Hut


  • 09_510
    Hochzeit Steinhoff - nach der Trauung: Begrüßung des heimkehrenden Brautpaares durch die Nachbarschaft, Nottuln, Ende 1940er Jahre
  • 09_514
    Brautpaar Wegener/Branse, Nottuln, Ende 1940er Jahre
  • 09_526
    Brautpaar Wegener/Branse, Nottuln, Ende1940er Jahre
  • 09_531
    Hochzeit Allendorf (1) - Hochzeitsgäste auf dem Weg in die St. Martinus-Kirche, Nottuln, Ende 1940er Jahre
  • 09_532
    Hochzeit Allendorf (1) - Hochzeitsgesellschaft auf dem Weg in die St. Martinus-Kirche, Nottuln, Ende 1940er Jahre
  • 09_535
    Hochzeit Allendorf (1) - Hochzeitsgesellschaft beim Verlassen der St. Martinus-Kirche, Nottuln, Ende 1940er Jahre
  • 09_536
    Hochzeit Allendorf (1) - Hochzeitsgesellschaft auf dem Weg zum Gasthof, Nottuln, Ende 1940er Jahre
  • 09_537
    Hochzeit Allendorf (1) - das Brautpaar am geschmückten Gasthofeingang, Nottuln, Ende 1940er Jahre
  • 09_544
    Hochzeit Allendorf (1) - Umtrunk auf dem Hof, Nottuln, Ende 1940er Jahre
  • 09_554
    Hochzeit Allendorf (2) - Hochzeitslader (?) auf Hof Allendorf, Nottuln, Ende 1940er Jahre
  • 09_563
    Hochzeit Allendorf (2) - Ankunft des frisch getrauten Paares auf Hof Allendorf, Nottuln, Ende 1940er Jahre
  • 09_564
    Hochzeit Allendorf (2) - Ankunft des frisch getrauten Paares auf Hof Allendorf, Nottuln, Ende 1940er Jahre
  • 09_567
    Hochzeit Allendorf (2) - Gäste beim Umtrunk auf Hof Allendorf, Nottuln, Ende 1940er Jahre
  • 09_681
    Nottuln, Juni 1948: Schützenfest der St. Antoni-Bruderschaft - Begrüßung des alten Königs in der Kutsche
  • 09_682
    Nottuln, Juni 1948: Schützenfest der St. Antoni-Bruderschaft - Schützenbruder mit dem Vogel auf dem Zug zum Schießplatz
  • 09_703
    Nottuln, Juni 1948: Schützenfest der St. Antoni-Bruderschaft - Aufrichten der Vogelstange auf der Festwiese?
  • 09_711
    Nottuln, Juni 1948: Schützenfest der St. Antoni-Bruderschaft - Franz Stöveken, der erste König der Bruderschaft nach zwölfjähriger Unterbrechung der Festtradition während des Nationalsozialismus
  • 09_712
    Nottuln, Juni 1948: Schützenfest der St. Antoni-Bruderschaft - Franz Stöveken, der erste neue König nach zwölfjähriger Unterbrechung der Festtradition während des Nationalsozialismus
  • 09_720
    Nottuln, Juli 1948: Schützenfest der St. Martini-Bruderschaft - Schützenbrüder auf der Festwiese
  • 09_721
    Nottuln, Juli 1948: Schützenfest der St. Martini-Bruderschaft - Schützenbrüder auf der Festwiese
  • 09_728
    Nottuln, Juli 1948, Schützenfest der St. Martini-Bruderschaft - nach dem Vogelschießen auf dem Festplatz: Blick auf den "erlegten" Vogel
  • 10_612
    B. Stark, das Hutfachgeschäft am Prinzipalmarkt 29
  • 10_613
    Geschäftsaufgabe 1993: Hutfachgeschäft B. Stark, Prinzipalmarkt - Inhaber Stark und seine Warenkollektion
  • 10_614
    Geschäftsaufgabe 1993: Hutfachgeschäft B. Stark, Prinzipalmarkt, Blick auf die Warenkollektion
  • 10_615
    Geschäftsaufgabe 1993: Hutfachgeschäft B. Stark , Prinzipalmarkt - Blick auf die Warenkollektion
  • 10_4665
    Bauer beim Kornschwingen mit der Korbwanne
  • 10_4690
    Westfälischer Stellmacher bei der Arbeit
  • 10_6198
    Kindergruppe aus dem St. Johannes-Stift Marsberg (Westfälische Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie) besucht den Allerheiligenmarkt in Marsberg, November 1955
  • 10_8696
    LWL-Museum für Naturkunde, Richtfest Februar 1980: Veranstaltungsteilnehmer
  • 10_10271
    Adler-Drogerie Otto Reckfort: Inhabergattin Elise Reckfort mit Sohn Karl-Heinz vor dem Eingang des 1937 eröffneten Geschäftes in der Warendorfer Straße 61a
  • 10_10834
    Textilmuseum Bocholt: Dame in der Kleidermode um 1907, im Hintergrund: Porträt von Max Herding (1844-1911), Mitbegründer der Spinn-Weberei Herding, Unternehmensbetrieb 1907-1963, seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
  • 10_10835
    Textilmuseum Bocholt: Dame in der Kleidermode um 1907, im Hintergrund: Porträt von Max Herding (1844-1911), Mitbegründer der Spinn-Weberei Herding, Unternehmensbetrieb 1907-1963, seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
  • 10_10836
    Textilmuseum Bocholt: Dame in der Kleidermode um 1907 mit Baumwollballen, präsentiert in der ehemaligen Spinnerei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
  • 10_10837
    Textilmuseum Bocholt: Museumspädagogisches Kinderprogramm zur Arbeitswelt der Textilfabrikation Anfang des 20.Jh., präsentiert in der ehemaligen Spinn-Weberei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße) - im Hintergrund: Porträt von Max Herding (1844-1911), Mitbegründer des Unternehmens
  • 12_77
    Familie Franz Dempewolff, Wormbach: Tochter Helene mit "Fräulein Rieke", Lehrerin in der Dorfschule Wormbach, März 1926
  • 12_274
    Johanna Pieper (?), Wormbach - Tochter der verstorbenen Eheleute Oberlehrer Pieper und Frau Mathilde (geb. Heller) und mit Schwester Christina Logiergast im Gasthaus Heller zu Wormbach, undatiert, um 1918?
  • 12_275
    Christina Pieper, Wormbach - Tochter der verstorbenen Eheleute Oberlehrer Pieper und Frau Mathilde (geb. Heller) und mit Schwester Johanna Logiergast im Gasthaus Heller zu Wormbach, undatiert, um 1918?
  • 12_286
    Verwandtschaft Franz Dempewolff: Nichte Maria Beine (?) aus Essen, Tochter seiner 1898 verstorbenen Schwester Theresia - Aufnahme undatiert, um 1918?
  • 12_290
    Verwandtschaft Franz Dempewolff: Johanna Schneider aus Netphen, Nichte seiner Frau Johanna Maria Dempewolff - Wormbach 1930
  • 12_291
    Monika Schulz, Tochter des Lehrers Hyronimus Schulz aus Felbecke, undatiert, um 1930?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...