Passant


  • 17_107
    Marktplatz Hamm vor 1944: Verlagshaus " " an der Marktplatz-Nordseite. Links: Polizeiwache, am Bildrand rechts: Adler-Apotheke und Anschnitt des Stadthauses. Undatiert
  • 17_119
    Hamm - Oststraße mit Straßenbahnverkehr (Trassenbau ab 1898). Vorn: Kreuzung Antonistraße. Rechts: Geschäfte Elias Elsberg und Leo Matt. Postkarte, undatiert, um 1910.
  • 17_120
    Hamm - Oststraße Richtung Marktplatz und Pauluskirche. Postkarte, undatiert, um 1910.
  • 17_121
    Hamm - Oststraße mit Straßenbahnverkehr (Trassenbau ab 1898), Blick Richtung Marktplatz und Pauluskirche. Postkarte, undatiert, um 1900
  • 17_122
    Hamm - Oststraße Höhe Eylertstraße, Blick Richtung Pauluskirche. Postkarte, undatiert, um 1905.
  • 17_123
    Hamm - Oststraße Höhe Marktplatz, Blick Richtung Kloster-Brauerei Pröpsting. Links: Geschäft W. Korte. Undatiert, 1930er/1940er Jahre
  • 17_124
    Hamm - Oststraße mit Kolpinghaus (links, Hausnummer 53), eingeweiht 1861. Undatiert, um 1905.
  • 17_130
    Hamm - Weststraße mit Straßenbahnverkehr (Trassenbau ab 1898). Rechts: Kreisständehaus. Undatiert, um 1910.
  • 17_131
    Hamm - Weststraße mit Straßenbahnverkehr (Trassenbau ab 1898). Rechts: Einhorn-Apotheke (im Erkerhaus), Geschäfte Wilhelm Berges, Fritz Reuter und Café Hermann Wigand. Links: Th. Gies und "Meschers Kaffee- und Dörrobst-Geschäft". Postkarte, undatiert, um 1920.
  • 17_132
    Hamm - Weststraße (rechts) Höhe Westentor, Blick Richtung Marktplatz. Links: Café Metropol und Schuhhaus Viehoff in einem Geschäftshaus des Architekten Max Krusemark, erbaut 1928 [vgl. Bild Nr. 17_135]. Undatiert, um 1930.
  • 17_133
    Hamm - Weststraße Höhe Westentor mit Blick zur Pauluskirche. Links: Café Metropol und Schuhhaus Viehoff in einem Geschäftshaus des Architekten Max Krusemark, erbaut 1928 [vgl. Bild Nr. 17_132 und 17_135]. Undatiert, um 1930.
  • 17_134
    Hamm - Weststraße Richtung Marktplatz. Rechts: Mündung Nassauer Straße mit Geschäft Emil Zöllner. Postkarte, undatiert, um 1920.
  • 17_139
    Hamm - Westentor mit Modehaus Grüter & Schimpff (links) und Kreissparkasse (rechts). Im Hintergrund rechts: der Westentor-Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. Undatiert, um 1965.
  • 17_141
    Hamm - Westentor/Bahnhofstraße mit "Kaufhalle" (rechts) und "UT-Palast". Bildmitte: "Persiluhr" mit Sparkassenwerbung. Undatiert, zweite Hälfte 1930er Jahre.
  • 17_142
    Hamm - Westentor mit "Fricke's und Tabakgeschäft Eduard Palm (links). Bildmitte: "Persiluhr" und (dahinter) Geschäftshaus des Architekten Max Krusemark, erbaut 1928 [vgl. Bild Nr. 17_132]. Undatiert, 1930er Jahre.
  • 17_145
    Hamm - Nordentor mit Lippe und Mühle Redicker (abgebrochen 1938). Links: Blick zur Pauluskirche. Postkarte, undatiert, vor 1914.
  • 17_150
    Hamm - Bahnhofstraße mit Straßenbahnverkehr (Trassenbau ab 1898). Postkarte, undatiert, um 1910.
  • 17_151
    Hamm - Bahnhofstraße mit Straßenbahnverkehr (Trassenbau ab 1898). Links: Bekleidungsgeschäft Gebrüder Alsberg an der Mündung Luisenstraße. Rechts: Ladenlokal S. Richter "Grand Bazar" und E. Hauckmann "Tapeten.Linoleum". Postkarte, undatiert, um 1910 [?].
  • 17_152
    Hamm - Bahnhofstraße mit Bekleidungsgeschäft Gebrüder Alsberg an der Ecke Luisenstraße - hier mit moderner Glasfront [vgl. Bild Nr. 17_151]. Postkarte, undatiert, um 1920.
  • 17_155
    Hamm - Bahnhofstraße mit dem Rohbau des Kaufhauses Müller-Hamm. Undatiert, um 1951/1952. [Anmerkung: Fußgänger vor der Erdgeschossfront sind einmontiert].
  • 17_159
    Hamm - Wilhelmstraße mit Straßenbahntrasse (Bau ab 1898). Links: Häuser Nr. 1-7, rechts: Nr. 34 mit "Bierhalle". Postkarte, undatiert, um 1910.
  • 17_160
    Hamm - Wilhelmstraße mit Straßenbahntrasse (Bau ab 1898). Links: Häuser Nr. 1-7, rechts: Nr. 34 [noch "Bierhalle"? vgl. Bild 17_159] Postkarte, undatiert, um 1912.
  • 17_162
    Hamm - Wilhelmstraße mit Buchhandlung W. Bertram, Wilhelmstraße 32 (rechts). Undatiert, um 1925.
  • 17_163
    Hamm - Geschäfte in der Wilhelmstraße. Häuserzeile rechts: Gasthaus Re...? (vorn), Buchhandlung W. Bertram in Haus Nr. 32 (an der Straßenmündung) und Möbelgeschäft. Postkarte, undatiert, um 1950 [?]
  • 17_165
    Hamm - Wilhelmstraße mit junger Allee Höhe Haus Nr. 100 (links) und Mündung Ackerstraße. Rechts: junge Grünanlage des Verschönerungsvereins Westenfeldmark, 1909 fertiggestellt [siehe Bild Nr. 17_157 und 17_158]. Postkarte, undatiert, um 1910.
  • 17_166
    Hamm - Wilhelmstraße mit Straßenbahnverkehr (Trassenbau ab 1898) und junger Baumreihe. Rechts angeschnitten: Werkshallen der WDI (Westfälische Drahtindustrie). Im Vordergrund: "Bürgerliches Logierhaus" (Gaststätte Fritz Sippel), Wihelmstraße 28. Postkarte, undatiert, um 1910.
  • 17_167
    Hamm - Wilhelmstraße mit Straßenbahnverkehr (Trassenbau ab 1898) und junger Baumreihe. Rechts: Werkshallen der WDI (Westfälische Drahtindustrie). Im Vordergrund: "Bürgerliches Logierhaus" (Gaststätte Fritz Sippel), Wihelmstraße 28. Postkarte, undatiert, um 1910.
  • 17_169
    Hamm - Wilhelmstraße Richtung Osten (früher Pelkumer Chaussee). Links: Josefskirche und Schornstein der Westfälischen Union (Drahtindustrie). Postkarte, undatiert, um 1900.
  • 17_183
    Hamm - Blick in die Brüderstraße, 1928. Im Hintergrund: Staatliches Jungengymnasium.
  • 17_184
    Hamm - Brüderstraße und Mündung Eylertstraße, 1929. Im Hintergrund: Kloster-Brauerei Pröpsting, Anschnitt vorn: Kirchplatz St. Agnes.
  • 17_189
    Hamm - Luisenstraße Höhe Bahnhofstraße, 1924. Links: Möbelhaus Herlitz, rechts Kaufhaus Gebrüder Alsberg. Blick Richtung Post.
  • 17_190
    Hamm - Münsterstraße, um 1925 [?]: Alte Fernstraße nach Münster, befestigt 1835, gepflastert 1910, Straßenbahntrasse ab 1913 bis Bockumer Weg. Hier: Schienenloser Straßenabschnitt hinter Mündung Großer Sandweg Richtung Heessen [vermutet]. Postkarte, undatiert. [Vgl. Bild Nr. 17_191 und 17_192]
  • 17_197
    Hamm - Nassauer Straße Richtung Martin-Luther-Kirche, 1931.
  • 17_199
    Hamm - Nassauer Straße Höhe Kreuzung Sternstraße mit Blick zur Martin-Luther-Kirche. Undatiert, um 1950 [?]
  • 17_206
    Hamm - Sedanstraße mit junger Allee. Rechts: "Café, Conditorei, Bäckerei Theodor Losecke", Sedanstraße 28. Postkarte, undatiert, um 1915.
  • 17_209
    Hamm - Südstraße Richtung Marktplatz und Rathaus. Links: "Färberei und chem. Waschanstalt Paul Helmrich (seit 1896), Südstraße 14. Postkarte, undatiert, um 1910 [?]
  • 17_210
    Hamm - Südstraße Mündung Marktplatz mit Blick auf den Turm der Pauluskirche. Undatiert, vor 1944.
  • 17_211
    Hamm - Südstraße mit Gaststätte "Kloster-Klause" (Bildmitte). Undatiert, um 1940.
  • 17_1783
    Hamm-Altstadt, Weststraße ("Adolf-Hitler-Straße"): Geschäftszeile Richtung Marktplatz und Pauluskirche. Helle Markise vorn rechts: Modehaus Rosenberger. Postkarte, undatiert, Zeitraum 1933-1944 (Bombardierung der Pauluskirche am 30.9. und 5.12.1944).
  • 17_1784
    Hamm-Altstadt - Weststraße ("Adolf-Hitler-Straße"): Geschäftszeile Richtung Marktplatz und Pauluskirche. Postkarte, undatiert, Zeitraum 1933-1944 (Bombardierung der Pauluskirche 30.9. und 5.12.1944).
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...