Schleuse, Schachtschleuse


Schachtschleuse mit seitlichen Sparbecken am Dortmund-Ems-Kanal, erbaut 1909-1914 als Entlastungsanlage für das Schiffshebewerk Henrichenburg, Stilllegung 1990, seit 1989 Technisches Kulturdenkmal (Luftbild)Schiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop (Teilansicht), eingeweiht 1899Wesermühlen und alte SchleuseAlte Schleuse an der Lippe bei UentropLippe-Schleuse am Starnbergschen ParkEiserne SchleusenkonstruktionSchleuse zur Wasserregulierung bei MentzelsfeldeSchleusenanlage bei BenninghausenSchleuse bei Kesseler (erbaut 1824) mit Zugbrücke über die LippeSchleuse III im Rhein-Herne-Kanal Höhe Essen-Dellwig (in Betrieb bis 1980) - Schachtanlage im Hintergrund: Zeche Vondern (Gutehoffnungshütte), Förderbetrieb 1903-1932, anschließend Verbundbergwerk mit Zeche Jacobi, 1965 Verfüllung der Schächte und Abriss der Tagesanlagen, Gelände seit 1974 Teil der Autobahntrasse A42 (Emscherschnellweg)Kanalschleuse im Datteln-Hamm-KanalSchachtschleuse am Dortmund-Ems-Kanal, erbaut 1909-1914 als Entlastungsanlage für das Schiffshebewerk Henrichenburg, Stilllegung 1990, seit 1989 Technisches Kulturdenkmal, Aufnahme um 1930?Schachtschleuse nördlich des Schiffshebewerks Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, erbaut 1909-1914 zur Entlastung des Schiffshebewerks, stillgelegt 1990, seit 1989 Technisches Kulturdenkmal. Vergleichsaufnahme von 2013 siehe Bild 11_3110.Längsschnittzeichnung durch das Schiffshebewerk Henrichenburg im Schleusenpark Waltrop, Kreis Recklinghausen, erbaut nach Plänen des Stettiner Schiffbauingenieurs Rudolph Haack, eingeweiht 1899Schiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, eingeweiht 1899: Einfahrt eines Frachtschiffes, um 1930?Schiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, eingeweiht 1899: Einfahrt eines Schiffes, um 1930?Schiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, eingeweiht 1899: Wassertank in halber Höhe, um 1930?Schiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, eingeweiht 1899: Ausfahrt eines Schiffes, um 1930?Schiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, eingeweiht 1899, Hebevorrichtung - um 1930?Schiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, eingeweiht 1899, Hebevorrichtung - um 1930?Alte Ruhrschleuse bei HevenSchiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, eingeweiht 1899: Frachtschiff im BassinKriegsschauplatz Ypern (Belgien) 1914: Die Schleusen bei Nieuport am Yser-Kanal (Luftbild)Ems-Wehr Rheine mit Blick auf die St. Dionysius-Kirche, links "Erste Schleuse" zur Umgehung des Wehres, dahinter (Bildrand) Spinnweberei F. A. Kümpers SöhneEms-Schleuse Bentlage, die sogenannte "Dritte Schleuse" in RheineEms-Schleuse Listrup, erbaut 1828Dortmund-Ems-Kanal, Schleuse GleesenDortmund-Ems-Kanal, Schleuse VenhausDortmund-Ems-Kanal, Frachtschiff in der Schleuse AltenrheineDortmund-Ems-Kanal, Schleppzugschleuse Bevergern mit Unterhafen, links: Schirrhof (Bauhof) des Preussischen Wasserbauamtes Rheine (um 2002 abgetragen), im Hintergrund: Brücke über die "Kleine Haltung" (alter Kanal von 1899) und Huckberg mit Steinbruch der KanalverwaltungSchirrhof (Bauhof) des Preussischen Wasserbauamtes Rheine, um 2002 abgetragen, rechts:Trockendock, in den 1970er Jahren zugeschüttet, im Hintergrund: die "Kleine Haltung", alter Kanal von 1899Schirrhof (Bauhof) des Preussischen Wasserbauamtes Rheine (um 2002 abgetragen) an der "Kleinen Haltung" (alter Kanal von 1899), im Hintergrund: "Kleine Schleuse" mit 1960 abgerissenem Haus des SchleusenmeistersDortmund-Ems-Kanal mit Schleuse Bevergern und Fußgängerbrücke, Hängebrücke aus Stahlfachwerk, 1999 restauriert, BaudenkmalRichard Schirrmann, Westfront 1914-1918, Elsass: Schirrmanns Kameraden des Landsturm Inf. Batl. Siegen an einer Schleuse, ohne Ort, undatiert - wahrscheinlich an der Breusch in Molsheim 1916 (vgl. Dame im Hintergrund in 07_175, 07_343)Richard Schirrmann, Westfront 1914-1918, Ortsimpressionen: Die Breusch in Molsheim, Elsass, um 1916 (vgl. 07_343)Richard Schirrmann, Westfront 1914-1918, Ortsimpressionen: Breusch-Schleuse mit Dame, Molsheim, ElsassSchleuse im Hafen, Recklinghausen-SüdLippe-Schleuse in Datteln-Ahsen bei Haus Vogelsang, auch genannt "Rolle" oder "Schlacht", erbaut in den 1820er Jahren im Zuge der aufblühenden Lippeschifffahrt, Aufnahme um 1915? Vergleichsaufnahme von 2013 siehe Bild 11_3013 bis 11_3017Schiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, erbaut nach Plänen des Stettiner Schiffbauingenieurs Rudolph Haack, eingeweiht 1899, Aufnahme um 1915?. Vergleichsaufnahme von 2013 siehe Bild 11_3104.Schachtschleuse am Dortmund-Ems-Kanal, erbaut 1909-1914 als Entlastungsanlage für das Schiffshebewerk Henrichenburg, Stilllegung 1990, seit 1989 Technisches Kulturdenkmal, Aufnahme um 1915? Vergleichsaufnahme von 2013 siehe Bild 11_3113 und (Gegenrichtung) 11_3114.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...