Gastgewerbe, Hotellerie, Gastronomie, Dienstleistungsgewerbe


  • 17_1344
    Gaststätte - unbezeichnet, 1959. Rechts: Glückspielautomat der Firma Rotamint und 10-Pfennig-Zigarettenautomat für Einzelzigaretten mit "Güldenring-Filter".
  • 17_1345
    Schnellimbiss mit klassisch-deutschem Speiseangebot und Bierflaschenverkauf. Links: Zigarettenautomat, rechts: Musikbox und Glücksspielautomat der Firma Rotamint. Standort unbezeichnet, 1966.
  • 17_1346
    Gaststätte Theodor Dieckmann - Hamm, Münsterstraße 32. Ansicht 1959.
  • 17_1347
    Scotch-Club - Hamm, Ostenallee 6. Ansicht 1964.
  • 17_1348
    Gaststätte "Treffpunkt Karlheim" - Hamm, Bahnhofstraße 3. Ansicht um 1980.
  • 17_1349
    Gaststätte "Geisthövel" - Hamm. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_1350
    Gaststätte "Liebold" - Hamm. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_1351
    Restaurant "Isenbeck-Deele" - Hamm, Bahnhofsvorplatz. Ansicht um 1980.
  • 17_1352
    Gaststätte "Lippmann am Boll" - Hamm, Wilhelmstraße Ecke Kamener Straße. Ansicht um 1990.
  • 17_1353
    Hubertus-Klause, Hamm-Bockum-Hövel, Berliner Straße 191 - Inhaber Lothar Staar. Undatiert.
  • 17_1354
    Gaststätte Jägerhof, Hamm - Inhaber Ignatz Hagedorn, Bockumer Weg 280. Ansicht um 1990 [?]
  • 17_1355
    Gaststätte Clemens Lackhoff - Hamm. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_1356
    Das historische "Stunikenhaus" in Hamm, Antonistraße 10 - erbaut 1748 vom Oberbrandmeister Johann Bernhard Stuniken (1702–1784), Barock. Ab 1977 in städtischem Besitz, restauriert 1978-1981, Baudenkmal seit 1986, ab 1984 wieder Privatbesitz. Ansicht nach Restaurierung [noch ohne Treppengeländer], um 1980 [?]
  • 17_1357
    Das historische "Stunikenhaus" in Hamm, Antonistraße 10 - erbaut 1748 vom Oberbrandmeister Johann Bernhard Stuniken (1702–1784), Barock. Ab 1977 in städtischem Besitz, restauriert 1978-1981, Baudenkmal seit 1986, ab 1984 wieder Privatbesitz. Ansicht nach Restaurierung [noch ohne Treppengeländer], um 1980 [?]
  • 17_1358
    Das historische "Stunikenhaus" in Hamm, Antonistraße 10 - erbaut 1748 vom Oberbrandmeister Johann Bernhard Stuniken (1702–1784), Barock. Ab 1977 in städtischem Besitz, restauriert 1978-1981, Baudenkmal seit 1986, ab 1984 wieder Privatbesitz. Ansicht nach vollendeter Restaurierung um 1981 [?]
  • 17_1363
    Diskothek "Why Not", Bönen, undatiert.
  • 17_1799
    Hamm-Altstadt: Straßenansicht mit Hakenkreuzbeflaggung - vorn: Kreuzung oder Mündung Nassauer Straße (Straßenschild an der Fassade rechts). Rechts: Restaurant Schmidt mit Werbung für "Kloster-Pilsener", dahinter: Eingang eines Friseursalons. Standort unbezeichnet. Undatiert, Zeitraum 1933-1945.
  • 18_757
    Im Hauptbahnhof Dortmund: Küchenmeister der DSG (Deutsche Schlafwagen- und Speisewagengesellschaft) vor seinem Einsatz auf dem Intercity "Metropolitano" nach Chiasso (Italien). August 1983.
  • 18_758
    Im Hauptbahnhof Dortmund: Küchenmeister der DSG (Deutsche Schlafwagen- und Speisewagengesellschaft) vor seinem Einsatz auf dem Intercity "Metropolitano" nach Chiasso (Italien). August 1983.
  • 18_759
    Im Hauptbahnhof Dortmund: Belieferung der Bordküche des "Metropolitano" nach Chiasso (Italien). Rechts: Küchenmeister der DSG (Deutsche Schlafwagen- und Speisewagengesellschaft). August 1983.
  • 18_760
    Im Hauptbahnhof Dortmund: Belieferung der Bordküche des "Metropolitano" nach Chiasso (Italien). Rechts: Küchenmeister der DSG (Deutsche Schlafwagen- und Speisewagengesellschaft). August 1983.
  • 18_761
    Im Hauptbahnhof Dortmund: Belieferung der Bordküche des "Metropolitano" nach Chiasso (Italien). Rechts: Küchenmeister der DSG (Deutsche Schlafwagen- und Speisewagengesellschaft). August 1983.
  • 18_762
    Bordküche im Intercity "Metropolitano" von Dortmund nach Chiasso: Küchenmeister der DSG (Deutsche Schlafwagen- und Speisewagengesellschaft) bei der Arbeit. August 1983.
  • 18_763
    Bordküche im Intercity "Metropolitano" von Dortmund nach Chiasso: Küchenmeister der DSG (Deutsche Schlafwagen- und Speisewagengesellschaft) bei der Arbeit. August 1983.
  • 18_764
    Bordküche im Intercity "Metropolitano" von Dortmund nach Chiasso: Küchenmeister der DSG (Deutsche Schlafwagen- und Speisewagengesellschaft) bei der Arbeit. August 1983.
  • 18_765
    Bordküche im Intercity "Metropolitano" von Dortmund nach Chiasso: Küchenmeister der DSG (Deutsche Schlafwagen- und Speisewagengesellschaft) bei der Arbeit. August 1983.
  • 18_1006
    Haus Kentrup mit Stiftsschänke und der ältesten Blaudruckerei Westfalens. Nottuln, Juli 1974.
  • 18_1093
    Restaurant Schloß Berge, Gelsenkirchen, Juli 1977.
  • 18_1094
    Pizzabäcker in Aktion, August 1977. Ort unbezeichnet.
  • 18_1095
    Pizzabäcker in Aktion, August 1977. Ort unbezeichnet.
  • 18_1096
    Pizzabäcker in Aktion, August 1977. Ort unbezeichnet.
  • 18_1097
    Pizzabäcker in Aktion, August 1977. Ort unbezeichnet.
  • 18_1098
    Pizzabäcker in Aktion, August 1977. Ort unbezeichnet.
  • 18_1099
    Pub "Sir Oliver" in Castrop-Rauxel, Lange Straße: Tag der Eröffnung im August 1981.
  • 18_1100
    Pub "Sir Oliver" in Castrop-Rauxel, Lange Straße: Tag der Eröffnung im August 1981.
  • 18_1101
    Pub "Sir Oliver" in Castrop-Rauxel, Lange Straße: Tag der Eröffnung im August 1981.
  • 18_1102
    Superfang im September 1989: Köche des Restaurants "Goldschmieding" in Castrop-Rauxel präsentieren einen außergewöhnlich großen Hecht.
  • 18_1103
    Superfang im September 1989: Köche des Restaurants "Goldschmieding" in Castrop-Rauxel präsentieren einen außergewöhnlich großen Hecht.
  • 18_1104
    Herrenrunde in einer Fußball-Kneipe, April 1975. Ort unbezeichnet. [Originalangabe: "Kochlehrlinge, Schulküche Berufskolleg"]
  • 18_1105
    Herrenrunde in einer Fußball-Kneipe, April 1975. Ort unbezeichnet. [Originalangabe: "Kochlehrlinge, Schulküche Berufskolleg"]
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...