Ruine


  • 01_1806
    Der Desenberg und seine Burgruine
  • 01_1832
    Bewachsene Gemäuer der einstigen Stadtbefestigung von Kallenhardt
  • 01_1842
    Einfriedungsmauer und Scheune des ehemaligen Klosters Nazareth
  • 01_1905
    Ruine eines Hammerwerks in Oedenthal
  • 01_1906
    Überreste eines Hammerwerks (Damm + Rohr) an der Kerspe
  • 01_2078
    Ruine der Burg Lippspringe an der Lippequelle
  • 01_2091
    Burgruine Vernaburg am Ufer der Heder, um 1930?
  • 01_2092
    Burgruine Vernaburg am Ufer der Heder, um 1930?
  • 01_2103
    Ruine des einstigen Badehauses, um 1930
  • 01_2140
    Der Hexenturm - Wehrturm und Kerker aus dem 14. Jahrhundert
  • 01_2489
    Turm des Hauses Hove bei Oberwengern
  • 01_2490
    Ruine des Hauses Hove bei Oberwengern
  • 01_2492
    Fenster in der Ruine des Hauses Hove in Oberwengern
  • 01_2565
    Ruine des ehemaligen kurkölnischen Schlosses
  • 01_2577
    Mauerbogen des alten Rathauses
  • 01_2588
    Blick vom Hohenstein auf die Ruine der Burg Volmarstein, erbaut um 1100, zerstört 1324
  • 01_2605
    Haus Hove, Wengern: Ruine des Herrenhaus nach dem Brand 1871
  • 01_2611
    Bruchsteinmauer - Teil der einstigen Stadtbefestigung
  • 01_2700
    Ruine der Burg Ringelstein: Stätte der Hexenverbrennung im 17. Jahrhundert
  • 01_2701
    Burgruine Ringelstein mit Blick über das Almetal und den Ringelsteiner Wald
  • 01_2726
    Reste der ehemaligen Stadtbefestigung
  • 01_2752
    Ruinen der Niederburg im Almetal (1622 zerstört durch Christian von Braunschweig)
  • 01_2767
    Gut Mallinckrodt bei Böddeken, ehemaliges Kloster der Augustiner-Chorherren, gegründet Anfang 15. Jh., säkularisiert 1802, ab 1822 in Privatbesitz, später durch Heirat Eigentum der Adelsfamilie von Mallinckrodt - im Vordergrund: Ruine der ehemaligen Klosterkirche
  • 01_3073
    Ruine einer 1906 explodierten Sprengstoffabrik (Roburitfabrik) in Annen
  • 01_3085
    Ruine Burg Hardenstein, erbaut im 14. Jh., Zerfall seit Mitte 18. Jh.
  • 01_3086
    Ruine Burg Hardenstein, erbaut im 14. Jh., Zerfall seit Mitte 18. Jh.
  • 01_3091
    Ruine der Burg Blankenstein, erichtet um 1226, geschliffen im 17. Jh., verbliebener Burgturm heute Aussichtstum
  • 01_3095
    Ruine der Burg Volmarstein (erbaut um 1100, zerstört 1324) mit Blick über die Ruhr auf die Stadt
  • 01_3096
    Ortsteil Volmarstein mit Blick auf die Ruine der Burg Volmarstein, erbaut um 1100, zerstört 1324, Aufnahme um 1930?
  • 01_3148
    Mauerreste der ehemaligen Burganlage in Stromberg
  • 01_3157
    Kirchenruine (Standort unbekannt)
  • 01_3968
    Versetalsperre, Baubeginn: Neubau des Dammwerks am Vorstaubecken bei Wöstenhammer. Undatiert. Bau der Versetalsperre in verschiedenen Bauabschnitten zwischen 1929 und 1952.
  • 01_4024
    Haus Hove, Wengern: Ruine des Herrenhaus nach dem Brand 1871, Aufnahme um 1930?
  • 01_4027
    Burgruine Volmarstein, um 1930?
  • 01_4028
    Ruine der Burg Volmarstein, erbaut um 1100, zerstört 1324
  • 01_4202
    Ruine Hohentwiel (Luftbild), bedeutendste Höhenburg im Hegau, Hausberg von Singen im Landkreis Konstanz
  • 01_4553
    Ruine des Klosters in Nimbschen bei Grimma: bis 1523 Wohnstätte der Katharina von Bora, Ehefrau Luthers
  • 01_4617
    Kriegsschauplatz Ypern (Belgien) 1914: Zerstörte Mühle bei Becelaere
  • 01_4618
    Kriegsschauplatz Ypern (Belgien) 1914: Zerstörte Kirche in Paschendaele (heute Passchendaele/Gemeinde Zonnebeke)
  • 01_4622
    Kriegsschauplatz Ypern (Belgien) 1914: Zerstörte Kirche von Gheluvelt
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...