A-Z Personen H


  • 01_613
    Denkmal des Dichters  August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (Bibliothekar in Corvey von 1860-1874)
  • 01_664
    Teilansicht der Maschinenfabrik Harkort
  • 01_668
    Grabstätte der Familie Harkort auf dem Waldfriedhof, um 1930?
  • 01_1218
    Kloster Corvey, Höxter: Friedhof mit dem Grabmal des Dichters Hoffmann von Fallersleben (Bibliothekar von 1860-1874) an der Südseite der Klosterkirche St. Stephanus und Vitus-Kirche. Undatiert, um 1920?
  • 01_1219
    Denkmal des Dichters Hoffmann von Fallersleben am Corveyer Tor
  • 01_1261
    Gut Haus Abbenburg, Herrenhaus, Stammsitz der Familie von Haxthausen - gelegen zwischen Bellersen und Bredenborn
  • 01_1693
    Denkmal der Dichterin Luise Hensel vor dem Westerntor
  • 01_2593
    Burg Wetter mit Maschinenfabrik Friedrich Harkort, erste deutsche Maschinenfabrik, erbaut 1819 (Zeichnung, 1829)
  • 01_2594
    Burg Wetter mit Maschinenfabrik Friedrich Harkort, erste deutsche Maschinenfabrik, erbaut 1819
  • 01_3134
    Haus Assen mit neugotischer Schlosskapelle, erbaut 1855-1858 nach Plänen von Hilger Hertel, Ansicht um 1930?
  • 01_4022
    Blick auf das Schloss zu Weimar, Wohnsitz des Dichters Hoffmann von Fallersleben in seiner Weimarer Zeit
  • 01_4379
    Adolf Hilter spricht vor dem Reichstag in der Krolloper zu Berlin im März 1933 über das "Gesetz zur Behebung der Not in Volk und Reich", dem so genannten "Ermächtigungsgesetz"
  • 01_4397
    Adolf Hitler in jubelnder Menschenmenge auf dem Parteitag der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) in Nürnberg 1933 (30. August - 3. September)
  • 01_4442
    Der Erste Weltkrieg: Kaiser Wilhelm II., General Paul v. Hindenburg und General Erich Ludendorf (ohne Ort, undatiert)
  • 01_4557
    Das hölzerne Hindenburg-Denkmal an der Siegessäule in Berlin (Nagelungsskulptur zur Finanzierung des Ersten Weltkriegs)
  • 01_4973
    Paul von Hindenburg: Sein Geburtshaus in Posen (poln. Poznan)
  • 01_4974
    Paul von Hindenburg: Das Wohnhaus der Familie Hindenburg in Pinne bei Posen (poln. Poznan) in Ostpreußen (heut. Polen)
  • 01_4975
    Paul von Hindenburg: Gut Neudeck in Westpreußen (heut. Polen), Gutshaus der Familie von Hindenburg
  • 01_4986
    Paul von Hindenburg: Als General (1903-1911) bei einer Manöverkritik 1903
  • 01_4990
    Paul von Hindenburg: Mit seinem Generalstab bei Prasnyß an der Ostfront 1915
  • 01_4993
    Paul von Hindenburg (r.) und Kaiser Wilhelm II. (l.) bei einem Treffen während des Ersten Weltkriegs
  • 01_4995
    Paul von Hindenburg: An seinem 70. Geburtstag auf dem Weg ins Hauptquartier mit jubelnden Jugendlichen am 2. Oktober 1917 in Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz)
  • 01_4996
    Paul von Hindenburg: Begrüßung von Kriegsveteranen an seinem 70. Geburtstag am 2. Oktober 1917 in Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz)
  • 01_4997
    Paul von Hindenburg: Begrüßung von Kriegsinvaliden und Kriegsveteranen an seinem 70. Geburtstag am 2. Oktober 1917 in Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz)
  • 01_4998
    Paul von Hindenburg: Mit seiner Familie an seinem 70. Geburtstag am 2. Oktober 1917 in Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz)
  • 01_4999
    Paul von Hindenburg: Grüßt die aus dem Ersten Weltkrieg heimkehrenden Truppen, 1918
  • 01_5001
    Paul von Hindenburg: Im Gespräch mit Kriegsveteranen (vermut. in der Nähe seines Wohnhauses in Hannover)
  • 01_5002
    Paul von Hindenburg (l.): Mit Erich Ludendorff (r.) an der Spitze der Heerführer beim Begräbnis der Kaiserin Auguste Viktoria am 19. April 1921 im Park von Sansouci in Potsdam
  • 01_5011
    Paul von Hindenburg: Als Reichspräsident und Generalfeldmarschall mit Generaloberst von Seeckt im Manöver, ca. 1926
  • 01_5014
    Flaggenparade der Marine in Kiel 1927 für Reichspräsident Hindenburg (Nicht im Bild)
  • 01_5052
    "Tag von Potsdam": Eröffnung des am 5. März 1933 gewählten neuen Reichstages, Reichspräsident Paul von Hindenburg (m.) vor der Abgeordnetenversammlung in der Garnisonkirche (Aufnahmedatum 21.3.1933)
  • 01_5078
    Adolf Hitler mit Mitgliedern der Sturmabteilung (SA) der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP)
  • 01_5079
    Adolf Hitler bei einer Rede (verm. am 4. April 1932 im Berliner Lustgarten zur Reichspräsidentenwahl)
  • 01_5083
    Adolf Hitler bei einer Parade der Sturmabteilung (SA) der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) im Oktober 1922 in Coburg
  • 01_5094
    Adolf Hitler: Sein Geburtshaus in Braunau
  • 01_5102
    Adolf Hitler: Begrüßung eines Kindes aus der Menge seiner jubelnden Anhänger
  • 01_5103
    Adolf Hitler: Sein Haus auf dem Obersalzberg (Berchtesgaden/Bayern) am Königssee
  • 01_5108
    Nationalsozialismus: Menschenmenge am Sportpalast vor einer Veranstaltung der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) mit Adolf Hitler, ca. 1930
  • 01_5109
    Adolf Hitler: Mit Begleitern im bereits seit 1931 nationalsozialistisch regierten Braunschweig
  • 01_5116
    Adolf Hitler: Auf dem Flughafen in Königsberg (russ. Kaliningrad) in Ostpreußen (heut. Russland) nach der Landung seiner Junkers-Maschine im Wahlkampfjahr 1932
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...