Verzeichnis Wirtschaftsunternehmen


  • 01_38
    Kornfeld in Dortmund-Hörde mit Blick zum Hochofenwerk Phoenix-West - errichtet 1852 für die Gewinnung von Roheisen zur Stahlproduktion im Schwesterwerk Phoenix Ost. Gündung ursprünglich als Hermannshütte 1841, ab 1852 Hörder Bergwerks- und Hüttenverein, ab 1906 Phoenix AG, ab 1926 Vereinigte Stahlwerke AG, nach weiteren Besitzwechseln ab 1966 Hoesch und 1992 Tyssen-Krupp. Stilllegung Werk West 1998, Werk Ost 2001. Aufnahme undatiert, um 1930?
  • 01_42
    Hochofenwerk Phoenix-West in Dortmund-Hörde, errichtet 1852 für die Gewinnung von Roheisen zur Stahlproduktion im Schwesterwerk Phoenix Ost. Gündung ursprünglich als Hermannshütte 1841, ab 1852 Hörder Bergwerks- und Hüttenverein, ab 1906 Phoenix AG, ab 1926 Vereinigte Stahlwerke AG, nach weiteren Besitzwechseln ab 1966 Hoesch und 1992 Tyssen-Krupp. Stilllegung Werk West 1998, Werk Ost 2001. Aufnahme undatiert, um 1930?
  • 01_43
    Dortmund: Verwaltungsgebäude der Vereinigten Stahlwerke AG
  • 01_44
    Dortmunder Union-Brauerei, Werksbahnhof: Abfertigung von Dampflok-gezogenen Brauerei-Güterzügen
  • 01_64
    Hoesch-Stahlwerk in Dortmund, undatiert, um 1930?
  • 01_92
    Ackerflur in Dordmund-Hörde mit Blick zum Stahlwerk Phoenix-Ost (?) und Hochofenwerk Phoenix-West (im Hintergrund) - errichtet 1852 für die Gewinnung von Roheisen zur Stahlproduktion im Schwesterwerk Phoenix Ost. Gündung ursprünglich als Hermannshütte 1841, ab 1852 Hörder Bergwerks- und Hüttenverein, ab 1906 Phoenix AG, ab 1926 Vereinigte Stahlwerke AG, nach weiteren Besitzwechseln ab 1966 Hoesch und 1992 Tyssen-Krupp. Stilllegung Werk West 1998, Werk Ost 2001.
  • 01_185
    Die Marienhütte bei Siegen-Eiserfeld mit Blick auf Verladestation und Werksbahn, undatiert, um 1920?
  • 01_187
    Die Kreuztaler Hütte im Siegerland
  • 01_218
    Hochofen im Stahlwerk Dortmunder Union
  • 01_695
    Stahlwerk Hösch: Entladen eines Güterwaggons
  • 01_900
    Brauerei Weißenburg
  • 01_1985
    Warsteiner Gruben- und Hütten-Werke
  • 01_2230
    Hochofenwerk Phoenix-West in Dortmund-Hörde, errichtet 1852 für die Gewinnung von Roheisen zur Stahlproduktion im Schwesterwerk Phoenix Ost. Gündung ursprünglich als Hermannshütte 1841, ab 1852 Hörder Bergwerks- und Hüttenverein, ab 1906 Phoenix AG, ab 1926 Vereinigte Stahlwerke AG, nach weiteren Besitzwechseln ab 1966 Hoesch und 1992 Tyssen-Krupp. Stilllegung Werk West 1998, Werk Ost 2001. Aufnahme undatiert, um 1930?
  • 01_2809
    Kulisse der Zeche Oberhausen (Eigentümer: Gutehoffnungshütte) - im Vordergrund: Teilansicht Hof Althoff, Osterfeld, undatiert, um 1930?
  • 01_2810
    Die Eisenhütte (EO1) der Gutehoffnungshütte in Oberhausen - rechts die Hochöfen, angeschnitten links: die "Knappenhalde", Bergehalde der Zeche Oberhausen (Gutehoffnungshütte), undatiert, um 1930?
  • 01_2811
    Vorburg der ehemaligen Wasserburg Vondern in Oberhausen-Osterfeld, erbaut im 16. Jh., Verfall bis ca. 1960, ab 1947 im Besitz der Stadt Oberhausen und allmähliche Wiederherstellung - Schachtanlage rechts: Zeche Vondern (Gutehoffnungshütte), Förderbetrieb 1903-1932, anschließend Verbundbergwerk mit Zeche Jacobi, 1965 Verfüllung der Schächte und Abriss der Tagesanlagen, Gelände seit 1974 Teil der Autobahntrasse A42 (Emscherschnellweg)
  • 01_2812
    Luftschacht der Zeche Osterfeld
  • 01_2818
    Teilansicht der Krupp-Werke
  • 01_2840
    Dortmund: Verwaltungsgebäude der Vereinigten Stahlwerke AG
  • 01_3007
    Errichtet 1907: Miele-Werke mit Werksbahnhof
  • 01_4108
    Braugebäude der Dortmunder Union-Brauerei im Bau (Fertigstellung 1926)
  • 01_4130
    Fuhrpark der Dortmunder Union-Brauerei
  • 01_5390
    Die Hanse: Schnelldampfer "Kronprinzessin Cecilie" der Reederei Norddeutscher Lloyd
  • 01_5396
    Blick von einem Schiff auf die Hafenanlage Bremerhavens mit den Anlagen der Reederei Norddeutscher Lloyd
  • 01_5403
    Das Dampfschiff "Rhein" der Reederei Norddeutscher LLoyd
  • 01_5404
    Die Dampfschiffe "Hohenzollern" und "Hohenstaufen" der Reederei Norddeutscher Lloyd im firmeneigenen Trockendock
  • 01_5408
    Der Passagierdampfer "Barbarossa" der Reederei Norddeutscher Lloyd
  • 01_5410
    Der Passagierdampfer "Großer Kurfürst" der Reederei Norddeutscher Lloyd
  • 01_5411
    Der Schnelldampfer "Kaiser Wilhelm der Große" der Reederei Norddeutscher Lloyd
  • 01_5414
    Luxuriöser Schnelldampfer "Kronprinzessin Cecilie" der Reederei Norddeutscher Lloyd, erbaut 1907
  • 01_5417
    Der Passagierdampfer "George Washington" der Reederei Norddeutscher Lloyd
  • 01_5420
    Der Passagierdampfer "Lützow" der Reederei Norddeutscher Lloyd
  • 01_5422
    Der Südamerikadampfer "Sierra Ventana" der Reederei Norddeutscher Lloyd
  • 01_5424
    Der Passagierdampfer "Berlin" der Reederei Norddeutscher Lloyd, 1925 fertiggestellt
  • 01_5427
    Der Passagierdampfer "Columbus" der Reederei Norddeutscher Lloyd
  • 01_5441
    Der Fracht- und Passagierdampfer "Franken" der Reederei Norddeutscher Lloyd
  • 01_5443
    Sonnenstühle an Deck des Frachtdampfers mit Passagiereinrichtungen "Franken" der Reederei Norddeutscher Lloyd
  • 01_5444
    Fracht- und Passagierdampfer "Orotava" der Reederei Norddeutscher Lloyd
  • 01_5447
    Motorfrachtschiff "Königsberg" der Reederei Norddeutscher Lloyd
  • 01_5448
    Raddampfer "Najade" der Reederei Norddeutscher Lloyd, eingesetzt für den Nordseebäderverkehr
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...