Ev. Pfarrkirche


  • 01_124
    Säulenportal der ehemaligen St. Georg-Kirche, 1960 wiedererbaut als evangelische Pfarrkirche
  • 01_342
    Ev. Pfarrkirche, ehem. St. Peter, romanischer Saalbau des 12. Jh. mit Westturm aus dem 13. Jh. bei Hohensyburg, undatiert
  • 01_567
    Das Pfarrhaus in Borgeln (erbaut 1804), Ansicht ca. 1913.
  • 01_1063
    Evangelische Pfarrkirche in Oberholzklau
  • 01_1064
    Krombach, ev. Pfarrkirche, ehem. St. Ludgerus
  • 01_1065
    Evangelische Pfarrkirche (erbaut 1675)
  • 01_1467
    Fassadenpartie der ev. Pfarrkirche, ehem. St. Lambertus (Hallenkirche, erbaut im 13. Jh.)
  • 01_1468
    Portal der ev. Pfarrkirche, ehem. St. Lambertus (Hallenkirche, erbaut im 13. Jh.)
  • 01_2265
    Ev. Pfarrkirche, ehem. St. Peter, romanischer Saalbau des 12. Jh. mit Westturm aus dem 13. Jh., bei Hohensyburg um 1920?
  • 01_2268
    Wunderthausen: Ev. Pfarrkirche mit Schieferfassade, errichtet um 1733
  • 01_2283
    Borgeln: Ev. Pfarrkirche Kirche und Pfarrhaus
  • 01_2290
    Die ev. Pfarrkirche im Dorf Eisbergen, romanischer Saalbau mit Westturm
  • 01_2297
    Ev. Pfarrkirche, ehem. Stiftskirche St. Dionysius, mit freistehendem Kirchturm, um 1930?
  • 01_2299
    Ev. Pfarrkirche, ehem. St. Anna, romanischer Gewölbebau, Kirchturm nach Brand 1782 mit gestreckter Haube erneuert, Aufnahme um 1930?
  • 01_2301
    Ev.-ref. Kirche, ehem. St. Marien: Achtseitiger Zentralbau, 1765  angebaut an einen romanischem  Westturm, um 1930?
  • 01_2328
    Ev. Pfarrkirche, ehem. St. Jakobus, einzige gotische Basilika Westfalens, erbaut im 14. Jh. (Aufnahme um 1920?)
  • 03_1804
    Meinberg: Ev.-ref. Pfarrkirche am westlichen Ortsrand, erbaut im 12. Jh. (Aufnahme um 1930?)
  • 03_1805
    Meinberg: Ev.-ref. Pfarrkirche am westlichen Ortsrand, erbaut im 12. Jh. (Aufnahme um 1930?)
  • 03_1857
    Turm und Querschiff der ev. Pfarrkirche in Reelkirchen
  • 03_2676
    Ev. Kirche und Pastorat im Ortsteil Schmillinghausen
  • 04_1113
    Schwalenberg, 1961: Die Löwen-Apotheke von 1767 und Nachbarhaus in der Unteren Straße (ab 1970er Jahre Brauergildestraße 21/23) mit Südfassade der ev. Pfarrkirche, ehemals St. Johannes der Täufer, Neubau nach einem Brand 1307
  • 04_1115
    Ev. Pfarrkirche, ehem. St. Georg: Säulenportal an der Südseite
  • 10_363
    Ev. Pfarrkirche, ehem. St. Peter, romanischer Saalbau des 12. Jh. mit Westturm aus dem 13. Jh. (Syburger Kirchstraße)
  • 10_8529
    Evangelische Pfarrkirche, Turmansicht
  • 10_9199
    Ev. Stadtkirche, Mitte des 11. Jh. erstmals benannt, frühe Tochterkirche des Osnabrücker Domes
  • 10_9200
    Südportal der Ev. Stadtkirche, Mitte des 11. Jh. erstmals benannt, frühe Tochterkirche des Osnabrücker Domes
  • 10_13666
    Evangelische Kirche Windheim, Pfarrkirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Windheim, auf einem hochwassergeschützen Hügel über dem Weserufer
  • 10_13667
    Die Pfarrerin Mirjam Philipps der Evangelischen Kirche Windheim, Pfarrkirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Windheim, auf einem hochwassergeschützen Hügel über dem Weserufer
  • 10_13673
    Evangelischen Kirche Windheim, Pfarrkirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Windheim, hier Pfarrerin Mirjam Philipps
  • 10_13674
    Gemeindehaus und Evangelischen Kirche Windheim, Pfarrkirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Windheim
  • 10_13675
    Ehemaliges Pfarrhaus der Evangelischen Kirche Windheim, Pfarrkirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Windheim, heute Praxis des Dorfarztes
  • 10_14080
    Evangelische Kirche in Mennighüffen - Gotteshaus der evangelisch-lutherischen Gemeinde von Löhne-Mennighüffen, Blick von Osten den Eingang und Kirchturm
  • 11_308
    Ev. Pfarrkirche im Ortsteil Opherdicke, romanische Basilika, erbaut um 1220-1250
  • 11_656
    Ev. Dorfkirche, spätromanischer Gewölbebau von 1271, Westturm von 1886, Südschiff erbaut 1906
  • 11_657
    Ev. Dorfkirche, spätromanischer Gewölbebau von 1271, Westturm von 1886, Südschiff erbaut 1906
  • 11_893
    Ev. Kirche im Ortsteil Bergkirchen, erbaut 1756, Volmerdingser Straße
  • 11_898
    Grabskulptur auf dem Dorffriedhof an der ev. Kirche im Ortsteil Bergkirchen, Volmerdingser Straße
  • 11_2057
    Ehemaliges Damenstift Keppel, aufgehoben 1811, ab 1871 Mädcheninternat, später Gymnasium und Tagungshaus - Südwestansicht mit Kirche (Gebäude mit Dachreiter), im Anschluss rechts das Neue Haus (1733) und ein Saalbau (1752)
  • 11_2086
    Stift Levern, Stemwede, gegr. 1227 als Zisterzienserinnenkloster, 1543-1810 freiweltliches Damenstift: Einstige Stiftskirche (heute ev. Pfarrkirche) und Kirchfriedhof, umgeben von den ehemaligen Stiftsgebäuden aus dem 17. und 18. Jh. (Wiederaufbau nach Zerstörung 1679 durch französische Truppen), heute private Wohngebäude
  • 11_2087
    Stift Levern, Stemwede, gegr. 1227 als Zisterzienserinnenkloster, 1543-1810 freiweltliches Damenstift: Blick auf die ev. Pfarrkirche (einstige Stiftskirche) und das Pfarrhaus von 1714, heute Heimathaus
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...