Kultur


  • 01_29
    Das Stadttheater am Hiltropwall (eingeweiht 1904)
  • 01_80
    Städtisches Theater, Seitenansicht
  • 01_81
    Stadttheater mit Blick auf die Synagoge
  • 01_82
    Zentralfriedhof mit Krematorium
  • 01_83
    Eingang des Zentralfriedhofes
  • 01_88
    Volksgarten mit Königin-Luise-Tempel
  • 01_90
    Königin-Luise-Tempel im Volksgarten
  • 01_91
    Königin-Luise-Tempel im verschneiten Volksgarten
  • 01_128
    Die Overberg-Grundschule (links des Torbogens) und der "Saalbau" (Veranstaltungshaus) am Marktplatz
  • 01_160
    Freiligrath- und Grabbe-Haus in der Wehenstraße
  • 01_170
    Wegkreuze bei Altastenberg am Kahlen Asten
  • 01_222
    Renaissance-Fachwerk: Haus zur Rose, Rosenstraße, 1825-1827 Wohnstätte des Dichters F. Freiligrath
  • 01_239
    Der Widukindbrunnen
  • 01_260
    Kurgäste am Gradierwerk
  • 01_361
    Das Geburtshaus Grimmes in Assinghausen
  • 01_973
    Renaissance-Fachwerk: Haus zur Rose, Rosenstraße, 1825-1827 Wohnstätte des Dichters F. Freiligrath, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_975
    Freiligrath-Denkmal in der Marktstraße, ca. 1913.
  • 01_985
    Der Osthofenfriedhof, ca. 1913.
  • 01_1239
    Die Lange Straße mit dem Haus des Dichters F.W. Weber (30er Jahre, geschätzt)
  • 01_1240
    Wohnhaus des Dichters F.W. Weber (Verlagsgebäude)
  • 01_1323
    Blick auf Menzel
  • 01_1497
    Friedhof Lennestadt-Langenei im Lennetal
  • 01_1600
    Borken, um 1927: Kuhmturm (Rückseite zur Aa) und St. Remigius-Kirche, zerstört duch Bombeneinschlag 1945. Rechts: Wohnhaus Dr. Heinrich Empting. Vorn: Jüdischer Friedhof, angelegt im 16. Jahrhundert, zerstört in der Reichspogromnacht 1938 - später gewürdigt durch Errichtung eines Gedenksteins und einer Gedenktafel an der Friedhofsmauer zu Ehren der Opfer des Nationalsozialismus.
  • 01_1862
    Vorbereitungen für die Jakobusprozession in Uelde mit Blick auf die Kapelle St. Antonius
  • 01_1972
    Wohnviertel am Berg der alten St. Pankratius- Kirche
  • 01_1975
    Kinder in der Hochstraße
  • 01_2796
    Denkmal des Goldschmiedes Anton Eisenhoit (1554-1603)
  • 01_2833
    Städtische Sparkasse und Stadtbank, Hansastraße, erbaut 1924 von Hugo Steinbach im Art Déco-Stil, später Sitz des Museums für Kunst und Kulturgeschichte
  • 01_2843
    Stadttheater am Hiltropwall
  • 01_2869
    Reichverzierte Synagoge aus rotem Sandstein
  • 01_2870
    Städtische Sparkasse und Stadtbank, Hansastraße, erbaut 1924 von Hugo Steinbach im Art Déco-Stil, später Sitz des Museums für Kunst und Kulturgeschichte
  • 01_2874
    Denkmal des Heinrich Schüchtermann am Ostwall
  • 01_2875
    Denkmal des Otto von Bismarck am Ausgang des Südwalls
  • 01_2949
    Rattenfängerhaus in Hameln
  • 01_3301
    St. Patrokli-Kirche: Teilansicht des Querschiffes mit Totenleuchte auf dem Vorplatz, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_3402
    Fachwerkhaus in der Lavanengasse
  • 01_3416
    Allendorf und seine Landschaft - vorn: St. Antonius mit Kirchfriedhof, undatiert, um 1920?
  • 01_4032
    Denkmal des August Heinrich Hoffmann von Fallersleben auf Helgoland, häufig besuchter Erholungsort des Dichters, Aufnahme um 1912?
  • 01_4859
    Reiseorte des Dichters Friedrich Wilhelm Weber: Paris, Vendômesäule auf dem Place de Vendôme
  • 01_5050
    Nationalsozialismus: Aufmarsch der Sturmabteilung (SA) vor dem Brandenburger Tor in Berlin am 30. Januar 1930
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...