Fotograf, Fotografin


  • 15_437
    Fotoatelier Ernst Jäger, Harsewinkel, um 1950 - Haus Jäger, am Kirchplatz 179.
  • 15_438
    Fotoatelier Ernst Jäger, Harsewinkel, um 1950: Sohn Hermann, ebenfalls Fotograf, bei der Arbeit. Haus Jäger, Kirchplatz 179. Undatiert.
  • 15_1290
    Fotoatelier Johann Hermann Jäger, Harsewinkel: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1291
    Marie Jäger (*1875/76), älteste von drei Töchtern des Harsewinkeler Fotografen Johann Hermann Jäger (1845-1920) aus erster Ehe mit Elise Steiner (1854-1886), wahrscheinlich porträtiert im Fotoatelier ihres jüngeren Bruders Fritz in Würzburg. Undatiert, um 1920?
  • 15_1292
    Fotoatelier Fritz Jäger (~1878-1952) in Würzburg, einer von drei Söhnen (alle Fotografen) des Harsewinkeler Fotografen Johann Hermann Jäger (1845-1920).
  • 15_1293
    Fotoatelier Fritz Jäger (~1878-1952) in Würzburg, einer von drei Söhnen (alle Fotografen) des Harsewinkeler Fotografen Johann Hermann Jäger (1845-1920).
  • 15_1294
    Blick in ein Fotostudio (ohne Angaben) - Atelier Fritz Jäger in Würzburg oder Atelier Heinrich Jäger in Gent - Söhne des 
Fotografen Johann Hermann Jäger aus Harsewinkel. Undatiert.
  • 15_1295
    Die Fotografen Fritz (links) und Heinrich Jäger, Söhne des Harsewinkeler Buchbinders und Fotografen Johann Hermann Jäger, bei der Arbeit im Fotostudio. Ohne Ort, undatiert.
  • 15_1296
    Trocknen von Fotoabzügen auf der Wäscheleine im Garten - Fotoatelier Jäger, Harsewinkel, undatiert.
  • 15_1297
    Trocknen von Fotoabzügen auf der Wäscheleine im Garten - Fotoatelier Jäger, Harsewinkel, undatiert.
  • 15_1345
    Fotoatelier Johann Hermann Jäger, Harsewinkel: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1346
    Fotoatelier Johann Hermann Jäger, Harsewinkel: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1347
    Fotoatelier Bernhard Breimann, Wiedenbrück: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1348
    Fotoatelier Wilhelm Welsing, Münster, Bergstraße: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1349
    Fotoatelier B. Wohlmuth, Münster, Clemensstraße: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1350
    Fotoatelier Edmund Frede, Neubrückenstraße: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1351
    Fotoatelier F. Jamrath & Sohn, Berlin, Belle-Alliance-Straße - "Hof-Photographen" des Kaisers, der Kaiserin und des Herzogs von Sachsen-Altenburg. Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1352
    Fotoatelier Philippe Bruder, Lausanne: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1353
    Fotoatelier O. Welti, Lausanne: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1354
    Fotoatelier F. Rühl, Burgdorf (Schweiz): Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1355
    Fotoatelier Robert Neithardt, Basel: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1356
    Fotoatelier G. Schoreder, Dublin - Fotograf der "königlichen Familien Englands, Russlands und Preussens" : Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1357
    Fotoatelier Moreau, Liège: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1358
    Fotoatelier Hermann Wachtl, Wien: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 17_1
    Der Fotograf Josef Viegener (1899 Soest - 1992 Hamm), Gründer des Fotoateliers Viegener in Hamm - eröffnet 1925 an der Oststraße 47. Undatiert, um 1930.
  • 17_2
    Der Fotograf Josef Viegener (1899 Soest - 1992 Hamm), Gründer des Fotoateliers Viegener in Hamm - eröffnet 1925 an der Oststraße 47. Undatiert.
  • 17_3
    Der Fotograf Josef Viegener (1899 Soest - 1992 Hamm), Gründer des Fotoateliers Viegener in Hamm - eröffnet 1925 an der Oststraße 47. Undatiert.
  • 17_4
    Der Fotograf Josef Viegener (1899 Soest - 1992 Hamm), Gründer des Fotoateliers Viegener in Hamm - eröffnet 1925 an der Oststraße 47. Undatiert.
  • 17_5
    Josef Viegener (1899-1992), Gründer des Fotoateliers Viegener in Hamm, mit Ehefrau Hildegard, geb. Morgenstern (1906-1963), verheiratet ab 1929. Undatiert.
  • 17_6
    Der Fotograf Josef Viegener (rechts, 1899-1992), Gründer des Fotoateliers Viegener in Hamm, mit seinen Brüdern, dem Maler Eberhard Viegener (links, 1890-1967) und dem Bildhauer Fritz Viegener (Mitte, 1888-1976). Undatiert.
  • 17_7
    Fotograf Josef Viegener (1899-1992) - Scherzporträt in bayerischer Tracht, aufgenommen in seinem Atelier in Hamm. Undatiert.
  • 17_8
    Der Fotograf Werner Viegener (*1937 Hamm), von 1968-1998 Inhaber des Fotofachgeschäftes Viegener in Hamm, Ostenallee 29 - gegründet 1925 von seinem Vater Josef Viegener (1899-1992). Undatiert.
  • 17_9
    Der Fotograf Werner Viegener (*1937 Hamm), von 1968-1998 Inhaber des Fotofachgeschäftes Viegener in Hamm, Ostenallee 29 - gegründet 1925 von seinem Vater Josef Viegener (1899-1992). Undatiert.
  • 17_28
    Josef Viegener im Verkaufsraum seines Fotofachgeschäftes an der Ostraße 47 in Hamm - eröffnet 1925, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Undatiert, 1920er Jahre.
  • 17_29
    Josef Viegener im Verkaufsraum seines Fotofachgeschäftes in Hamm - eröffnet 1925 an der Oststraße 47, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Standort der Aufnahme nicht bezeichnet, undatiert.
  • 17_58
    50 Jahre Foto Viegener in Hamm, 1975: Geschäftsgründer Josef Viegener (1899-1992) mit Enkel und Sohn Werner (*1937, Atelierinhaber ab 1968-1998). Abbildung auf der Innenseite eines Jubiläumsprospektes.
  • 200_17
    Die Medienproduktion im LWL-Medienzentrum für Westfalen: Fotograf Stephan Sagurna bei der Sichtung einer historischen Rollfilmsammlung
  • 200_22
    Ausbildung im LWL-Medienzentrum für Westfalen: Christoph Steinweg, Auszubildener Fotografie im Referat Medienproduktion ab 2011
  • 200_137
    Reproanlage zur Digitalisierung von Aufsichtsvorlagen im Fotostudio des LWL-Medienzentrums für Westfalen. Im Bild: Auszubildender Fotograf Patrick Schulte.
  • 200_138
    Reproanlage zur Digitalisierung von Aufsichtsvorlagen im Fotostudio des LWL-Medienzentrums für Westfalen. Im Bild: Auszubildender Fotograf Patrick Schulte.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...