Ladengeschäft, Ladenlokal


  • 03_167
    "Kaufhaus Kluxen" am Prinzipalmarkt
  • 03_188
    Prinzipalmarkt: Wiederaufbauarbeiten 1948
  • 03_190
    Wiederaufbau der Buchhandlung Thiele und des Schuhhauses Zumnorde am Prinzipalmarkt (1948)
  • 03_191
    Prinzipalmarkt: Wiederaufbau der Buchhandlung Thiele nach Plänen des Architekten Ostermann
  • 03_192
    Buchhandlung Thiele am Prinzipalmarkt: Wiederaufbau 1948 (Architekt Ostermann)
  • 03_199
    Wiederaufbau: Eckbebauung Prinzipalmarkt/ Michaelisplatz mit Blick auf den zerstörten Dom
  • 03_210
    Restaurierte Fassaden der Häuser Prinzipalmarkt 47-48
  • 03_212
    Wiederaufbau: Bekleidungsgeschäft Petzhold am Prinzipalmarkt
  • 03_213
    Wiederaufbau am Prinzipalmarkt: Bekleidungshaus Petzhold
  • 03_214
    Prinzipalmarkt: Schuhhaus Zumnorde nach dem Wiederaufbau
  • 03_215
    Häuserzeile am Prinzipalmarkt gegenüber der Lamberti-Kirche
  • 03_276
    Michaelisplatz 1-2 mit Blick zum Regierungsgebäude
  • 03_286
    Doppelhaus mit Möbelgeschäft an der Johannisstraße 14/15, links die Gasse zum Jesuitenkolleg
  • 03_291
    Rothenburg 23/Ecke Aegidiistraße: Buchbinderei Wille (Haus von der Wyck, Abriß 1898)
  • 03_297
    Möbelhaus Hermann Möllering (Rothenburg 35) und Lederhandlung Kiff-Schlöter
  • 03_298
    Blick von der Königstraße auf das Haus Rothenburg 41/42
  • 03_301
    Das Haus Rothenburg 44 (Guldenarm) nach dem Wiederaufbau
  • 03_306
    Wohn- und Geschäftshäuser an der Rothenburg
  • 03_307
    Geschäftshaus Rincklake van Endert an der Rothenburg
  • 03_320
    Die Weinhandlung Esch am Drubbel 7
  • 03_321
    Eindruck der engen Stadtanlage: Blick vom Roggenmarkt auf den Drubbel mit der Weinhandlung Esch
  • 03_334
    Wohn- und Geschäftshäuser am Drubbel/Übergang Prinzipalmarkt um 1930
  • 03_335
    Giebelhäuser am Drubbel 1 und 2
  • 03_340
    Das Geschäftshaus Wilhelm Hoeter am Roggenmarkt 1
  • 03_343
    Geschäftshaus Werner Hüsing am Roggenmarkt 4
  • 03_344
    Roggenmarkt 5: Der älteste Sandsteingiebel der Stadt (1480)
  • 03_345
    Die Papierhandlung Heinrich Stamm und die Firma August Simons am Roggenmarkt 5-6
  • 03_347
    Roggenmarkt 4: Geschäftshaus Werner Hüsing während des Wiederaufbaus
  • 03_354
    Schuhhaus S. Marcus am Roggenmarkt 9-10
  • 03_357
    Neubau des Hauses Roggenmarkt 12
  • 03_361
    Roggenmarkt 11 und 12: Ladengeschäft und Wohnhaus
  • 03_368
    Bogenstraße 14: Gastraum mit Ofenecke in der Konditorei Albin Middendorf
  • 03_369
    Bogenstraße 14: Gastraum der Konditorei Albin Middendorf
  • 03_371
    Wiederaufbau der Häuser am Übergang Roggenmarkt zur Bogenstraße
  • 03_372
    Wiederaufbau der Bogenstraße/Übergang zum Roggenmarkt
  • 03_374
    Spiekerhof 2: Das einzige Fachwerkhaus Osnabrücker Bauart vor dem Abriß 1910
  • 03_375
    Drogerie an der Bergstraße/Ecke Spiekerhof
  • 03_376
    Spiekerhof 1/Ecke Horsteberg: Geschäftshaus Aldendorff
  • 03_377
    Geschäftshaus Aldendorff am Spiekerhof 1/Ecke Horsteberg
  • 03_380
    Die Häuser Spiekerhof 6/7 vor dem Abbruch 1905
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...