Stuhl


  • 11_326
    Salon im Museum "Junkerhaus", Lemgo (1. Obergeschoss) - ehemaliges Wohnhaus des Künstlers Karl Junker (*1850, +1912), erbaut um 1890, Gesamtkunstwerk der Holzbildhauerei, Hamelner Straße 36
  • 11_708
    Gemauerte Wanne im Bauernbad Rehmerloh: Dorfbadehaus mit 4 Baderäumen, werktags Heilbadeangebot und Logierhaus für Auswärtige, in Betrieb 1883-1973
  • 11_709
    Gemauerte Wanne im Bauernbad Rehmerloh: Dorfbadehaus mit 4 Baderäumen, werktags Heilbadeangebot und Logierhaus für Auswärtige, in Betrieb 1883-1973
  • 11_737
    Museum Abtei Liesborn: Nachlassgegenstände des Pastor Augustin Wibbelt (1862-1947), bedeutendster Dichter der münsterländischer Mundart (Abteiring 8)
  • 11_787
    Altes Amtsgericht, Schöffensaal - Gerichtsbau von 1913, in Funktion bis 1984, Baudenkmal, heute Kulturzentrum und Touristeninformation
  • 11_1190
    Traditionshaus Radio Neufelder: Präsentationsraum des Fachgeschäftes für Ton- und Fernsehtechnik im Wohn- und Geschäftshaus Neufelder an der Warendorferstraße 73 (seit 2006), gegründet 1948 von Bruno Neufelder an der Warendorfer Straße 71
  • 11_1274
    Friseursalon Alfred Börding: Originalmöblierung von 1976 im Salonraum des Traditionshauses an der Warendorfer Straße 65, gegründet 1908 als Herrensalon von Bernhard Börding
  • 11_1275
    Friseursalon Alfred Börding: Originalmöblierung von 1976 im Salonraum des Traditionshauses an der Warendorfer Straße 65, gegründet 1908 als Herrensalon von Bernhard Börding
  • 11_1277
    Friseursalon Börding: Inhaber Alfred Börding (rechts) und Mitarbeiter, Friseur Jürgen Hähnel, im Salonraum des Traditionshauses an der Warendorfer Straße 65, eröffnet 1908 als Herrensalon von Großvater Bernhard Börding
  • 11_1284
    Friseursalon Bernhard Börding um 1952: Kunden im Herrensalon, eröffnet 1908 an der Warendorfer Straße 65 - links: Inhabersohn Erich Börding
  • 11_1285
    Friseursalon Bernhard Börding, eröffnet 1908: Der modernisierte Salonraum um 1952, Warendorfer Straße 65
  • 11_1286
    Friseursalon Bernhard Börding, eröffnet 1908: Der modernisierte Salonraum um 1952, Warendorfer Straße 65
  • 11_1287
    Friseursalon Bernhard Börding, eröffnet 1908: Der modernisierte Salonraum um 1952, Warendorfer Straße 65
  • 11_1293
    Friseursalon Erich Börding, 1960er Jahre: Moderne Frisiertische im Salonraum des Friseurgeschäftes an der Warendorfer Straße 65, eröffnet als Herrensalon 1908 von Bernhard Börding
  • 11_1303
    Friseursalon Erich Börding, 1970er Jahre: Der Salon nach der Umgestaltung um 1976, Geschäftslokal Warendorfer Straße 65, eröffnet als Herrensalon 1908 von Bernhard Börding
  • 17_2248
    Jungenporträt mit Stuhl. Unbekannt, undatiert. Atelier Viegener, Hamm.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...