Burgturm, Bergfried


  • 04_2754
    Burg Vischering: Die Hauptburg von Nordosten vor den Kriegsschäden 1944
  • 04_2759
    Burg Vischering: Die Hauptburg von Nordosten
  • 04_2771
    Burg Vischering: Nordostseite der Hauptburg
  • 04_2772
    Burg Vischering, Ostseite der Hauptburg
  • 04_2773
    Burg Vischering: Die Hauptburg von Nordosten
  • 04_2897
    Landschaft des Almetals mit Blick zur Wewelsburg, erbaut um 1604, heute Museum und Jugendherberge
  • 04_2899
    Die Wewelsburg vom Almetal aus gesehen, erbaut um 1604, heute Museum und Jugendherberge
  • 04_2900
    Blick über eine Alme-Brücke auf die Wewelsburg, erbaut um 1604, später Museum und Jugendherberge
  • 04_2901
    Blick über eine Alme-Brücke auf die Wewelsburg, erbaut um 1604, später Museum und Jugendherberge
  • 04_2902
    Schrägansicht der Wewelsburg mit der Turmruine an der Schmalseite, erbaut um 1604, heute Museum
  • 04_2903
    Blick durch das Almetal auf die Wewelsburg, erbaut um 1604, heute Museum und Jugendherberge
  • 04_2906
    Wewelsburg, Ostseite: Blick vom Graben zum Turm des jetzigen Museums/der Jugendherberge
  • 04_2907
    Die Wewelsburg, Dorfseite mit altem Baumbestand
  • 04_2908
    Die Wewelsburg: Schrägansicht der Südseite mit Blick zum Südturm
  • 04_2909
    Blick zu einem Eckturm der Wewelsburg
  • 04_2939
    Blick zur Wewelsburg, erbaut um 1604, heute Museum und Jugendherberge
  • 04_2948
    Ruine der Burg Blankenstein, erichtet um 1226, geschliffen im 17. Jh., verbliebener Burgturm heute Aussichtstum
  • 04_2950
    'Paulusturm' in Stromberg, als Stadttor genutzter Torturm der ehemaligen Burganlage aus dem 13. Jh.
  • 04_3891
    Schloss Rheda: die zweigeschossige Schlosskapelle im Torturm
  • 05_471
    Bergfried von Burg Altena
  • 05_624
    Burg Sparrenberg, Bergfried
  • 05_625
    Burg Sparrenberg, Bergfried
  • 05_626
    Burg Sparrenberg, Bergfried
  • 05_627
    Burg Sparrenberg, Bergfried
  • 05_628
    Burg Sparrenberg, Bergfried
  • 05_629
    Burg Sparrenberg, Bergfried
  • 05_632
    Burg Sparrenberg, Bergfried
  • 05_885
    Stadttor in Stromberg: verbliebener Torturm der einstigen Burganlagen
  • 05_886
    Stadttor in Stromberg: verbliebener Torturm der einstigen Burganlage
  • 05_887
    Stadttor im winterlichen Stromberg: verbliebener Torturm der einstigen Burganlage
  • 07_57
    Burg Altena: Burghof mit Pulverturm - Stammburg der Grafen von der Mark, errichtet im 12. Jh., nach Verfall restauriert ab 1906 auf Initiative des Altenaer Landrats Fritz Thomée, undatiert, Aufnahme wahrscheinlich während der Restaurierungsjahre, um 1909? [vgl. 07_870]
  • 07_66
    Burg Altena: Bergfried mit Burgtor - Stammburg der Grafen von der Mark, errichtet im 12. Jh., nach Verfall restauriert ab 1906 auf Initiative des Altenaer Landrats Fritz Thomée, undatiert, Aufnahme wahrscheinlich während der Restaurierungsjahre, um 1909?
  • 07_118
    Burg Altena: Bergfried mit Burgtor - Stammburg der Grafen von der Mark, errichtet im 12. Jh., nach Verfall restauriert ab 1906 auf Initiative des Altenaer Landrats Fritz Thomée, undatiert, Aufnahme wahrscheinlich während der Restaurierungsjahre, um 1909? [vgl. 07_66]
  • 07_870
    Burg Altena: Burghof mit Pulverturm - Stammburg der Grafen von der Mark, errichtet im 12. Jh., nach Verfall restauriert ab 1906 auf Initiative des Altenaer Landrats Fritz Thomée, undatiert, Aufnahme wahrscheinlich während der Restaurierungsjahre, um 1909? [siehe auch 07_57]
  • 10_470
    Ruine der Burg Blankenstein, erichtet um 1226, geschliffen im 17. Jh., verbliebener Burgturm heute Aussichtstum
  • 10_4419
    Desenberg mit Burgrruine, erbaut vor 1070, aufgegeben im 16. Jh.
  • 10_6671
    Burg Altena von Westen
  • 10_8653
    Bergfried der ehem. Burg Eversberg, errichtet 1242 durch Graf Gottfried III, heute Aussichtsturm
  • 10_11425
    Burgturm Davensberg in Ascheberg, erbaut um 1530, Gefängnisturm der im 18. Jh. verfallenen Ritterburg Davensberg mit Folterkammer, "Hexenstock" und Verlies, heute Heimatmuseum
  • 10_12205
    Burgturm der Hörder Burg am Phoenix-See, Dortmund-Hörde. Erbaut im 12. Jh., Stammsitz der Adelsfamilie Hörde. Im 19. Jh. als Walzwerk genutzt. 2011 saniert, ab 2018 Sitz der Sparkassenakademie NRW.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...