Relief


  • 04_752
    Haus Hülshoff: Gärtnerturm der Vorburg, Teilansicht mit Reiterrelief
  • 04_1124
    Ev. Pfarrkirche: Grabmal Herzog Widukinds (+ 807) von 1100 auf einem Unterbau der Spätrenaissance
  • 04_1333
    Das Südportal der Kirche Mariä Himmelfahrt
  • 04_1441
    Darbringungsrelief in der St. Andreas-Kirche
  • 04_1442
    Darbringungsrelief (Detail) in der St. Andreas-Kirche
  • 04_1474
    Wallfahrtskapelle Beatae Mariae V. (Gnadenkapelle), erbaut 1654-1657 von Peter Pictorius d. Ä.
  • 04_1834
    St. Liborius Dom: Skulpturenzyklus am Querschiff, Reste eines Brautportals aus dem 13. Jahrhundert
  • 04_1835
    St. Liborius Dom: Skulpturenzyklus am Querschiff, Reste eines Brautportals aus dem 13. Jahrhundert
  • 04_1836
    St. Liborius Dom: Skulpturenzyklus am Querschiff, Reste eines Brautportales aus dem 13. Jahrhundert
  • 04_1873
    Grabmal (Detail) des Fürstbischofs Dietrich von Fürstenberg (+ 1618) im St. Liborius Dom
  • 04_1944
    Grabplatte des Bischofs Rembert von Kerssenbrock (+1568) an den Chorschranken im St. Liborius Dom
  • 04_3107
    Fries der Lauschenden: 1927, Holzrelief von Ernst Barlach; drei der neun Figuren
  • 04_3115
    Die Vision: 1912, Holzrelief von Ernst Barlach
  • 04_3116
    Schwebender: 1912, Holzrelief von Ernst Barlach, Schriftzug und Datum nachträglich zugefügt
  • 04_3117
    Grabmal Theodor Däubler: 1935, Modell von Ernst Barlach; nicht ausgeführt
  • 05_1911
    Antifaschistisches Mahnmal Bittermark, errichtet 1954/60, Wandrelief von Karel Niestrath
  • 05_1912
    Antifaschistisches Mahnmal Bittermark, errichtet 1954/60, Wandrelief von Karel Niestrath
  • 05_1913
    Antifaschistisches Mahnmal Bittermark, errichtet 1954/60, Wandrelief von Karel Niestrath
  • 05_1914
    Antifaschistisches Mahnmal Bittermark, errichtet 1954/60, Wandrelief von Karel Niestrath
  • 05_2143
    Heimatmuseum: Almosenspendender Bürger, Steinrelief aus der ehemaligen Pilgerherberge in der Lübberstraße 29, um 1340
  • 05_2144
    Heimatmuseum: Almosenspendender Pilger, Steinrelief aus der ehemaligen Pilgerherberge, um 1340
  • 05_2240
    Rathaus, erbaut 1713-18: Frontgiebel mit Stadtwappen und Stadtpatron St. Patroklus über dem Mittelbogen
  • 05_2985
    Stadtwappen am Rathaus über dem Haupteingang
  • 05_5261
    Der Schneider-Amtsstuhl von 1660 mit dem Wappen der Zunft der Schneider; vermutlich in der Herforder Johanniskirche
  • 09_422
    Kreuzwegrelief aus der Werkstatt Lenter, Nottuln, undatiert
  • 09_423
    Kreuzwegrelief aus der Werkstatt Lenter, Nottuln, undatiert
  • 10_653
    Ehem. Augustinerkloster Dalheim (1264-1803): Nördlicher Kreuzgang (heutige Klosternutzung als Gutshof)
  • 10_1254
    Das Relief des Lamberti-Brunnens (errichtet 1909, Entwurf von Heinrich Bäumer), Lamberti-Kirchplatz
  • 10_1255
    Relief des Lamberti-Brunnens, errichtet 1909 auf dem Lamberti-Kirchplatz (Entwurf Heinrich Bäumer)
  • 10_1258
    St. Lamberti (Südportal): Darstellung der Wurzel Jesse (Original nach 1503, Kopie von 1912/13)
  • 10_1290
    Rathaus, Friedenssaal: Figurenrelief der "Musica" in der Vertäfelung der Fensterwand
  • 10_1291
    Rathaus, Friedenssaal: Relieffigur "Musica", Detail in der Vertäfelung der Fensterwand
  • 10_1292
    Rathaus, Friedenssaal: Figurenrelief "Dialectica" in der Vertäfelung der Fensterwand
  • 10_1293
    Rathaus, Friedenssaal: Relieffigur "Dialectica", Detail in der Vertäfelung der Fensterwand
  • 10_1294
    Rathaus, Friedenssaal: "Die Weiber vom Weinberg", Reliefs und Beschlagwerk an den Schranktüren
  • 10_1295
    Rathaus, Friedenssaal: "Die Streitenden", Reliefs und Beschlagwerk an den Schranktüren
  • 10_2595
    Rathaus, Giebelansicht - erbaut 1618-1621, Renaissance
  • 10_2973
    'Bodenrelief, geschnitten, gespalten', Skulptur von Ulrich Rückriem (Deutschland) vor dem Münsteraner Schloss - skulptur projekte münster 97
  • 10_3319
    Relief von Hugo Hagen am Freiherr vom Stein-Denkmal, Berlin: Eröffnung des 1. Westfälischen Provinziallandtages 1826 im Schloss zu Münster - Mitte: vom Stein mit Oberpräsident Freiherr von Vincke (rechts)
  • 10_9089
    Herbergswirt mit langem Kapuzenmantel, Sandsteinrelief aus der ehemaligen Herforder Pilgerherberge an der heutigen Lübbestraße 31 (Exponat im Städtischen Museum Herford)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...