Ausstellung


  • 11_5462
    Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen, Marita Bergmaier, Erste Stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Recklinghausen
  • 11_5463
    Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen, geladene Gäste und Redner wie Marita Bergmaier, Erste Stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Recklinghausen (v. r.) und Landesrätin Dr. Barbara Rüschoff-Thale, LWL-Kulturdezernentin (2. v.r.)
  • 11_5464
    Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen, Dr. Matthias Kordes, Leiter Institut für Stadtgeschichte Stadt- und Vestisches Archiv
  • 11_5465
    Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen, Dr. Matthias Kordes, Leiter Institut für Stadtgeschichte Stadt- und Vestisches Archiv
  • 11_5466
    Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen, Greta Schüttemeyer, Fotografin und Ausstellungsmacherin LWL-Medienzentrum für Westfalen, und ihr Team: Martin Albermann (Fotograf), Christoph Steinweg (Fotograf im LWL-Naturkundemuseum) und ehem. Auszubildende Fotografin Esther Sobke
  • 11_5467
    Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen
  • 11_5468
    Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen
  • 11_5469
    Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen
  • 11_5470
    Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen
  • 11_5471
    Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen
  • 11_5472
    Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen, vom LWL-Medienzentrum Münster, Dr. Hermann-Josef Höper (Medienproduktionsleiter), Dr. Markus Köster (Leiter vom LWL-Medienzentrum) und Fotograf Martin Albermann
  • 11_5475
    Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen
  • 11_5476
    Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen, Dr. Markus Köster (Leiter LWL-Medienzentrum für Westfalen) und Greta Schüttemeyer (Fotografin und Ausstellungsmacherin LWL-Medienzentrum)
  • 13_351
    Westfälisches Provinzialmuseum für Naturkunde, Münster: Ausstellung zum Naturschutz in Nordwestdeutschland, initiert von Museumsdirektor Dr. Hermann Reichling 1926.
  • 13_352
    Westfälisches Provinzialmuseum für Naturkunde, Münster: Ausstellung zum Naturschutz in Nordwestdeutschland, initiert von Museumsdirektor Dr. Hermann Reichling 1926.
  • 13_353
    Westfälisches Provinzialmuseum für Naturkunde, Münster: Ausstellung zum Naturschutz in Nordwestdeutschland, initiert von Museumsdirektor Dr. Hermann Reichling 1926.
  • 13_354
    Westfälisches Provinzialmuseum für Naturkunde, Münster: Ausstellung zum Naturschutz in Nordwestdeutschland, initiert von Museumsdirektor Dr. Hermann Reichling 1926.
  • 13_355
    Westfälisches Provinzialmuseum für Naturkunde, Münster: Museumsdirektor Dr. Hermann Reichling mit Riesenammonit, gefunden 1877 in Seppenrade bei Lüdinghausen (Kreis Coesfeld).
  • 13_356
    Westfälisches Provinzialmuseum für Naturkunde, Münster: Riesenammonit, gefunden 1877 in Seppenrade bei Lüdinghausen (Kreis Coesfeld).
  • 13_357
    Westfälisches Provinzialmuseum für Naturkunde, Münster: Museumsdirektor Dr. Hermann Reichling mit Riesenammonit, gefunden 1877 in Seppenrade bei Lüdinghausen (Kreis Coesfeld).
  • 13_358
    Westfälisches Provinzialmuseum für Naturkunde, Münster: Seppenrader Riesenammoniten I und II, gefunden im 19. Jahrhundert in Lüdinghausen-Seppenrade (Kreis Coesfeld).
  • 13_359
    Westfälisches Provinzialmuseum für Naturkunde, Münster: Museumsdirektor Dr. Hermann Reichling mit Riesenammonit, gefunden 1877 in Seppenrade bei Lüdinghausen (Kreis Coesfeld).
  • 13_360
    Westfälisches Provinzialmuseum für Naturkunde, Münster: Museumsdirektor Dr. Hermann Reichling mit Riesenammonit, gefunden 1877 in Seppenrade bei Lüdinghausen (Kreis Coesfeld).
  • 13_361
    Westfälisches Provinzialmuseum für Naturkunde, Münster: Riesenammonit, gefunden 1877 in Seppenrade bei Lüdinghausen (Kreis Coesfeld).
  • 13_362
    Westfälisches Provinzialmuseum für Naturkunde, Münster: Riesenammonit, gefunden 1877 in Seppenrade bei Lüdinghausen (Kreis Coesfeld).
  • 17_1883
    Hamm zur NS-Zeit: Ausstellung nationalsozialistischer Literatur in einer Holzhalle. Im Hintergrund: Porträtgemälde Adolf Hitlers, vorn: Lesetische oder Schulbänke. Anlass und Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_1884
    Hamm zur NS-Zeit: "Buch und Spaten gehören zusammen" - Büchertisch zum Thema Reichsarbeitsdient auf einer Ausstellung nationalsozialistischer Literatur. Anlass und Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_1885
    Hamm zur NS-Zeit: "Tätiges Leben und Freude am Buch" - Büchertisch zum Thema Ostpreußen, Schlesien, Siebenbürgen u. a. auf einer Ausstellung nationalsozialistischer Literatur. Anlass und Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_1886
    Hamm zur NS-Zeit:  Büchertischer zu militärischen Themen auf einer Ausstellung nationalsozialistischer Literatur. Anlass und Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_1887
    Hamm zur NS-Zeit: "Das Buch, ein Tor zur Welt" - Büchertisch zum Thema ferne Länder auf einer Ausstellung nationalsozialistischer Literatur. Anlass und Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_2146
    Ausstellung "Missio" in der Essener Grugahalle, Mai 1956: Artefakt- und Fotopräsentationen aus den Missionsorten des weltweit tätigen Ordens der Missionsschwestern vom Heiligsten Herzen Jesu und der Herz-Jesu-Missionare - deutscher Zweig des 1854 in Frankreich gegründeten Ordens MSC (Missionaires du Sacré-Cœur) mit Sitz in Münster-Hiltrup.
  • 17_2147
    Ausstellung "Missio" in der Essener Grugahalle, Mai 1956: Artefakt- und Fotopräsentationen aus den Missionsorten des weltweit tätigen Ordens der Missionsschwestern vom Heiligsten Herzen Jesu und der Herz-Jesu-Missionare - deutscher Zweig des 1854 in Frankreich gegründeten Ordens MSC (Missionaires du Sacré-Cœur) mit Sitz in Münster-Hiltrup.
  • 17_2148
    Ausstellung "Missio" in der Essener Grugahalle, Mai 1956: Artefakt- und Fotopräsentationen aus den Missionsorten des weltweit tätigen Ordens der Missionsschwestern vom Heiligsten Herzen Jesu und der Herz-Jesu-Missionare - deutscher Zweig des 1854 in Frankreich gegründeten Ordens MSC (Missionaires du Sacré-Cœur) mit Sitz in Münster-Hiltrup.
  • 17_2200
    Skulpturenausstellung des Bildhauers Fritz Viegener (1888-1976) im Atelier seines Wohnhauses in Möhnesee-Delecke. Undatiert.
  • 17_2201
    Skulpturenausstellung des Bildhauers Fritz Viegener (1888-1976). Standort unbezeichnet [Atelier seines Wohnhauses in Möhnesee-Delecke?]. 1967 [?].
  • 17_2202
    Skulpturenausstellung des Bildhauers Fritz Viegener (1888-1976). Standort unbezeichnet [Atelier seines Wohnhauses in Möhnesee-Delecke?]. 1967.
  • 18_17
    In der Sparkasse Castrop-Rauxel: Fotograf Helmut Orwat (Mitte) bei der Eröffnung seiner Fotoausstellung "Kykladen", Mai 1989.
  • 18_18
    In der Sparkasse Castrop-Rauxel: Fotograf Helmut Orwat (Mitte) bei der Eröffnung seiner Fotoausstellung "Kykladen", Mai 1989.
  • 200_18
    Fotoausstellung zur Region Westfalen in Brüssel, 2009
  • 200_186
    "Front 14/18" - Stereofotografien von der Westfront des Ersten Weltkrieges: Ausstellungseröffnung im "Memorial Museum Passchendaele 1917" durch Vertreter des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, Münster (Initiator der Ausstellung), und Repräsentanten der Partnerprovinz Westflandern. Zonnebeke, 10. April 2016.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...