Grünanlage


Wasserschloss Haus Marck, 2003: Ruine eines Torbogens im Schlossgarten, einziger Überrest der ehemals bebauten VorburgKriegerdenkmal bei Haus MarckKriegerdenkmal bei Haus MarckDie Promenade: Grüngürtel mit vierreihiger Lindenallee, angelegt im 18./19. Jh. auf dem geschliffenen Befestigungsring der Altstadt (Gestaltung nach Johann Conrad Schlaun)Osterglockenblüte an Münsteraner AltstadtpromenadeOsterglockenblüte an Münsteraner Altstadtpromenade Höhe MauritztorBlumenrabatte an der Promenade Höhe MauritztorDie Promenade: Grüngürtel mit vierreihiger Lindenallee, angelegt im 18./19. Jh. auf dem geschliffenen Befestigungsring der Altstadt (Gestaltung nach Johann Conrad Schlaun)Die Promenade: Grüngürtel mit vierreihiger Lindenallee, angelegt im 18./19. Jh. auf dem geschliffenen Befestigungsring der Altstadt (Gestaltung nach Johann Conrad Schlaun)Parkbank an der Promenade: Nachbildung der historischen Parkmöblierung des 18./19. Jahrhunderts, aufgestellt im Zuge der Promenadenrenovierung 1986-1990Die Ems bei TelgtePutto in den Anlagen am EmsseeLandeshaus des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe: Günanlage im Innenhof (Freiherr vom Stein-Platz)"Alte Schießmauer", Skulptur der Hamburger Künsterlerin Gabriele Staarmann im Friedenspark (Teilbereich des bis 1993 von der Britischen Rheinarmee genutzten Kasernengeländes und heutigen Gewerbegebietes Loddenheide)"Alte Schießmauer", Partie der Monumentalskulptur der Hamburger Künsterlerin Gabriele Staarmann, Friedenspark"Alte Schießmauer", Partie der Monumentalskulptur der Hamburger Künsterlerin Gabriele Staarmann, FriedensparkWasserfall am Promenadenring Höhe Kreuzschanze, im 2. Weltkrieg zerstört, im Zuge der Promenadenrenovierung 1988 anhand historischer Fotografien wieder hergestelltSiedlung Brüningheide: Achtstöckiger Wohnblock mit Spielecke - Sozialwohnungsbau Bj. 1972-1978, Planung: Prof. Friedrich Spengelin, Konzept: "Urbanität durch Dichte"Grünanlage an der Engelenschanze/Windhorststraße mit Pavillon "D&F.Anlage-Y.E.S.(Ü)" (Denkmal- und Freizeitanlage), Konzeptkunstwerk von Manfred Pernice - skulptur projekte münster 07Alter Trompetenbaum (Catalpy bignonioides) auf der Grünanlage am HörsterplatzAlter Trompetenbaum (Catalpy bignonioides) auf der Grünanlage Hörsterplatz, angelegt 1882 auf dem Gelände des 1770 abgebrochenen Stadttores "Hörstertor""Fahrradparkplatz" Servatiiplatz, Blick Richtung Salzstraße"Fahrradparkplatz" Servatiiplatz, Blick Richtung SalzstraßeFreizeitrevier Dortmund-Ems-Kanal: Liegewiese am Westufer mit Blick zur Brücke Schillerstraße nach SüdenAlte St. Bartholomäus-Kirche mit Kirchplatz, romanischer Bruchsteinbau, 1. Hälfte 12. Jh.Die Berkel im Stadtpark Coesfeld, Stadwaldallee - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "BerkelSTADTCoesfeld": Wiederbelebung der meist verbauten Berkel als erlebbares und identitätsstiftendes Element des StadtraumesDie Berkel in Coesfeld: Flussabschnitt am Schützenwall mit Promenade und Pulverturm - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "BerkelSTADTCoesfeld": Wiederbelebung der meist verbauten Berkel als erlebbares und identitätsstiftendes Element des StadtraumesCoesfeld, Südwall / Daruper Straße: Einmündung der "Fegetasche" in die "Umflut" - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "BerkelSTADTCoesfeld": Wiederbelebung der meist verbauten Berkel als erlebbares und identitätsstiftendes Element des StadtraumesChristoph Bernhard von Galen, 1606-1678 Amtsherr zu Lüdinghausen, ab 1650 Fürstbischof von Münster - Büste an einem Weg zwischen den Wasserburgen Vischering und Lüdinghausen - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "WasserBurgenWelt": Weiterentwicklung des Ensembles aus Burgen und Landschaft zu einem kulturhistorisch und landschaftlich reizvollen ErlebnisraumGeneral Leutnant a. D. Albert Freiherr von Lüdinghausen-Wolff (1851-1931) - Büste an einem Weg zwischen den Wasserburgen Vischering und Lüdinghausen - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "WasserBurgenWelt": Weiterentwicklung des Ensembles aus Burgen und Landschaft zu einem kulturhistorisch und landschaftlich reizvollen ErlebnisraumAn der Stever zwischen Burg Lüdinghausen und Burg Vischering in Lüdinghausen - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "WasserBurgenWelt": Weiterentwicklung des Ensembles aus Burgen und Landschaft zu einem kulturhistorisch und landschaftlich reizvollen ErlebnisraumAn der Stever zwischen Burg Lüdinghausen und Burg Vischering in Lüdinghausen - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "WasserBurgenWelt": Weiterentwicklung des Ensembles aus Burgen und Landschaft zu einem kulturhistorisch und landschaftlich reizvollen ErlebnisraumAn der Stever zwischen Burg Lüdinghausen und Burg Vischering in Lüdinghausen - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "WasserBurgenWelt": Weiterentwicklung des Ensembles aus Burgen und Landschaft zu einem kulturhistorisch und landschaftlich reizvollen ErlebnisraumBerkel-Impressionen entlang der Uferstraße in Stadtlohn - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "Mit dem Fluss leben": Ausbau eines nachhaltigen Hochwasserschutzes an der Berkel und ökologische Aufwertung des FlussesBerkelmühle in Stadtlohn - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "Mit dem Fluss leben": Ausbau eines nachhaltigen Hochwasserschutzes an der Berkel und ökologische Aufwertung des FlussesBerkel-Impressionen entlang der Uferstraße in Stadtlohn - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "Mit dem Fluss leben": Ausbau eines nachhaltigen Hochwasserschutzes an der Berkel und ökologische Aufwertung des FlussesBerkel-Impressionen entlang der Uferstraße in Stadtlohn - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "Mit dem Fluss leben": Ausbau eines nachhaltigen Hochwasserschutzes an der Berkel und ökologische Aufwertung des FlussesFreibad an der Berkel in Stadtlohn - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "Mit dem Fluss leben": Ausbau eines nachhaltigen Hochwasserschutzes an der Berkel und ökologische Aufwertung des FlussesBerkel-Impressionen entlang der Uferstraße in Stadtlohn - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "Mit dem Fluss leben": Ausbau eines nachhaltigen Hochwasserschutzes an der Berkel und ökologische Aufwertung des FlussesUferstraße an der Berkel in Stadtlohn - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "Mit dem Fluss leben": Ausbau eines nachhaltigen Hochwasserschutzes an der Berkel und ökologische Aufwertung des Flusses
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...