Altstadt


  • 01_262
    Das Hexenbürgermeisterhaus, Breite Straße, Renaissancefassade von 1571, seit 1926 Heimatmuseum
  • 01_1197
    Höxter-Altstadt: Mittelalterliche Fachwerkhäuser in der Westerbachstraße 10 (angeschnitten), 8, 6 und 4 (v.l.n.r.) mit Übergang zur Weserstraße (im Hintergrund). Undatiert, um 1920?
  • 01_1519
    Von Kettelersche Kurie, Dompropstei, Domplatz 28-31, erbaut 1712-1718
  • 01_1522
    Pferdefuhrwerk auf dem winterlichen Prinzipalmarkt, um 1930?
  • 01_1523
    Schmisinger Hof, Neubrückenstraße 58: Barocke Toranlage des "Großen" Schmisinger Hofes
  • 01_3028
    Wohnviertel an der kath. Pfarrkirche St. Anna, Ansicht um 1930?
  • 01_3187
    Die Liebfrauen-Überwasser-Kirche und das Kloster am Katthagen
  • 01_3195
    Nord-Westansicht der Liebfrauen-Überwasser-Kirche, um 1858
  • 01_3196
    Blick vom Katthagen auf den Turm der Liebfrauen- Überwasser-Kirche
  • 01_3198
    Dominikanerkirche St. Joseph, um 1902?: Erbaut 1705-1725 von Lambert Friedrich von Corfey, Kirche des ehem. Dominikanerklosters (1651-1811)
  • 01_3199
    St. Ägidii-Kirche, erbaut 1724-1729 von Johann Conrad Schlaun, ehem. Kapuzinerklosterkircher, Ansicht um 1920?
  • 01_3223
    Erbdrostenhof, Salzstraße 38: Schaufront mit Toranlage, Barockbau, 1753-1757 erbaut von Johann Conrad Schlaun
  • 01_3227
    Bischöfliches Palais, Domplatz 27, frühere Domdechanei
  • 01_3230
    Beverförder Hof, Königstraße 46, um 1700 erbaut von Gottfried Laurenz Pictorius
  • 01_3231
    Merveldter Hof, Ludgeristraße 36, Hauptfront
  • 01_3232
    Landsberger Hof, Aegidiistraße 63, Umbau von Johann Conrad Schlaun 1752
  • 01_3233
    Von Kettelersche Kurie, Dompropstei, Domplatz 28-31, erbaut 1712-1718
  • 01_3256
    Erbdrostenhof, Salzstraße 38: Schaufront mit Toranlage, Barockbau, 1753-1757 erbaut von Johann Conrad Schlaun
  • 03_24
    Von Kettelersche Kurie (Teilansicht), Dompropstei, Domplatz 28-31, erbaut 1712-1718
  • 03_25
    Bischöfliches Palais, Domplatz 27, ehem. Domdechanei, und Ketteler'sche Kurie
  • 03_26
    Nagel'scher Hof, Domplatz 34, ehemalige Domherrenkurie
  • 03_27
    Nagel'scher Hof, Domplatz 34, ehemalige Domherrenkurie
  • 03_32
    Von Galen'sche Kurie mit Durchgang zum Domplatz
  • 03_54
    Domküsterei am Horsteberg 2/3
  • 03_79
    Wochenmarkt auf dem Domplatz
  • 03_137
    Traditions-Café Schucan am Prinzipalmarkt 25-26
  • 03_168
    Marktstand vor dem "Kaufhaus Kluxen" am Prinzipalmarkt 2
  • 03_188
    Prinzipalmarkt: Wiederaufbauarbeiten 1948
  • 03_210
    Restaurierte Fassaden der Häuser Prinzipalmarkt 47-48
  • 03_324
    Stadtsanierung: Abriß der ersten Häuser am Drubbel 1906
  • 03_392
    Von Landsbergsche Kurie, Pferdegasse 3, später Geologisch-Paläontologisches Museum
  • 03_393
    Von Landsbergsche Kurie, Pferdegasse 3, später Geologisch-Paläontologisches Museum
  • 03_425
    Krameramtshaus am Alten Steinweg 7 von Südosten
  • 03_477
    Erbdrostenhof, Salzstraße 38: Östliche Schaufront mit Toranlage, Barockbau, 1753-1757 erbaut von Johann Conrad Schlaun
  • 03_478
    Erbdrostenhof, Salzstraße 38: Mittelrisalit der Schaufront, Barockbau, 1753-1757 erbaut von Johann Conrad Schlaun
  • 03_479
    Münster am Ende des Zweiten Weltkrieges, um 1945 (?): Ruine des Erbdrostenhofes in der Salzstraße
  • 03_514
    Möbelhaus Schlatmann am Katthagen 13
  • 03_528
    Blick vom Katthagen auf den Turm der Liebfrauen-Überwasser-Kirche
  • 03_529
    Blick vom Spiegelturm zur Liebfrauen-Überwasser-Kirchturm
  • 03_564
    Stapelscher Hof, Jüdefelder Straße 56, Hofseite
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...