Hund


  • 07_1680
    Richard Schirrmann, Familie: Tochter mit Familienhund, undatiert
  • 07_3684
    Richard Schirrmann, Familie: Tochter Irmgard (2.v.r.) mit Kindern, ohne Angaben, undatiert, um 1955?
  • 08_241
    Hofhund auf Haus Malenburg
  • 08_895
    Dr. Joseph Schäfer im Garten seines Alterswohnsitzes Coerdestraße 2 in Münster, 1897-1923 Lehrer und engagierter Heimatkundler in Recklinghausen, geb. 1867 in Küllstedt (Thüringen), gest. 1938 in Münster, undatiert, um 1930?
  • 08_1002
    Dr. Joseph Schäfer, Ausflüge: Tochter Maria Schäfer (links), Sohn Hans-Joachim "und Lieschen Lucas bei Löringhof", Datteln
  • 08_1008
    Dr. Joseph Schäfer, Gesellschaftsleben: Peter Schnorrenberg mit Hund Schulte (Godesberg, Max-Franz-Straße 10)
  • 08_1033
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: "Onkel Joseph im Garten des Hauses Industriestraße 44 in Münster", undatiert
  • 08_1034
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: "Onkel Joseph im Garten des Hauses Industriestraße 44 in Münster", undatiert
  • 08_1038
    Dr. Joseph Schäfer, Gesellschaftsleben: Ehepaar Gries auf der Veranda des Schäfer'schen Alterswohnsitzes Coerdestraße 2 in Münster, undatiert
  • 08_1039
    Dr. Joseph Schäfer (stehend) mit Tochter Maria und Sohn Hans-Joachim im Garten seines Alterswohnsitzes Coerdestraße 2 in Münster - vorn: Gattin Maria Schäfer (rechts) mit Ehepaar Gries, undatiert, um 1930?
  • 09_274
    Förster Scheffer, Nottuln, Ende 1940er Jahre
  • 09_275
    Förster Scheffer, Nottuln, Ende 1940er Jahre
  • 09_277
    Förster Scheffer, Nottuln, Ende 1940er Jahre
  • 09_281
    Förster Scheffer im Garten von Villa Rhode, Nottuln, undatiert, Ende 1940er Jahre
  • 09_282
    Förster Scheffer im Garten von Villa Rhode, Nottuln, undatiert, Ende 1940er Jahre
  • 09_329
    Sohn von Günter Rhode mit Jagdhund von Förster Scheffer, Nottuln, Ende1940er Jahre
  • 10_11900
    Gesichter der britischen Armee in Westfalen: Steve Reid, Vorsitzender der Kriegsveteranenorganisation Royal British Legion, anlässlich der Eröffnung des Rehabilitationszentrums Brydon House für versehrte und traumatisierte Soldaten in Paderborn-Sennelager
  • 11_857
    Gassibeutelautomat zur Beseitigung von Hundekot auf Straßen und Grünflächen (Ritterstraße)
  • 11_1150
    Weihnachtsleckereien im Schaufenster des Café Kleimann auf Münsters Prinzipalmarkt
  • 11_2328
    "Werkstatthund" Thymian im Atelier der Keramikmeisterin Barbara Echelmeyer in der Künstlersiedlung Halfmannshof, Gelsenkirchen-Ückendorf, Halfmannsweg 50
  • 11_3416
    Viehweiden am Hof Heinrich Heitmann, Emsdetten: Rinderzucht- und Mastbetrieb mit 100 ha Wirtschaftsfläche und einem Viehbestand von bis zu 400 Tieren, im Vordergrund Hofhund "Sally"
  • 12_54
    Familie Franz Dempewolff, Wormbach: Sohn Fritz mit seinem Jagdhund Heiko, Weihnachten 1926
  • 12_329
    Schäfer Henneke, in Diensten bei Bauer Heller (genannt Schüttte), mit seiner Herde auf Weidegang im Schmallenberger Sauerland, 1913
  • 12_330
    Schäfer Henneke, in Diensten bei Bauer Heller (genannt Schüttte), mit seiner Herde auf Weidegang im Schmallenberger Sauerland, 1919
  • 12_331
    Hubertusjagd in Wormbach, Oktober 1913
  • 12_332
    Hubertusjagd in Wormbach, Oktober 1913
  • 13_176
    Hermann Reichling, Familie: Sohn Dietrich mit Löwenwelpen im Zoologischen Garten Münster nahe der Zoo-Villa "Tuckesburg", seinerzeit Wohnsitz der Familie, Oktober 1925.
  • 13_177
    Hermann Reichling, Familie: Sohn Dietrich mit Löwenwelpen im Zoologischen Garten Münster nahe der Zoo-Villa "Tuckesburg", seinerzeit Wohnsitz der Familie, Oktober 1925.
  • 13_231
    Hundegespann
  • 13_232
    "Hali", Welpe der Rasse "Kleiner Münsterländer", später Jagdhund Hermann Reichlings, um 1925.
  • 13_233
    Sophie Reichling mit "Hali", einem Welpen der Rasse "Kleiner Münsterländer", später Jagdhund Hermann Reichlings, um 1925.
  • 13_234
    "Hali", Junghund der Rasse "Kleiner Münsterländer", Jagdhund Hermann Reichlings, um 1925.
  • 13_235
    Jagdhunde der Rasse "Kleiner Münsterländer", undatiert.
  • 13_236
    "Hali", Junghund der Rasse "Kleiner Münsterländer", Jagdhund Hermann Reichlings, um 1925.
  • 13_237
    Jagdhund mit Rehkitz und Dachswelpen an der Villa "Tuckesburg" im Zoologischen Garten Münster, seinerzeit Wohnsitz der Familie Hermann Reichling, 1925.
  • 13_239
    Jagdhund mit Rehkitz und Dachswelpen an der Villa "Tuckesburg" im Zoologischen Garten Münster, seinerzeit Wohnsitz der Familie Hermann Reichling, 1925.
  • 13_240
    Jagdhund mit Rehkitz an der Villa "Tuckesburg" im Zoologischen Garten Münster, seinerzeit Wohnsitz der Familie Hermann Reichling, 1925.
  • 13_245
    Dr. Hermann Reichling (Mitte), Zoologe und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster, mit zwei Herren aus der Familie Frank-Wallmann, undatiert.
  • 13_247
    Dr. Hermann Reichling (rechts), Zoologe und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster, auf einer Hundeausstellung, 1925.
  • 13_248
    Hundeausstellung in Münster, 1924.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...