Mann, Männer


Sonntagstracht aus der Region Schaumburg-Lippe (Grafschaft Schaumburg-Lippe bis 1946), trachtenkultureller Einflussbereich um Bückeburg (Niedersachsen, Landkreis Schaumburg) / Minden / Porta WestfalicaProfessor Otto Intze (1843-1904): Erbauer von 30 Wasserspeichern in Nordrhein-WestfalenOberbürgermeister ZweigertBergmann mit Besuchern im Stollen eines ErzbergwerksBergleute in der ErzgrubeBergarbeiter und Bergarbeiterinnen im ErzbergwerkAlter Haardter Aufwerfhammer in Weidenau - v. links n. rechts: Steuerjunge Keul, Hammerschied Toffaute und Hammerschmied Karl Fries (gestorben kurz nach der Aufnahme im April 1891)Heidebauer aus der SenneBauer aus Lübbecke-Nettelstedt im WiehengebirgePaar in der Trauertracht des Schaumburger Landes (Niedersachsen)Graf von Witzingerode-Bodenstein, Mitbegründer des 1886 gegründeten Evangelischen BundesGottlieb Daimler (1834-1900),  Erfinder des Luftfahrt-tauglichen OttomotorsLuftfahrtpionier Major Groß, undatiertes PorträtAugust von Parseval (1861-1942), Professor für Luftschiffbau an der Technischen Hochschule Berlin, undatiertes PorträtLuftschiffkonstrukteur Ferdinand Graf von Zeppelin (1838-1917 ) im Alter von 72 JahrenAugust Euler (1868-1957) - Flugpionier, Flugzeugkonstrukteur, Flugzeugfabrikant und ab 1918 Leiter des Reichsluftfahrtamtes, Aufnahme undatiert, um 1909?"Tag von Potsdam": Reichskanzler Adolf Hitler begrüßt Reichspräsident Paul von Hindenburg anläßlich der Eröffnung des am 5. März 1933 gewählten neuen Reichstages in der Garnisonkirche (Aufnahmedatum 21.3.1933)Generalleutnant a.D. Ritter Franz Xaver von Epp, nationalsozialistisches Mitglied des Reichstages (1928-1945) und Reichsstatthalter von Bayern (1933-1945)Die Reichsstatthalter der Länder nach ihrer Ernennung am 6. Mai 1933 in Berlin (v.l-n.r.): Mutschmann (Sachsen), Sauckel (Thüringen), Kaufmann (Hamburg, hinten im hellen Mantel), Murr (Württemberg), Röver (Oldenburg und Bremen), Wagner (Baden), Sprenger (Hessen), Löper (Braunschweig und Anhalt), Meyer (Lippe und Schaumburg-Lippe). Alfred Meyer war zugleich seit 1930 Gauleiter des Gaus Westfalen-Nord, seit 1938 auch Oberpräsident von Westfalen (Fotograf: A.Groß)Dr. Robert Ley (1890-1945), Führer der Deutschen Arbeitsfront, bei seiner Rede zur Gleichschaltung der Gewerkschaften am 5. Mai 1933 im Berliner LustgartenDer Erster Weltkrieg: Woodrow Wilson (1856-1924), von 1913 bis 1921 der 28. Präsident der Vereinigten Staaten von AmerikaInfanterie im Ersten Weltkrieg: Soldat auf dem Weg in den HeimaturlaubWeimarer Republik: Sitzung des 1. Reichskabinetts Scheidemann im Weimarer Schloss im Februar 1919Weimarer Republik: Unterzeichnung des Locarnopakts im Auswärtigen Amt in London am 16. Oktober 1925Weimarer Republik: Reichskonferenz des britischen EmpireGeneral von Einem, Kommandierender General der 3. Armee an der Westfront im Ersten WeltkriegKronprinz Rupprecht von Bayern: Kommandierender General der 6. Armee im Ersten WeltkriegKriegsschauplatz Skagerrak 1916: Admiral Scheer mit seinem Stab auf dem Achterdeck der "Friedrich der Große"Admiral Scheer, Chef der deutschen Hochseeflotte in der Skagerrakschlacht 1916Admiral Scheer, Chef der deutschen Hochseeflotte in der Skagerrakschlacht 1916Admiral von Hipper, Admiral der deutschen Flotte in der Skagerrakschlacht 1916General von Beseler, Kommandierender General des III. Reservekorps, für die Eroberung von Antwerpen (Belgien) 1914 mit dem "Pour le mérite" ausgezeichnet72-jähriger Kriegsfreiwilliger des Ersten WeltkriegsKronprinz Rupprecht von Bayern: Kommandierender General der 6. Armee im Ersten WeltkriegGeneral von Einem, Kommandierender General der 3. Armee an der Westfront im Ersten WeltkriegGeneral von Emmich, General des hannoverschen  X. Armeekorps, leitete im Sommer 1915 die Belagerung von Przemysl (deut. Prömel) in GalizienJagdflieger Oberleutnant Max Immelmann, der sogenannte "Adler von Lille", am 18. Juni 1916 nach Beschuss durch die eigene Luftabwehr abgestürzt.Kriegsschauplatz Frankreich ca. 1916: Von deutschen Soldaten gemachte Kriegsgefangene des französischen Kolonialkorps (Marokkaner)Kriegsschauplatz Polen ca. 1916: Gleisarbeiten der deutschen Soldaten zur Anpassung der russischen Bahngleise auf die deutsche SpurbreiteGeneral von Gallwitz mit seinem Generalsstab, Befehlshaber der 11. Armee 1915 (Photo verm. in Serbien aufgenommen)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...