Wohnsiedlung, Wohnanlage

Wohnsiedlung, Wohnanlage

  • 18_308
    Castrop-Rauxel, Ortsteil Schwerin: Bergarbeitersiedlung der 1967 stillgelegten Zeche Graf Schwerin. Ansicht im Juni 1973.
  • 18_451
    Zechensiedlung Teutoburgia, Herne-Sodingen. 31. März 1979 [später unter Denkmalschutz.].
  • 18_452
    Zechensiedlung Teutoburgia, Herne-Sodingen. 31. März 1979 [später unter Denkmalschutz.].
  • 18_453
    Zechensiedlung Teutoburgia, Herne-Sodingen. 31. März 1979 [später unter Denkmalschutz.].
  • 18_454
    Zechensiedlung Teutoburgia, Herne-Sodingen. 31. März 1979 [später unter Denkmalschutz.].
  • 18_455
    Zechensiedlung Teutoburgia, Herne-Sodingen. 31. März 1979 [später unter Denkmalschutz.].
  • 18_456
    Zechensiedlung Teutoburgia, Herne-Sodingen. 31. März 1979 [später unter Denkmalschutz.].
  • 18_565
    Klöckner-Kraftwerk und Stahlhaus-Siedlung in Castrop-Rauxel-Habinhorst, September 1991 [Stahlhaus-Siedlung: Kleinreihenhäuser mit Fassaden aus Stahlplatten, erbaut um 1929 nach Plänen der Stahlhaus GmbH Duisburg - einer der ersten Werkssiedlungsmodelle in industrieller Fertigbauweise und Schnellmontage durch Ungelernte. Zweck: Bekämpfung der Wohnungsnot und Arbeitslosigkeit Ende der 1920er Jahre.]
  • 18_566
    Stahlhaus-Siedlung in Castrop-Rauxel-Habinhorst mit Blick auf das Klöckner-Kraftwerk an der Bundesstraße B235. Ansicht im März 1977. [Stahlhaus-Siedlung: Kleinreihenhäuser mit Fassaden aus Stahlplatten, erbaut um 1929 nach Plänen der Stahlhaus GmbH Duisburg - einer der ersten Werkssiedlungsmodelle in industrieller Fertigbauweise und Schnellmontage durch Ungelernte. Zweck: Bekämpfung der Wohnungsnot und Arbeitslosigkeit Ende der 1920er Jahre.]
  • 18_567
    Stahlhaus-Siedlung in Castrop-Rauxel-Habinhorst mit Blick auf das Klöckner-Kraftwerk an der Bundesstraße B235. Ansicht im Juli 1987. [Stahlhaus-Siedlung: Kleinreihenhäuser mit Fassaden aus Stahlplatten, erbaut um 1929 nach Plänen der Stahlhaus GmbH Duisburg - einer der ersten Werkssiedlungsmodelle in industrieller Fertigbauweise und Schnellmontage durch Ungelernte. Zweck: Bekämpfung der Wohnungsnot und Arbeitslosigkeit Ende der 1920er Jahre.]
  • 18_568
    Stahlhaus-Siedlung in Castrop-Rauxel-Habinhorst mit Blick auf das Klöckner-Kraftwerk an der Bundesstraße B235. Ansicht im Juli 1987. [Stahlhaus-Siedlung: Kleinreihenhäuser mit Fassaden aus Stahlplatten, erbaut um 1929 nach Plänen der Stahlhaus GmbH Duisburg - einer der ersten Werkssiedlungsmodelle in industrieller Fertigbauweise und Schnellmontage durch Ungelernte. Zweck: Bekämpfung der Wohnungsnot und Arbeitslosigkeit Ende der 1920er Jahre.]
  • 18_569
    Junger Radfahrer vor einem Gebäude der Stahlhaus-Siedlung in Castrop-Rauxel-Habinhorst, 1987. Im Hintergrund: Kühlturm des Klöckner-Kraftwerks an der Bundesstraße B235. [Stahlhaus-Siedlung: Kleinreihenhäuser mit Fassaden aus Stahlplatten, erbaut um 1929 nach Plänen der Stahlhaus GmbH Duisburg - einer der ersten Werkssiedlungsmodelle in industrieller Fertigbauweise und Schnellmontage durch Ungelernte. Zweck: Bekämpfung der Wohnungsnot und Arbeitslosigkeit Ende der 1920er Jahre.]
  • 18_1724
    Kinderspielplatz Trockenplatz, Castrop-Rauxel, März 1981.
  • 18_1725
    Kinderspielplatz Trockenplatz, Castrop-Rauxel, März 1981.
  • 18_1726
    Kinderspielplatz Trockenplatz, Castrop-Rauxel, März 1981.
  • 18_1727
    Kinderspielplatz Trockenplatz, Castrop-Rauxel, März 1981.
  • 18_2023
    Junger Radfahrer vor einem Gebäude der Stahlhaus-Siedlung in Castrop-Rauxel-Habinhorst, 1987. Im Hintergrund: Kühlturm des Klöckner-Kraftwerks an der Bundesstraße B235. [Stahlhaus-Siedlung: Kleinreihenhäuser mit Fassaden aus Stahlplatten, erbaut um 1929 nach Plänen der Stahlhaus GmbH Duisburg - einer der ersten Werkssiedlungsmodelle in industrieller Fertigbauweise und Schnellmontage durch Ungelernte. Zweck: Bekämpfung der Wohnungsnot und Arbeitslosigkeit Ende der 1920er Jahre.]
  • 18_2079
    Toben im Siedlungsgarten der Zechenkolonie Cottenburgstraße. Castrop-Rauxel-Schwerin, 1973.
  • 18_2089
    Rollschuhtruppe in Ickern, Februar 1983.
  • 18_2092
    Stelzenläufer, 1975.
  • 18_2093
    Stelzenläufer, 1975.
  • 18_2094
    Stelzenläufer, 1975.
  • 21_206
    Siegen, Park mit Hinweisschild "Lasset die Blumen stehen und den Strauch, andere, die vorübergehen, freuen sich auch". Undatiert.
  • 21_224
    Münster, Reihenhaussiedlung "Grüner Grund". Undatiert.
  • 21_225
    Münster, Einfamilienhaussiedlung "Habichtshöhe". Undatiert.
  • 21_226
    Münster, Straßenansicht Piusallee. Undatiert.
  • 21_232
    Stadthaus in Haltern. Undatiert.
  • 21_248
    Iserlohn, durchgängige Stadthauszeile, 1939-1945
  • 21_252
    Münster, Würfelhäuser am Hohen Heckenweg. Undatiert
  • 21_253
    Münster, Würfelhäuser in Reihe [Hoher Heckenweg?]. Undatiert.
  • 21_254
    Münster, Würfelhäuser in Reihe [Hoher Heckenweg?]. Undatiert.
  • 21_255
    Altena, Neubausiedlung in Hanglage. Undatiert.
  • 21_256
    Altena, Neubausiedlung mit Einzelgärten in Hanglage. Undatiert.
  • 21_257
    Einfamilienhaus-Neubausiedlung, Bönen-Nordbögge, 1939-1945.
  • 21_258
    Essen, Einfamilienhaussiedlung "Heimaterde", Architekt: Theodor Suhnel (Mülheim/Ruhr), 1939-1945.
  • 21_259
    Münster-Kinderhaus, Bernhard-Salzmann-Siedlung, 1946-1952.
  • 21_261
    Neubausiedlung in Hanglage, Meschede, 1945-1955.
  • 21_262
    Siegen, Stadtansicht mit Würfelhaussiedlung in Hanglage, 1939-1945.
  • 21_263
    Siegen, Stadtansicht mit Neubausiedlung in Hanglage, 1939-1955.
  • 21_264
    Werdohl, Hangbebauung mit 5 Häusern, 1945-1955.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...