Straßenverkehr


  • 17_218
    Hamm-Altstadt um 1940: Die Südstraße im weihnachtlichen Lichterschmuck - Blick Richtung Marktplatz und Pauluskirche. Undatiert.
  • 17_219
    Hamm-Altstadt um 1940: Die Große Weststraße [seinerzeit "Adolf-Hitlerstraße"] im weihnachtlichen Lichterschmuck - Blick Richtung Marktplatz und Pauluskirche. Undatiert.
  • 17_220
    Hamm-Altstadt bei Nacht: Blick durch die Weststraße [vor 1945 "Große Weststraße" und "Adolf-Hitler-Straße]. Undatiert.
  • 17_221
    Hamm-Altstadt bei Nacht: Blick durch die Weststraße [vor 1945 "Große Weststraße" und "Adolf-Hitler-Straße]. Rechts Mitte: Geschäft R. W. Heuse. Undatiert, um 1960 [?]
  • 17_222
    Hamm-Altstadt um 1955: Die Weststraße im weihnachtlichen Lichterschmuck - Blick vom Westentor Richtung Marktplatz. Links: Geschäftshaus des Architekten Max Krusemark, erbaut 1928, mit Schuhhaus Viehoff. Rechts: Kaufhaus Grabitz, "Nordsee" und GoldPfeil. Undatiert.
  • 17_223
    Hamm-Altstadt um [?]: Westentor mit "Fricke's Kaffee" und "Zigarren Palm" (links). Davor: Zeitungskiosk und "Persiluhr" mit Werbung der Sparkasse Hamm. An der hohen Hausfront rechts: Fassadenwerbung Lederwaren Dellwig, davor: Leergrundstück mit aufgeständerten Hinweistafeln [später Standort Kaufhaus Grabitz? Vgl. Bild Nr. 17_224]. Undatiert.
  • 17_224
    Hamm-Altstadt um 1955: Kaufhaus Grabitz am Westentor im weihnachtlichen Lichterschmuck. Links: Fassadenwerbung Lederwaren Dellwig.
  • 17_225
    Hamm-Altstadt um 1960: Das Westentor im weihnachtlichen Lichterschmuck. Links: Kaufhaus Grüter & Schimpff, rechts: Gebr. Jürgens und Tengelmann. Im Hintergrund Mitte: Kaufhaus Müller-Hamm (beleuchtet) und Geschäftshaus Herlitz (dahinter). Undatiert.
  • 17_226
    Hamm-Altstadt um 1950 [?]: Die Bahnhofstraße im weihnachtlichen Lichterschmuck. Weißes Gebäude rechts: Kaufhaus Herlitz Ecke Luisenstraße. Flachbau vorn: Ab 1951/1952 Standort des Kaufhauses Müller-Hamm [?]  [Vgl. Bild Nr. 220]. Undatiert.
  • 17_230
    Hamm, Ortsteil Bockum-Hövel mit St. Pankratius-Kirche, erbaut 1957 nach Zerstörung des Vorgängerbaus im Zweiten Weltkrieg (1944). Undatiert, um 1975 [?]
  • 17_231
    Hamm, Ortsteil Bockum - Blick vom Turm der St. Stephanus-Kirche auf die Hammer Straße. Weißes Gebäude links: Supermarkt REWE (Inhaber Dörholt). Im Hintergrund rechts: Zeche Radbod in der Westansicht. Undatiert, um 1970 [?]
  • 17_232
    Hamm, Ortsteil Bockum - Blick vom Turm der St. Stephanus-Kirche auf die Hammer Straße. Undatiert, um 1970 [?]
  • 17_237
    Hamm, Ortsteil Mark mit Dorfkirche, 1882-1955 "Bad Hamm". Postkarte, undatiert, um 1910.
  • 17_1038
    Fuhrpark der "Neuesten Zeitung". Standort unbezeichnet. PWW-Aufschrift: "Neueste Zeitung - Amtliches Kreisblatt für Recklinghausen Stadt und Land - Die beliebte und große Heimatzeitung". Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_1115
    Kaffee-Großrösterei und Kolonialwaren-Großhandlung Opfermann & Co., Hamm, Taubenstraße 12 Höhe Feidikstraße. Ansicht des Werkgebäudes mit Fuhrpark um 1936/37. Firmengründung 1924 durch Wilhelm Opfermann und die Mitgesellschafter Marschall und Wilhelm Linneweber.
  • 17_1117
    Kaffeerösterei Wilhelm Fricke, Hamm: Firmenhof und Fuhrpark am Schwarzen  Weg 12. Links: Rösterei-Gebäude noch mit provisorischem Flachdach. [Anmerkung: Autokennzeichen BR für "Britische Besatzungszone Rheinland", Nr. 40 für Hamm. Schwarze Schilder mit weißer Schrift in Verwendung 1948-1956]. Undatiert, um 1950 [?]
  • 17_1214
    Hamm, Große Weststraße 6: Glas- und Porzellanwaren R. W. Heuse - gegründet 1841, zerstört im Zweiten Weltkrieg, wieder aufgebaut 1949 (Architekt Karl Wibbe). Ansicht des Ladenlokals inmitten einer ausgebauten Häuserzeile im Jahr 1958. [Anmerkung: Geänderter Firmenschriftzug, vgl. Bild Nr. 17_1213]. Firmenschilder Hausnr. 6: "Dreymann, Noack - Rechtsanwälte" und "UNIVERSA". Rechts: Juweliergeschäft und "Herlitz School - Englisch, Französich" im zweiten Obergeschoss. Links Hausnr. 8: Laden oder Schaufenstervitrine eines Handels für Foto- und Projektionsapparate. Firmenschilder: "F. K. Pietsch ...", "Pietsch & Jäger ..." und "Goebels ...".
  • 17_1278
    Hotel-Restaurant Friedrich Buschkühle, Hamm, Friedrichsplatz 3 - vorn: Bierlaster der Isenbeck-Brauerei. Undatiert, um 1950
  • 17_1350
    Gaststätte "Liebold" - Hamm. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_1351
    Restaurant "Isenbeck-Deele" - Hamm, Bahnhofsvorplatz. Ansicht um 1980.
  • 17_1384
    Brauerei Isenbeck, Hamm (Betrieb 1769-1989): Verladung eines Bierkontainers [?] Demontage eines Silos im Rahmen der Betriebsschließung 1989 [?]. Undatiert.
  • 17_1385
    Brauerei Isenbeck, Hamm (Betrieb 1769-1989): Verladung eines Bierkontainers [?] Demontage eines Silos im Rahmen der Betriebsschließung 1989 [?]. Undatiert.
  • 17_1386
    Brauerei Isenbeck, Hamm (Betrieb 1769-1989): Verladung eines Bierkontainers [?] Demontage eines Silos im Rahmen der Betriebsschließung 1989 [?]. Undatiert.
  • 17_1387
    Brauerei Isenbeck, Hamm (Betrieb 1769-1989): Abtransport eines Bierkontainers [?] oder eines Silos im Rahmen der Betriebsschließung 1989 [?]. Undatiert.
  • 17_1388
    Bierlaster der Brauerei Isenbeck, Hamm. Undatiert, um 1950.
  • 17_1389
    Bierlaster der Brauerei Isenbeck, Hamm, mit Autokennzeichen der Britischen Besatzungszone Rheinland. Undatiert, um 1950.
  • 17_1390
    Bierlaster der Brauerei Isenbeck vor dem Bahnhofgebäude, Hamm. Undatiert, um 1950. [Anmerkung: LKW identischen mit Bild Nr. 17_1388 und 17_1389]
  • 17_1391
    Oldtimerbus und Schankwagenanhänger der Isenbeck-Brauerei auf der Bahnhofstraße in Hamm. Undatiert. 1980er Jahre [?]
  • 17_1427
    Autohaus Fritz Kiffe - Münster, Alter Steinweg Nähe Lamberti-Kirche. Reproduktion einer unbezeichneten Vorlage, undatiert.
  • 17_1428
    Omnibus des Autohauses Fritz Kiffe, Münster - in Diensten der "Automobil-Omnibus-Gesellschaft  Münster G.m.b.H" auf den Strecken Münster-Handorf und Münster-Wolbeck. Undatiert. Fotoreproduktion von 1934.
  • 17_1429
    Autohaus Kiffe, Hamm, 1951: Geschäftshaus mit kleiner Ausstellungshalle an der Werler Straße 169-177. Vorn: Kleinbus der Marke OPEL.
  • 17_1430
    Autohaus Kiffe, Hamm, 1951: Geschäftshaus mit kleiner Ausstellungshalle an der Werler Straße 169-177. Angeschnitten rechts: Große Ausstellungshalle und Tankstelle der Firma SCHELL.
  • 17_1431
    Autohaus Kiffe, Hamm, 1951: Große Ausstellungshalle an der Werler Straße 169-177. Werbung im Fenster: "Die neuen OPEL-Modelle 1951". Vorn: Tankstelle der Firma SCHELL, links: Hoftrakt und (angeschnitten) Geschäftshaus mit kleiner Ausstellungshalle.
  • 17_1432
    Autohaus Kiffe, Hamm, 1967: Geschäftshaus von 1951 (links) und moderner Neubau der großen Ausstellungshalle (rechts) an der Werler Straße 169-177.
  • 17_1433
    Autohaus Kiffe, Hamm, 1967: Moderner Neubau der großen Ausstellungshalle an der Werler Straße 169-177.
  • 17_1434
    Autohaus Kiffe, Hamm, 1978: Geschäftshaus von 1951 (rechts) und Gebrauchtwagenhof an der Werler Straße 169-177. Angeschnitten links: Die große Ausstellungshalle von 1967.
  • 17_1435
    Autohaus Kiffe, Hamm, 1978: Geschäftshaus von 1951 (links) und große Ausstellungshalle von 1967 (rechts) an der Werler Straße 169-177.
  • 17_1436
    Auto-Egen, Hamm, Roon-Straße 7-11: Ausstellungstrakt am Bahnhof, 1966.
  • 17_1437
    Fahrzeug der Wagenbauerei Heinrich Bröckerhoff in Hamm [identisch mit Schmiedemeister Heinrich Bröckerhoff, Münsterstraße 8a, gemäß Adressbuch 1933?]. Undatiert.
  • 17_1438
    Scheffel & Geisthoff, Hamm, Sedanstraße 41-45 - Vertragshändler der Automarke Mercedes-Benz nebst Kundendienst und Autowerkstatt. Ansicht um 1959.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...