Technik


  • 01_1
    Freistuhlbastion (Femegericht) mit Dortmunder Hauptbahnhof, erbaut 1910, zerstört durch Bombenangriff 1944
  • 01_60
    Freistuhlbastion (Femegericht) mit Dortmunder Hauptbahnhof, erbaut 1910, zerstört durch Bombenangriff 1944
  • 01_65
    Hochöfen und Förderanlagen der Vereinigten Stahlwerke AG, Dortmund
  • 01_96
    Wohnviertel im Ortskern von Hörde
  • 01_128
    Die Overberg-Grundschule (links des Torbogens) und der "Saalbau" (Veranstaltungshaus) am Marktplatz
  • 01_153
    Horn, um 1940?: Straßenzug mit ev.-ref. Pfarrkirche, ehem. St. Johannes der Täufer, Ende des 15. Jh. erbaute Hallenkirche
  • 01_530
    Das Kirchdorf Bremen zwischen Haarhöhe und Ruhnerhöhe, ca. 1913.
  • 01_690
    Innenstadtansicht mit Hauptbahnhof, erbaut 1910, zerstört durch Bombenangriff 1944, im Hintergrund links die Dortmunder Union-Brauerei, Aufnahme um 1930?
  • 01_693
    Hochofen und Windhitzer eines Hüttenwerkes, um 1930?
  • 01_723
    Die Kaiserbrücke über die Ruhr im Stadtteil Werden
  • 01_1427
    Fachwerkbauten im östlichen Wesergebirge: Ackerbürgerhäuser am Dorfrand von Hessisch-Oldendorf, Ortsteil Rohden (Niedersachen). Undatiert, um 1938?
  • 01_1689
    Kaufhaus am Rathausplatz - gegenüber das Gymnasium mit dem Turm der abgebrochenen Minoritenkirche
  • 01_2373
    Das Ruhrtal bei Neheim-Hüsten, undatiert, um 1920?
  • 01_2796
    Denkmal des Goldschmiedes Anton Eisenhoit (1554-1603)
  • 01_2830
    Dortmunder Hauptbahnhof, erbaut 1910, zerstört durch Bombenangriff 1944, Aufnahme um 1930?
  • 01_2833
    Städtische Sparkasse und Stadtbank, Hansastraße, erbaut 1924 von Hugo Steinbach im Art Déco-Stil, später Sitz des Museums für Kunst und Kulturgeschichte
  • 01_3042
    Altstadtwinkel: Schmiedeeiserne Laterne an einer Bruchsteinhauswand
  • 01_3092
    Backofen aus dem einstigen Pfarrwitwenhaus, eingemauert in die Bahnunterführung bei Wengern, um 1930?
  • 01_3219
    Geschäfts- und Wohnhäuser am Roggenmarkt
  • 01_3265
    Der Liborius-Dom (Nordost-Ansicht)
  • 01_3301
    St. Patrokli-Kirche: Teilansicht des Querschiffes mit Totenleuchte auf dem Vorplatz, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_3400
    Wohnviertel an der St. Pauli-Kirche (Paulusstraße)
  • 01_4106
    Nächtlicher Körnerplatz mit beleuchtetem Gebäude der Dortmunder Union-Brauerei
  • 01_4851
    Studienorte des Dichters Friedrich Wilhelm Weber: Gebäude der Humboldt-Universität zu Berlin am Kaiser Franz Joseph-Platz, Lehrbetrieb seit 1810
  • 01_4888
    Kriegsschauplatz Polen ca. 1915: Das Rathaus in Lodz (auch Lodsch, poln. Łódź)
  • 01_4953
    Kriegsschauplatz Italien ca. 1917: Marktplatz der Stadt Görz (ital. Gorizia) am Isonzo
  • 03_37
    Domherrenkurie an der Pferdegasse 2
  • 03_76
    Michaelisplatz mit Fürstenberg-Denkmal und Lamberti-Kirchturm
  • 03_118
    Das Wandschneider-Haus an der Grutgasse 4
  • 03_128
    Prinzipalmarkt 27: Das Vormannsche Haus 1903
  • 03_136
    Blick vom Stadtweinhaus über den Prinzipalmarkt (Richtung Rothenburg)
  • 03_221
    Blick durch die Rathausarkaden über den Prinzipalmarkt
  • 03_222
    Blick vom Michaelisplatz auf das Stadtweinhaus
  • 03_297
    Möbelhaus Hermann Möllering (Rothenburg 35) und Lederhandlung Kiff-Schlöter
  • 03_298
    Blick von der Königstraße auf das Haus Rothenburg 41/42
  • 03_302
    Straßenbahn auf der Rothenburg in Höhe der Königsstraße
  • 03_314
    Blick vom Alten Fischmarkt auf den Drubbel 12-16
  • 03_315
    Blick vom Alten Fischmarkt/Ecke Alter Steinweg auf den Drubbel 11-16
  • 03_319
    Blick durch den Drubbel zum Prinzipalmarkt
  • 03_334
    Wohn- und Geschäftshäuser am Drubbel/Übergang Prinzipalmarkt um 1930
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...