Krsfr. Stadt Münster


  • 02_265
    Max Geisberg (1875-1943) mit Schwester: Jugendporträt des späteren Kunsthistorikers und Direktors des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_266
    Max Geisberg mit Mutter und Schwester: Jugendbild des späteren Kunsthistorikers und Direktors des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_267
    Max Geisberg (mit Fahne) im Kreise von Verwandten: Jugendbild des späteren Kunsthistorikers und Direktors des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_268
    Mutter mit Täufling: Gattin und Sohn des Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_269
    Vater mit Täufling: Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942), und Sohn
  • 02_270
    Großmutter mit Täufling: Familie des Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_271
    Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942), mit Mutter, Gattin und Sohn
  • 02_272
    Drei alte Damen aus der Familie des Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_273
    Söhne des Max Geisberg, Kunsthistoriker und Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_274
    Familie des Max Geisberg, Kunsthistoriker und Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_275
    Dame mit zwei Kindern aus der Familie des Max Geisberg, Kunsthistoriker und Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_276
    Weihnachten bei Familie Max Geisberg, Kunsthistoriker und Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_277
    Kaffetafel: Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942) mit Familie
  • 02_278
    An einem Münsterländer Gräftenhof: Familienangehörige (?) des Max Geisberg, Kunsthistoriker und Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_279
    Weibliche Skulptur in Rüstung mit Helm und Fahne
  • 03_241
    Menschenansammlung auf dem Prinzipalmarkt
  • 03_1049
    Staatsbegräbnis Karl von Einem: Sarglafette mit Soldateneskorte auf dem Schlossplatz (preußischer Generaloberst, *1853 +1934, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster)
  • 03_1050
    Staatsbegräbnis Karl von Einem: Trauergeleit der berittenen Einheiten auf dem Schlossplatz (preußischer Generaloberst, *1853 +1934, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster)
  • 03_1051
    Staatsbegräbnis Karl von Einem: Trauergeleit der Offiziere und Honoratioren auf dem Schlossplatz (preußischer Generaloberst, *1853 +1934, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster)
  • 03_1053
    Staatsbegräbnis Karl von Einem: Sarglafette mit Soldateneskorte auf dem Schlossplatz (preußischer Generaloberst, *1853 +1934, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster)
  • 03_1055
    Staatsbegräbnis Karl von Einem: Soldatenabordnung mit den Orden des Verstorbenen nimmt Aufstellung im Trauerzug (preußischer Generaloberst, *1853 +1934, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster)
  • 03_1056
    Staatsbegräbnis Karl von Einem: Trauergeleit der Honoratioren und Militärs auf dem Schlossplatz (preußischer Generaloberst, *1853 +1934, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster)
  • 03_1059
    Staatsbegräbnis Karl von Einem: Trauergeleit der Amtsverwalter der NSDAP auf dem Schlossplatz (preußischer Generaloberst, *1853 +1934, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster)
  • 03_1060
    Staatsbegräbnis Karl von Einem: Trauergeleit der SA-Frührer auf dem Schlossplatz (preußischer Generaloberst, *1853 +1934, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster)
  • 03_1062
    Staatsbegräbnis Karl von Einem: Trauergeleit der hochrangigen Offiziere auf dem Schlossplatz (preußischer Generaloberst, *1853 +1934, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster)
  • 03_1063
    Staatsbegräbnis Karl von Einem: Sarglafette und Trauerzug auf dem Weg vom Schlossplatz zum Zentralfriedhof (preußischer Generaloberst, *1853 +1934)
  • 03_1064
    Staatsbegräbnis Karl von Einem: Trauergeleit der hochrangigen Offiziere und Amtsverwalter der NSDAP auf dem Schlossplatz (preußischer Generaloberst, *1853 +1934, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster)
  • 03_1205
    Flugtag 1934 in Münster: Generalleutnant Flek (Bildmitte) und Gauleiter Dr. Meyer (ganz links) mit Wehrmachtsoffizieren und Funktionären der NSDAP
  • 03_2801
    Münster in der Nachkriegszeit:, um 1946 (?): Soldaten in Wehrmachtsuniform vor der Feuerwache in der Hafenstraße, rechts: britische Besatzungssoldaten
  • 03_2958
    Paar bei der Gartenarbeit - Familien- oder Freundeskreis des Fotografen Julius Gärtner
  • 03_2960
    Gesellige Runde im Garten - Familien- und Freundeskreis des Fotografen Julius Gärtner, um 1910
  • 03_2990
    Gartenfreunde - Familien- und Freundeskreis des Fotografen Julius Gärtner, um 1910
  • 03_3263
    Aufbahrung des Dr. Hermann Jakob Dingelstad (*02.03.1835 +06.03.1911), ab 1889 Bischof von Münster - Postkarte aus dem Verlag M. Hofmann, Münster
  • 03_4875
    Johannes Bauermann (24.6.1900 - 11.3.1987), seinerzeit Professor für Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 03_4876
    Georg von Below (31.12.1910 - 28.4.1986), seinerzeit Professor für Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 03_4877
    Werner Couze (31.12.1910 - 18.4.1986),seinerzeit Professor für Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 03_4878
    Ernst Robert Daenell (28.8.1872 - 17.12.1921), seinerzeit Professor für Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 03_4879
    Anton Eitel (25.7.1882 - 19.3.1966), seinerzeit Professor für Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 03_4880
    Georg Erler (1.1.1850 - 30.6.1913), seinerzeit Professor für Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 03_4881
    Karl-Georg Faber (21.7.1925 - 15.9.1982), seinerzeit Professor für Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...