Dortmund-Innenstadt


  • 01_6
    Das alte Dortmunder Rathaus
  • 01_12
    Das Gildehaus am Ostenhellweg
  • 01_13
    Seitenansicht der St. Reinoldi-Kirche
  • 01_32
    Westfalenhalle, Rheinlanddamm, erbaut 1925, Ansicht kurz nach der Fertigstellung
  • 01_2838
    Westfalenhalle, Rheinlanddamm, erbaut 1925, Ansicht kurz nach der Fertigstellung
  • 01_3542
    St. Petri-Kirche mit Kirchplatz, um 1920?, gotische Hallenkirche, erbaut 1320-1396 durch die Dortmunder Zünfte
  • 01_3543
    St. Petri-Kirche, Südseite, um 1920?, gotische Hallenkirche, erbaut 1320-1396 durch die Dortmunder Zünfte
  • 01_3544
    St. Petri-Kirche mit Kirchplatz, gotische Hallenkirche, erbaut 1320-1396 durch die Dortmunder Zünfte
  • 01_3545
    St. Petri-Kirche, Turmseite mit Portal, um 1920?, gotische Hallenkirche, erbaut 1320-1396 durch die Dortmunder Zünfte
  • 01_4107
    Das Nordsternhaus am Rathausplatz (erbaut 1907)
  • 03_3737
    Dortmund, Goethestraße Ecke Uhlandstraße: Viergeschossige Genossenschaftsbauten des Spar- und Bauvereins Dortmund, Baujahr 1925, undatiert, Ende 1920er Jahre?
  • 03_3738
    Dortmund, Althoffstraße/Rosegger Straße: Der Althoffblock, Genossenschaftssiedlung des Bau- und Sparvereins Dortmund, errichtet 1913-1936 für die Arbeiter der umliegenden Industriebetriebe, benannt nach Hermann Althoff, 1899-1925 Vorstandsvorsitzender der LVA Westfalen, undatiert, Ende 1920er Jahre?
  • 03_3739
    Dortmund, Studtstraße: Viergeschossige Genossenschaftswohnanlage des Spar- und Bauvereins Dortmund, erbaut 1927 in Nachbarschaft zum Althoffblock an der Rosegger- und Althoffstraße, undatiert, um 1928?
  • 03_3740
    Dortmund, Althoffstraße/Rosegger Straße: Der Althoffblock, Genossenschaftssiedlung des Bau- und Sparvereins Dortmund, errichtet 1913-1936 für die Arbeiter der umliegenden Industriebetriebe, benannt nach Hermann Althoff, 1899-1925 Vorstandsvorsitzender der LVA Westfalen, undatiert, Ende 1920er Jahre?
  • 03_3741
    Dortmund, Uhlandstraße: Dreigeschossige Genossenschaftswohnanlage des Bau- und Sparvereins Dortmund, erbaut 1926, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3754
    Dortmund, Innenstadt-West: Neu errichteter Wohnblock, Von-der-Recke-Straße, 1928
  • 04_2960
    St. Bonifatius-Kirche: westliche Doppelturmfassade (erbaut 1910, wiedererichtet 1953-54)
  • 05_1904
    Westfalenhalle, Rheinlanddamm, Ursprungsbau von 1925 erstört im 2. Weltkrieg, Neubau 1951/52, Architekt Walter Höltje
  • 05_1905
    Westfalenhalle, Rheinlanddamm, Ursprungsbau von 1925 erstört im 2. Weltkrieg, Neubau 1951/52, Architekt Walter Höltje
  • 10_141
    Propsteikirche St. Johannes der Täufer mit Kreuzgang zum Propsteigebäude (Schwarze-Brüder-Straße)
  • 10_142
    Das Katholische Zentrum, erbaut 1986 neben der Propsteikirche St. Johannes Baptista (Kolpingstr.)
  • 10_145
    Hansaplatz, Nordseite: Kaufhaus Karstadt im ehemaligen Althoff-Gebäude (Kaufhaus von 1904-1963)
  • 10_147
    Moderne Einkaufsgalerie: Blick in die "Corso- Passage", Hansastraße 44/Westenhellweg 17
  • 10_148
    Eingang der Krüger-Passage, denkmalgeschützte Einkaufsgalerie von 1916 (Westenhellweg/Kampstraße)
  • 10_150
    Das Rufushaus, erbaut 1898: Geschäftsgebäude in historistischem Baustil am Platz von Leeds
  • 10_151
    Das Rufushaus, erbaut 1898: Geschäftsgebäude in historistischem Baustil am Platz von Leeds
  • 10_155
    U-Bahnstation mit gläserner Hängedachkonstruktion an der Reinoldikirche
  • 10_158
    Verwaltungsgebäude der Ruhrkohle AG, erbaut 1975-78 (Hansastraße)
  • 10_159
    Stadttheater und Oper, fertiggestellt 1966 (Hansastraße)
  • 10_160
    Das Schauspielhaus, Eingangsfront, erbaut Anfang der 60er Jahre (Hiltropwall 15)
  • 10_161
    Der Gauklerbrunnen an der U-Bahnstation Stadtgarten (Südwall/Hiltropwall)
  • 10_165
    Das neue Rathaus, erbaut 1989: Südfront am Friedensplatz
  • 10_166
    Altes Stadthaus Olpe, erbaut 1899 (Friedensplatz)
  • 10_167
    Vereinigte Elektrizitätswerke Westfalen AG, Verwaltungsgebäude am Ostwall/Kleppingstraße
  • 10_170
    Der Adlerturm, nach historischem Vorbild rekonstruierter Wehrturm am Ostwall
  • 10_171
    Bar- und Kneipenviertel bei Nacht, Ostwall Höhe Junggesellenstraße/Sonnenscheingasse
  • 10_172
    Stahlplastik vor dem Kunstmuseum am Ostwall (Ansgar Nierhof, 1983)
  • 10_175
    Die Synagoge der jüdischen Gemeinde
  • 10_178
    Pferdeplastik vor dem Postscheckamt (Bronze und Granit, Willi Meller, 1955), Hoher Wall 9
  • 10_179
    Gebäudekomplex der einstigen Dortmunder Union- Brauerei, Rheinische Straße 19
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...