Sammlung Johannes Weber: Das Dorf Nottun in den 1940er und 1950er Jahren

Sammlung Johannes Weber: Das Dorf Nottun in den 1940er und 1950er Jahren
  • Motive

    Dorfleben in der Gemeinde Nottuln, Westmünsterland: Höfe und Werkstätten der Dorfbewohner, kirchliche Feste, Begräbnisse, Hochzeiten, Schützenfeste, Jubiläen und Einweihungen.

  • Entstehungszeitraum

    1940er Jahre

  • Umfang

    Rd. 750 Bilder

  • Bedeutung

    Der Amateurfotograf Johannes Weber (1904-1974), in seiner Wahlheimat Nottuln tätig als Prokurist in einer Strumpffabrik, fotografierte das Dorf - auch in stereoskopischen Aufnahmen, die Dorfbewohner bei ihren Alltagsverrichtungen oder in der "Porträtecke" seines Wohnzimmern sowie das gesellschaftliche Leben im Ort.

    Textquellen zur Sammlung Johannes Weber


  • 09_143
    Gebr. Rhode Strickereien GmbH, Nottuln - Kaminplatte mit Firmenaufschrift im Kaminzimmer des Firmensitzes, undatiert
  • 09_155
    Textilkunst aus der Blaudruckerei Wilhelm Kentrup, Nottuln, undatiert, um 1948?
  • 09_156
    Textilkunst aus der Blaudruckerei Wilhelm Kentrup, Nottuln, undatiert, um 1948?
  • 09_157
    Textilkunst aus der Blaudruckerei Wilhelm Kentrup, Nottuln, undatiert, um 1948?
  • 09_253
    ADAC-Mitgliedskarte 1949 der Firma Gebr. Rhode Strickereien GmbH, Nottuln
  • 09_577
    Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
  • 09_578
    Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
  • 09_579
    Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
  • 09_580
    Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
  • 09_581
    Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
  • 09_582
    Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
  • 09_583
    Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
  • 09_584
    Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
  • 09_585
    Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...