Dorf


  • 12_383
    Wormbach, Dorfstraße - rechts: Gasthof Heller, links: "Bauplatz Vogt", Januar 1938 - Standort des späteren Wohnhauses von Johannes Vogt und Ehefrau Emma, Tochter des Wormbacher Lehrers Franz Dempewolff, auf dem ehemaligen Schulplatz
  • 12_384
    Wormbach, Dorfstraße, Januar 1938: "Bauplatz Vogt" an der Dorfschule, Standort des späteren Wohnhauses von Johannes Vogt und Ehefrau Emma, Tochter des Wormbacher Lehrers Franz Dempewolff
  • 12_385
    Wormbach, Dorfstraße, August 1938: Fertiggestelltes Wohnhaus von Johannes Vogt und Ehefrau Emma, Tochter des Wormbacher Lehrers Franz Dempewolff, errichtet auf dem Gelände des ehemaligen Schulplatzes an der Dorfstraße
  • 12_386
    Wormbach, Dorstraße, April 1939: Haus Vogt - Wohnsitz von Johannes Vogt (Kaufmann, Standesbeamter und Schwiegersohn des Lehrers Franz Dempewolff), gleichzeitig mit einem Raum Kassenstelle der Spar- und Darlehenskasse sowie Standesamt (im Kassenraum der SpaDaKa) und Trauort (im Wohnzimmer der Familie)
  • 12_387
    Wormbach, Dorfstraße, Juni 1941: Haus Vogt - Wohnsitz von Johannes Vogt (Kaufmann, Standesbeamter und Schwiegersohn des Lehrers Franz Dempewolff), gleichzeitig mit einem Raum Kassenstelle der Spar- und Darlehenskasse sowie Standesamt (im Kassenraum der SpaDaKa) und Trauort (im Wohnzimmer der Familie) - links angeschnitten: Dorfschule Wormbach
  • 12_391
    Schmallenberger Sauerland bei Wormbach (Hawerland), undatiert, um 1938?
  • 12_392
    Fredeburg, April 1912: Vor dem Fotogeschäft Otto Grobbel an der St. Georgstraße mit Blick in die Mittelstraße - erste Fotografie Franz Dempewolffs mit einem Gebrauchtapparat von Otto Grobbel "für 60 Mark, der neu einhundertzwanzig Mark gekostet hatte"
  • 12_398
    Fredeburg im Schmallenberger Sauerland, Mai 1931 - Blick aus Richtung Burgberg auf das Häuserviertel an der St. Georg-Straße (links) und die Dorfschule (Bildmitte)
  • 12_399
    Fredeburg im Schmallenberger Sauerland, September 1934 - Blick aus Richtung Burgberg auf das Häuserviertel an der St. Georg-Straße (links), die Dorfschule (Bildrand rechts/Mitte) und Haus Rechtsanwalt Nigges (rechts/Mitte, weißer Anstrich)
  • 12_400
    Fredeburg, Oktober 1938: Burghäuser mit Haus "Im Ohle" Nr. 10 (rückseitige Ansicht im Vordergrund), Ruhesitz des Wormbacher Lehrers i. R. Franz Dempewolff ab 1936. Anschnitt Bildrand rechts: Haus Vogt, Apentroper Weg 4 - zunächst Feuerschwamm-, dann Zigarrenfabrik, ab 1945 Wohnhaus für Eheleute Dempewolff und andere Familien, später Abriss, heute Standort des Kurhauses.
  • 12_404
    Schmallenberger Sauerland bei Berghausen (Hawerland), Blick aus Richtung Kreuzberg, undatiert
  • 12_405
    Berghausen im Schmallenberger Sauerland (Hawerland), Blick aus Richtung Steimel, undatiert
  • 12_407
    Das Dorf Bracht im Schmallenberger Sauerland (Hawerland), November 1931
  • 12_408
    Das Dorf Bracht im Schmallenberger Sauerland (Hawerland), November 1931
  • 12_409
    Der Weiler Ebbinghof im Schmallenberger Sauerland (Hawerland), 1913
  • 12_412
    Fleckenberg, Haus Püttmann im Februar 1928
  • 12_413
    Fleckenberg, Haus Püttmann im Februar 1928
  • 12_416
    Felbecke im Schmallenberger Sauerland (Hawerland), Februar 1932
  • 12_417
    Felbecke im Schmallenberger Sauerland (Hawerland) , 1934
  • 12_418
    Schmallenberg-Felbecke: Wohnhaus Johannes Schulte mit Werkstatt, August 1936
  • 12_419
    Schmallenberger Sauerland bei Gleidorf (Hawerland), Juli 1934
  • 12_420
    Grafschaft mit Kloster Grafschaft im Juli 1934
  • 12_422
    Schmallenberger Sauerland bei Obringhausen (Hawerland) 1912
  • 12_426
    Werpe im Schmallenberger Sauerland - Blick aus Richtung Hardt, undatiert, um 1934?
  • 12_427
    Werpe im Schmallenberger Sauerland, Oktober 1931
  • 12_428
    Werpe im Schmallenberger Sauerland, 1934 - Blick vom höchsten Punkt der Straße Wormbach > Werpe, im Hintergrund die Straße nach Harbecke
  • 12_429
    Werpe im Schmallenberger Sauerland, November 1934: Blick vom höchsten Punkt der Straße Wormbach > Werpe, im Hintergrund die Straße nach Harbecke - links hinter dem Fotostandort liegt heute der Flugplatz Rennefeld
  • 12_430
    Werpe im Schmallenberger Sauerland, November 1934: Blick vom höchsten Punkt der Straße Wormbach > Werpe, im Hintergrund die Straße nach Harbecke - links hinter dem Fotostandort liegt heute der Flugplatz Rennefeld
  • 12_437
    Netphen, Karfreitag 1926 - Wohnhaus August Ehling, Schwager des Lehrers Franz Dempewolff aus Schmallenberg-Wormbach [vgl. 12_239 bis 12_242]
  • 12_445
    Medebach-Glindfeld mit Oberförsterei (im ehemaligen Kloster, vorn) und Gastwirtschaft Heinrich Lefahrt (links) - fotografiert von Franz Dempewolff anlässlich seines Besuches bei Sohn Fritz, Förster in Glindfeld, August 1928
  • 13_2098
    Neuenhaus-Veldhausen mit Ev.-ref. Kirche, Landkreis Grafschaft Bentheim, undatiert.
  • 13_2100
    Gasthaus und Ev.-ref. Kirche am Marktplatz in Uelsen, Landkreis Grafschaft Bentheim, undatiert.
  • 13_2108
    Saerbeck, Dorfkern mit Gastwirtschaft und kath. Pfarrkirche St. Georg, undatiert, um 1920?
  • 14_875
    Landschaft bei Valbert, 1933.
  • 14_889
    Landschaft bei Gleidorf, 1936.
  • 14_1028
    Das Sauertal bei Iggenhausen, 1937. Fotograf: Georg Hellmund.
  • 14_1033
    Das Sauertal bei Iggenhausen, 1937. Fotograf: Georg Hellmund.
  • 14_1609
    Das Dalumer Moor, im Hintergrund neue Siedlungen, 1938.
  • 17_235
    "Gruß aus Heessen", Stadt Hamm. Postkarte mit Gasthaus Schiefenhövel (links), Haus Heessen (rechts) und Dorfansicht. Undatiert, um 1910.
  • 17_237
    Hamm, Ortsteil Mark mit Dorfkirche, 1882-1955 "Bad Hamm". Postkarte, undatiert, um 1910.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...