Schleuse, Schachtschleuse


  • 11_3218
    Schleusenpark Waltrop, 2013: Blick aus dem Steuerturm der neuen Schachtschleuse auf das Kraftwerk Datteln
  • 11_3219
    Steuerstand der neuen Schachtschleuse im Schleusenpark Waltrop. Baujahr 1985-1989, Länge 190 Meter, Breite 12 Meter, zulässig für Einzelfahrer bis 2.300 Tonnen.
  • 11_3220
    Steuerturm der neuen Schachtschleuse im Schleusenpark Waltrop. Baujahr 1985-1989, Länge 190 Meter, Breite 12 Meter, zulässig für Einzelfahrer bis 2.300 Tonnen.
  • 11_3221
    Christoph Steinweg (links) und Martin Albermann, auszubildende Fotografen im LWL-Medienzentrum für Westfalen, bei Aufnahmen an der neuen Schachtschleuse Henrichenburg im Schleusenpark Waltrop, 2013
  • 11_3222
    Christoph Steinweg (links) und Martin Albermann, auszubildende Fotografen im LWL-Medienzentrum für Westfalen, bei Aufnahmen an der neuen Schachtschleuse Henrichenburg im Schleusenpark Waltrop, 2013
  • 11_3223
    Schleusenpark Waltrop, 2013: Steuerturm der neuen Schachtschleuse Henrichenburg. Baujahr 1985-1989, Länge 190 Meter, Breite 12 Meter, zulässig für Einzelfahrer bis 2.300 Tonnen.
  • 11_3224
    Freizeitrevier Schleusenpark Waltrop: Besucherweg entlang der der neuen Schachtschleuse Henrichenburg, erbaut 1985-1989
  • 11_3225
    Steuerturm der neuen Schachtschleuse im Schleusenpark Waltrop
  • 11_4649
    Schleuse am Rhein-Herne-Kanal, Sutumer Brücke
  • 110_278
    Dortmund-Ems-Kanal mit Schleuse Mauritz und Eisenbahnüberführung, östlich: Stadtteil St. Mauritz, westlich: Schiffahrter Damm (L587) Richtung Erpho- und Mauritzviertel
  • 110_279
    Dortmund-Ems-Kanal mit Schleuse Mauritz, westlich: Schiffahrter Damm (L587), im Hintergrund: Stadtteil Coerde, östlich: Mariendorf und Gewerbegebiet Schiffahrter Damm
  • 110_339
    Rhein-Herne- und Dortmund-Ems-Kanal mit Schleusenpark Waltrop, im Vordergrund: Altes Schiffshebewerk Henrichenburg von 1899 (Industriemuseum)
  • 110_340
    Rhein-Herne- und Dortmund-Ems-Kanal mit Schleusenpark Waltrop, im Vordergrund rechts: Altes Schiffshebewerk Henrichenburg von 1899 (Industriemuseum)
  • 110_341
    Rhein-Herne- und Dortmund-Ems-Kanal mit Schleusenpark Waltrop, im Vordergrund rechts: Altes Schiffshebewerk Henrichenburg von 1899 (Industriemuseum)
  • 110_342
    Dortmund-Ems-Kanal mit Schleusenpark Waltrop: Neues Schiffshebewerk Henrichenburg (Bildmitte), daneben neue und alte Schachtschleuse mit verfüllten seitlichen Sparbecken
  • 14_198
    Dortmund-Ems-Kanal, Schleuse Münster, 1950
  • 18_21
    Altes Schiffshebewerk Henrichenburg,1980er Jahre. Erbaut von Haniel & Lueg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop unter Leitung des Schiffbauingenieurs Rudolph Haack, Stettin. In Betrieb 1899-1962, seit 1979 Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (technisches Denkmal).
  • 18_22
    Altes Schiffshebewerk Henrichenburg,1980er Jahre. Erbaut von Haniel & Lueg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop unter Leitung des Schiffbauingenieurs Rudolph Haack, Stettin. In Betrieb 1899-1962, seit 1979 Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (technisches Denkmal).
  • 18_23
    Altes Schiffshebewerk Henrichenburg,1980er Jahre. Erbaut von Haniel & Lueg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop unter Leitung des Schiffbauingenieurs Rudolph Haack, Stettin. In Betrieb 1899-1962, seit 1979 Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (technisches Denkmal).
  • 18_24
    Altes Schiffshebewerk Henrichenburg,1980er Jahre. Erbaut von Haniel & Lueg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop unter Leitung des Schiffbauingenieurs Rudolph Haack, Stettin. In Betrieb 1899-1962, seit 1979 Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (technisches Denkmal).
  • 18_25
    Altes Schiffshebewerk Henrichenburg,1980er Jahre. Erbaut von Haniel & Lueg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop unter Leitung des Schiffbauingenieurs Rudolph Haack, Stettin. In Betrieb 1899-1962, seit 1979 Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (technisches Denkmal).
  • 18_26
    Altes Schiffshebewerk Henrichenburg,1980er Jahre. Erbaut von Haniel & Lueg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop unter Leitung des Schiffbauingenieurs Rudolph Haack, Stettin. In Betrieb 1899-1962, seit 1979 Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (technisches Denkmal).
  • 18_27
    Altes Schiffshebewerk Henrichenburg,1980er Jahre. Erbaut von Haniel & Lueg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop unter Leitung des Schiffbauingenieurs Rudolph Haack, Stettin. In Betrieb 1899-1962, seit 1979 Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (technisches Denkmal).
  • 18_28
    Altes Schiffshebewerk Henrichenburg,1980er Jahre. Erbaut von Haniel & Lueg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop unter Leitung des Schiffbauingenieurs Rudolph Haack, Stettin. In Betrieb 1899-1962, seit 1979 Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (technisches Denkmal).
  • 18_29
    Altes Schiffshebewerk Henrichenburg,1980er Jahre. Erbaut von Haniel & Lueg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop unter Leitung des Schiffbauingenieurs Rudolph Haack, Stettin. In Betrieb 1899-1962, seit 1979 Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (technisches Denkmal).
  • 18_30
    Altes Schiffshebewerk Henrichenburg,1980er Jahre. Erbaut von Haniel & Lueg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop unter Leitung des Schiffbauingenieurs Rudolph Haack, Stettin. In Betrieb 1899-1962, seit 1979 Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (technisches Denkmal).
  • 18_31
    Altes Schiffshebewerk Henrichenburg,1980er Jahre. Erbaut von Haniel & Lueg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop unter Leitung des Schiffbauingenieurs Rudolph Haack, Stettin. In Betrieb 1899-1962, seit 1979 Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (technisches Denkmal).
  • 18_32
    Altes Schiffshebewerk Henrichenburg,1980er Jahre. Erbaut von Haniel & Lueg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop unter Leitung des Schiffbauingenieurs Rudolph Haack, Stettin. In Betrieb 1899-1962, seit 1979 Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (technisches Denkmal).
  • 18_33
    Freizeitkapitän vor der Schleuse des alten Schiffshebewerks Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop, Juni 1986.
  • 18_34
    Freizeitkapitän vor der Schleuse des alten Schiffshebewerks Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop, Juni 1986.
  • 18_35
    Freizeitkapitän vor der Schleuse des alten Schiffshebewerks Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop, Juni 1986.
  • 18_36
    Freizeitkapitän vor der Schleuse des alten Schiffshebewerks Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop, Juni 1986.
  • 18_37
    Freizeitkapitän vor der Schleuse des alten Schiffshebewerks Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop, Juni 1986.
  • 18_38
    Freizeitkapitän vor der Schleuse des alten Schiffshebewerks Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop, Juni 1986.
  • 18_39
    Freizeitkapitän vor der Schleuse des alten Schiffshebewerks Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop, Juni 1986.
  • 18_40
    Dachgerüst des alten Schiffshebewerks Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop, 1986.
  • 18_41
    Dachgerüst des alten Schiffshebewerks Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop, 1986.
  • 18_42
    Dachgerüst des alten Schiffshebewerks Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop, 1986.
  • 18_3019
    Schiffshebewerk Henrichenburg. Waltrop, Oktober 1978.
  • 18_3020
    Schiffshebewerk Henrichenburg. Waltrop, Oktober 1978.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...