Gewässer


Die Lenne bei AltenaDie Ruhr-Lenne-Mündung bei Syburg mit Blick in das LennetalDer Ruhrlauf am Fuße der HohensyburgBlick auf die Stadt und die WeserDie Porta Westfalica mit dem Jakobsberg und dem Kaiser-Wilhelm-DenkmalBlick vom Kaiser-Wilhelm-Denkmal über die Weser und das Mindener LandDas "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster (undatiert, um 1930?)Agrarlandschaft im oberen Ruhrtal bei Freienohl, undatiertDie Ruhr-Lenne-Mündung bei Syburg mit Blick in das Lennetal, undatiertRöhrichtbewachsener Teich vor der Höh-MühleFischteich der Gaststätte Breddershaus zwischen Valbert und MeinerzhagenStaubecken einer Industrieanlage im GlörtalDie GlörtalsperreUferwiesen am Volmelauf bei RummenohlIm Volmetal bei DahlDer Wiesenbecker TeichStaumauer der Eschbachtalsperre (erbaut 1889-1891 von Otto Intze)Fuelbecke-Talsperre (erbaut 1894-1896 von Otto Intze)Die Urft-Talsperre, erbaut 1900 bis 1905 (Entwurf Otto Intze)Alt-Delecke am Nordufer des Möhnestausees mit Delecker Brücke, erbaut 1910/1912 als Verbindung der Provinzialstraße von Arnsberg nach Soest, Aufnahme vor dem Einstau der 1912 fertiggestellten Möhnetalsperre und Flutung des Dorfes  - undatiert, um 1912?Ausgleichsweiher der Möhnetalsperre bei Günne, undatiert, um 1920?Vereister Hevearm des MöhneseesStaumauer und Stausee der Jubachtalsperre (erbaut 1904-1906, Entwurf Otto Intze)Die Urfttalsperre im BauBlick über den Hennesee auf die TalsperreDie Heilenbecker Talsperre, erste Talsperre Westfalens (erbaut 1894-1896, Entwurf Otto Intze)Blick über die Fürwiggetalsperre (erbaut 1904) Bis zum Bau der wenige Kilometer unterhalb gelegenen Versetalsperre hatte sie den Namen "Versetalsperre")Blick über die Möhnetalsperre aus Richtung Drüggelter Höfe/Delecke, undatiert, um 1913?Ruhr und Haarhöhe bei Waltringen, ca. 1913.Möhnelandschaft an der Talsperre bei Günne, ca. 1913.Kopfweiden an der Ahse bei Dinker, ca. 1913.Die Staumauer der ehemaligen Versetalsperre (heute Fürwiggetalsperre) - bis zum Bau der wenige Kilometer unterhalb gelegenen Versetalsperre hatte sie den Namen "Versetalsperre")Angler an der Weser bei CorveyDas Felsenmassiv Steinmühle: Sandsteinformation an der Weser bei DölmeDie Weser und der Eckberg bei KemnadeWinterliche Ruhr bei Witten, um 1930?Die RuhrwasserfälleBlick von der 'Freiheit' in Wetter über das Ruhrtal auf den KaisbergRuhrtal bei BlankensteinÜberschwemmte Wiesen im Ruhrtal bei Blankenstein
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...