Baum


  • 01_224
    Heidelandschaft in der Senne
  • 01_341
    Ardey-Landschaft bei Hohensyburg (später besiedelt), im Vordergrund die ev. Pfarrkirche, ehem. St. Peter, undatiert
  • 01_403
    Siedlung Bollwerk im bewaldeten Hügelland nördlich der Stadt
  • 01_507
    Blühende Obstbaumallee in der Börde zwischen Borgeln und Soest, ca. 1913.
  • 01_508
    Landstraße und Getreidefelder bei Elfsen, ca. 1913.
  • 01_546
    Kopfweiden an der Ahse bei Dinker, ca. 1913.
  • 01_548
    Feldflur mit Pappelallee bei Borgeln, ca. 1913.
  • 01_671
    Frühling im Ardeygebirge
  • 01_672
    Waldhain mit Wanderweg im Ardeygebirge
  • 01_714
    Trauerweiden an einem Flusslauf in Kupferdreh
  • 01_781
    Fünf Eichen bei Vellinghausen (Kriegsschauplatz in der Schlacht von 1761)
  • 01_791
    Kopfweiden bei Hellinghausen
  • 01_1059
    Landstraße nach Rödgen, um 1920?
  • 01_1083
    Backhaus im Bereich Jung-Stilling-Straße 18, inzwischen abgebrochen (Datum des Abbruches unbekannt), um 1920?
  • 01_1137
    Haroldseiche in Niederdielfen, Gemeinde Wilnsdorf. Undatiert, um 1930?
  • 01_1185
    Alte Eiche bei Godelheim am Wildberg
  • 01_1236
    Baumgruppe mit Hünengrab
  • 01_1260
    Ufervegetation an einem Bach im Nethegau
  • 01_1283
    Kreuz unter Linden bei Corvey
  • 01_1369
    Fichte mit Windschur im Eggegebirge
  • 01_1562
    Wasserburg Haus Füchteln an der Stever, im 13. Jh. Stammsitz der Ritter von Kuckelsheim
  • 01_1998
    Weidenbaum am Nießkamp (Naturdenkmal)
  • 01_2050
    Obstbaumgarten am Seseke-Ufer
  • 01_2520
    Landschaft des Ruhrtals
  • 01_2524
    Teichidyll im Ruhrtal
  • 01_2663
    Pappelallee zwischen Herdecke und Wetter
  • 01_2698
    Das Almetal mit Blick auf Gasthof "Waldlust" und das Dorf Harth auf dem Harthberg
  • 01_2928
    Kopfweiden auf den Uferwiesen der Emmer
  • 01_2932
    Kopfweiden am Heubach (Nebenfluss der Emmer)
  • 01_2939
    Emmer mit Auengehölz nördlich von Steinheim
  • 01_2943
    Kopfweiden an der Emmer
  • 01_3076
    Verschneite Kopfweiden bei Heven, um 1930?
  • 01_3918
    Verse und Wiesengrund bei Siedlung Steinbachsverse (späteres Talsperrenareal)
  • 01_3923
    Landstraße durch das südliche Versetal bei Hohstadt (Westhang des Berges "Auf der Gasmert")
  • 01_3924
    Gehöft mit Obstwiese bei Siedlung Gasmert
  • 01_3926
    Landstraße im südlichen Versetal bei Markenbruch
  • 01_3931
    Gehöft mit alten Baumbestand in Oberklame (südliches Versetal, späteres Talsperrenareal)
  • 01_3933
    Verse und Wiesenlandschaft bei Siedlung Hunswinkel (späteres Talsperrenareal)
  • 01_3946
    Idyllisches Versetal vor dem Bau der Talsperre. Undatiert. Bau der Versetalsperre in verschiedenen Bauabschnitten zwischen 1929 und 1952.
  • 01_3958
    Blick in das idyllische Versetal: Gehöft an der Landstraße bei Hohstadt (späteres Talsperrenareal). Undatiert. Bau der Versetalsperre in verschiedenen Bauabschnitten zwischen 1929 und 1952.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...