Heimatverein


  • 03_3428
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Heimatvereinsmitglieder in historischen  Polizeiuniformen
  • 03_3429
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Heimatvereinsmitglieder in historischen Uniformen der Deutschen Bundesbahn und der Deutschen Bundespost
  • 03_3431
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Frauengruppe des Heimatvereins
  • 03_3432
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Frauengruppe des Heimatvereines
  • 03_3450
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: "Arbeit im Wandel der Zeit" - Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Nordwalde mit historischen Webstühlen
  • 03_3455
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: "Die Zukunft", Heimatverein Nordwalde
  • 03_3471
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Wagen der Korbflechtergruppe
  • 03_3473
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: "Mode damals" - Heimatvereinsmitglieder in der Mode der 1970er Jahre
  • 03_3474
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: "Damals" - Hebamme mit Fahrrad und Kinderwagen aus vergangenen Zeiten
  • 03_3475
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: "Damals" - Mode und Kinderwagen aus den 1950er Jahren
  • 03_3476
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: "Damals" - Heimatvereinsdamen in der Mode vergangener Zeiten
  • 03_3477
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Jugendtanzgruppe des Heimatvereins
  • 03_3478
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Kindertanzgruppe des Heimatvereins
  • 03_3479
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Tanzgruppe des Heimatvereins (Nordwalde?)
  • 03_3480
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Tanzgruppe des Heimatvereins (Nordwalde?)
  • 08_544
    Dr. Joseph Schäfer, Gesellschaftsleben: Der Heimatverein Sendenhorst auf Schloss Hovestadt, Mai 1926
  • 10_10365
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: An den Samstagen vor Ostern - ein "Poskebruder" des Osterfeuervereins beim Sammeln von Reisig als Brennmaterial für das Osterkreuz
  • 10_10366
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: An den Samstagen vor Ostern - junge und alte "Poskebrüder" des Osterfeuervereins beim "Holzstellen", dem Sammeln und Bündeln von Reisig als Brennmaterial für das Osterkreuz
  • 10_10367
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: An den Samstagen vor Ostern - die "Poskebrüder" des Osterfeuervereins in geselliger Runde nach dem "Holzstellen", dem Sammeln und Bündeln von Reisig als Brennmaterial für das Osterkreuz
  • 10_10368
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: Ostersonntag - "Poskebrüder" des Osterfeuervereins bei der Vorbereitung eines Osterkreuzes zum Aufrichten
  • 10_10369
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: Ostersonntag - "Poskebrüder" des Osterfeuervereins beim Aufrichten eines Osterkreuzes mittels langer Stangen
  • 10_10370
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: Ostersonntag - "Poskebrüder" des Osterfeuervereins beim Aufrichten eines Osterkreuzes mittels langer Stangen
  • 10_10372
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: Ostersonntag - Vorbereitung eines Osterkreuzes ("Poskekreuz") durch die "Poskebrüder" des Osterfeuervereins für das Abbrennen am Abend
  • 10_10373
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: Ostersonntag - Fakelschwenken am Osterkreuz ("Poskekreuz"), Zeremonie kurz vor dem Inbrandsetzen des Kreuzes um 21 Uhr
  • 10_10374
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: Ostersonntag - Fakelschwenken am Osterkreuz ("Poskekreuz"), Zeremonie kurz vor dem Inbrandsetzen des Kreuzes um 21 Uhr
  • 10_11264
    Walter Schröer, Vorsitzender der Bürgervereinigung Kinderhaus e. V. - Träger des örtlichen Heimatmuseums, gegr. 1992 - vor dem Museumseingang im ehemaligen Pfründnerhaus (bürgerliches Armenhaus), erbaut 1662-1671 auf dem vormaligen Leprosenhof (1333-1661)
  • 10_11265
    Walter Schröer, Vorsitzender der Bürgervereinigung Kinderhaus e. V. - Träger des örtlichen Heimatmuseums, gegr. 1992 - vor dem Museumseingang im ehemaligen Pfründnerhaus (bürgerliches Armenhaus), erbaut 1662-1671 auf dem vormaligen Leprosenhof (1333-1661)
  • 10_11266
    Walter Schröer, Vorsitzender der Bürgervereinigung Kinderhaus e. V. - Träger des örtlichen Heimatmuseums, gegr. 1992 - vor dem Museumseingang im ehemaligen Pfründnerhaus (bürgerliches Armenhaus), erbaut 1662-1671 auf dem vormaligen Leprosenhof (1333-1661)
  • 10_13344
    Heimathaus "Högers Hues" erbaut im Stil eines Ackerbürgerhauses von 1792; seit 2000 hat der Heimatverein dort eine Begegnungsstätte für Jung und Alt eingerichtet
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...