Garten


Im Botanischen GartenBergmann bei der GartenarbeitBlick auf den SpielbergGut Bremecke im KerspetalGartenlandschaft während der Obstblüte, ca. 1913.Der Kurpark, um 1940?Kurgäste im Palmengarten des KurparksObstgarten des Pfarrhauses in DinkerObstblüte im Pfarrgarten von Dinker (coloriert)Obstanbau im Pfarrgarten von Dinker (coloriert)Wasserschloss Sängerhof, Garten (coloriert)Schulhaus mit Obstgarten in NorddinkerObstspaliere im Schulgarten in Nateln (coloriert)Das ehem. Franzikaner-Minoritenkloster (1233-1814): Innenhof mit Blick zur ev. Neu-St. Thomae-Kirche, gebaut um 1259, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.Fachwerkbauten im östlichen Wesergebirge: Ackerbürgerhäuser am Dorfrand von Hessisch-Oldendorf, Ortsteil Rohden (Niedersachen). Undatiert, um 1938?Erbaut 1618: Das älteste Fachwerkhaus im OrtEhem. Benediktinerkloster Gehrden (1142-1810): Apostel-Linde im alten Klostergarten, um 1930?Ehem. Augustinerinnenkloster, KlostergartenZechensiedlung der Bergwerksgesellschaft Trier: GemüsegärtenSchloss Steinhausen: Ehemaliger Turnierplatz mit efeubewachsenen SitzterrassenLandwirtschaftliche Lehranstalt für Hagen und SchwelmKlostergarten des ehem. Zisterzienserinnenkloster (1243-1810, später Gutshof)Hauswirtschaftsschule Nordborchen mit LehrgartenHauswirtschaftsschule Nordborchen mit LehrgartenGarten am Rande eines ZechengeländesAnstalten in FriedrichsdorfHof Niedecker mit Bauerngarten, ÖsterwieheDas Fürstbischöfliche Residenzschloss im Luftbild - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787, undatiert, 1920er JahreDas Fürstbischöfliche Residenzschloss im Luftbild - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787"Haushaltungsschule" in Elspe: Mädchen bei der GartenarbeitSchloss Cappenberg, Westflügel mit Schlossgarten, um 1930?Kaffetafel: Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942) mit FamilieWohnhaus der Witwe Sophia Hundt (verh. Schellen) und Familie, Tochter des Fotografen Friedrich Hundt, ab 1885 auch Alterswohnsitz des Vaters bis zu seinem Tode 1887, Kreuzviertel, Schulstraße 26, undatiertGarten am Wohnhaus der Witwe Sophia Hundt (verh. Schellen, im Bild), Tochter des Fotografen Friedrich Hundt, ab 1885 auch Alterswohnsitz des Vaters bis zu seinem Tode 1887, Kreuzviertel, Schulstraße 26 - undatiert, um 1885? Papierfotografie, coloriertDas Fürstbischöfliche Residenzschloss (Gartenseite) 1857 - Papierfotografie aus einem Album mit 14 Münster-Motiven von Friedrich Hundt, offizielles Geschenk des Magistrats zur Hochzeit des preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm und der englischen Prinzessin Victoria 1858 (Original: Stadtarchiv Münster)Blick in den Hof des Hauses Neubrückenstraße 23/24Nordseite des Magdalenenhospitals (Armenhaus) an der Ludgeristraße 25/26Das Fürstbischöfliche Residenzschloss, Idealansicht um 1778: Hauptfront mit Schlossplatz, Ölgemälde eines unbekannten KünstlersDas Fürstbischöfliche Residenzschloss, Idealansicht um 1778: Rückfront mit Schlossgarten, Ölgemälde eines unbekannten KünstlersDas Fürstbischöfliche Residenzschloss, Idealansicht um 1778: Rückfront mit Schlossgarten, Ölgemälde eines unbekannten Künstlers
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...