der Aufnahmen durch andere Urheber, möglicherweise aus dem Kreise des Anstaltspersonals, erstellt. In der Annahme, dass zuvorderst die Fotografien der Patienten, der Arbeitssituationen und des Anstaltsalltags aus Vertrautheit zum Fotografierenden entstanden, wurden diese im Wesentlichen Löwenstein zugeschrieben und entsprechend datiert.


  • 05_11698
    Warstein, Tankstelle Grüne an der Hauptstraße. Undatiert.
  • 05_11724
    Warstein, Haus Kupferhammer, Gartenseite mit Toreinfahrt - Residenz der Besitzer des Warsteiner Kupferhammers: im 18. Jh. Johann Theodor Möller/Nachfahren (Ausbau zur heutigen Form), 1848-1948 Wilhelm Bergenthal/Nachfahren, danach in städtischem Besitz, ab 1962 Stadtmuseum und Stadtarchiv (Belecker Landstraße). Aufnahme undatiert.
  • 05_11725
    Warstein, Haus Kupferhammer, Turm des Wirtschaftsgebäudes - Residenz der Besitzer des Warsteiner Kupferhammers: im 18. Jh. Johann Theodor Möller/Nachfahren (Ausbau zur heutigen Form), 1848-1948 Wilhelm Bergenthal/Nachfahren, danach in städtischem Besitz, ab 1962 Stadtmuseum und Stadtarchiv (Belecker Landstraße). Aufnahme undatiert.
  • 05_11726
    Warstein, Martin-Luther-Kirche, Belecker Landstraße - Blick aus Richtung Haus Kupferhammer (Anschnitt rechts). Undatiert.
  • 05_11727
    Die Wäster (Wester) in Warstein. Undatiert.
  • 05_11728
    Die Wäster (Wester) in Warstein. Undatiert.
  • 05_11729
    Die Wäster (Wester) in Warstein. Undatiert.
  • 05_11730
    Warstein, an der Wäster: Schlotmanns Mühle mit "Bullerteich". Undatiert.
  • 05_11731
    Die Wäster (Wester)? in Warstein. Undatiert.
  • 05_11733
    Warsteiner Puddelhammer an der Belecker Landstraße, Bundesstraße B55. Undatiert [Elektrifizierung der Stadt ab 1913].
  • 05_11734
    Warsteiner Puddelhammer an der Belecker Landstraße (Bundesstraße B55). Undatiert.
  • 05_11739
    Fachwerkgebäude mit Schieferfassade [in Warstein?]. Ohne Angaben, undatiert.
  • 05_11740
    Reparatur eines abgebrannten Fachwerkgebäudes. Ohne Angaben, undatiert. [Wartein?]
  • 05_11741
    Fachwerkgebäude. Ohne Angaben, undatiert. [Wartein?]
  • 05_11742
    Fachwerkgebäude. Ohne Angaben, undatiert. [Wartein?]
  • 05_11743
    Warsteiner Puddelhammer an der Belecker Landstraße (Bundesstraße B55). Undatiert. [Vgl. Bild Nr. 05_11734]
  • 05_11744
    Warstein, an der Wäster: Schlotmanns Mühle mit "Bullerteich". Undatiert.
  • 05_11745
    Werksgebäude an einem Gewässer. Ohne Angaben, undatiert. [Wartein?]
  • 05_11746
    Fachwerkhaus mit Garten. Ohne Angaben, undatiert. [Wartein?]
  • 05_11747
    Gebäude unterhalb eines Treppenwegs. Ohne Angaben, undatiert. [Wartein?]
  • 05_11748
    Warstein, unter dem Stillenberg. Undatiert.
  • 05_11749
    Warstein, altes Sägewerk. Undatiert.
  • 05_11750
    Warstein, Sägewerk Fisch an der Mescheder Landstraße. Undatiert.
  • 05_11751
    Warstein, altes Sägewerk Fisch an der Wäster (Mescheder Landstraße). Undatiert.
  • 05_11752
    Werksgebäude an einem Gewässer. Ohne Angaben, undatiert. [Wartein?]
  • 05_11755
    Warstein, Am Zehnthof auf dem Stadtberg. Undatiert.
  • 05_11758
    Warstein, auf dem Stadtberg, Blick vom Zehnthof auf den Steinbruch Risse. Undatiert.
  • 05_11759
    Steinbruch Risse, Warstein. Undatiert.
  • 05_11760
    Steinbruch Risse, Warstein. Undatiert.
  • 05_11761
    Straße entlang einer Geländekante. Ohne Angaben, undatiert. [Warsteiner Hauptstraße?]
  • 05_11762
    Warstein, Bauhütte ("erstes Baubüro"). Ohne weitere Angaben, undatiert.
  • 05_11763
    Zementwerk in Warstein. [Vgl. Bild Nr. 05_11764]
  • 05_11766
    Warstein, Siepmannwerke (Gesenkschmiede?) an der Hauptstraße. Undatiert.
  • 05_11768
    Warsteiner Hütte, Blick Richtung Zentrum und Stadtkirche Kirche St. Pankratius. Undatiert. [Vgl. Bild Nr. 05_11706]
  • 05_11770
    Warstein-Suttrop, Wilhelmshütte mit Treisequelle. Undatiert.
  • 05_11771
    Warstein-Suttrop, Alte Kreisstraße mit Wilhelmshütte. Undatiert.
  • 05_11772
    Warsteiner Puddelhammer an der Belecker Landstraße (Bundesstraße B55). Undatiert. [Vgl. Bild Nr. 05_11734]
  • 05_11773
    Werksgelände mit Gewässer. Ohne Angaben, undatiert. [Warstein-Suttrop, Wilhelmshütte mit Treise?]
  • 05_11774
    Warstein-Suttrop, Kirchplatz und Friedhof der St. Johannes-Enthauptung-Kirche. Undatiert.
  • 05_11775
    Warstein-Suttrop, Kirchplatz und Friedhof der St. Johannes-Enthauptung-Kirche. Undatiert.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...