Jugendherbergswesen


Nottuln, Jugendherberge "Annette-von-Droste-Hülshoff": Blick in den Speiseraum, geschätzt 1940er JahreNottuln, Jugendherberge "Annette-von-Droste-Hülshoff": Blick in den Waschraum, geschätzt 1940er JahreJugendherberge "Annette-von-Droste-Hülshoff", Schlafraum, um 1940?Jugendherberge Arnsberg, Tagesraum, undatiert, um 1920?Tagesraum Jugendherberge Arnsberg, SauerlandAn der Kaffeetafel in einer Gastwirtschaft oder JugendherbergeJugendherberge Haus Hammerstein, RittersaalJugendherberge Burg Altena, gegr. 1912/14 von Richard Schirrmann: Jugendgruppe im Tagesraum,  wahrscheinlich gestellte Werbeaufnahme für die Jugendherbergsidee, rechts auf der Bank: Richard Schirrmanns zweite Ehefrau Elisabeth (ab 1929), undatiert, späte 1920er Jahre?Jugendherberge Burg Altena, gegr. 1912/14 von Richard Schirrmann: Schlafsaal mit Eichenholzbetten nach Schirrmanns Entwürfen, undatiert, um 1914?Jugendherberge Burg Altena, gegr. 1912/14 von Richard Schirrmann: Im Tagesraum "Bauernstübchen", wahrscheinlich gestellte Werbeaufnahme für die Jugendherbergsidee, Mitte: Richard Schirrmanns zweite Ehefrau Elisabeth (ab 1929), undatiert, späte 1920er Jahre?Lehrer Richard Schirrmann, Gründer der Jugendherberge auf Burg Altena und erster Herbergsvater (eröffnet 1912/14), wahrscheinlich am Fenster seiner Wohnung auf Burg Altena, undatiert, um 1914?Jugendherberge Burg Altena, gegr. 1912/14 von Richard Schirrmann: Tagesraum im Stil einer westfälischen Bauernküche, undatiert, um 1920?Modell eines Einfachbettes (zur Ausstattung von Jugendherbergen?), ohne Angaben, undatiertSpeisesaal, wahrscheinlich Jugendherberge Ostrau (Sachsen oder Sachsen-Anhalt), undatiert [vgl. 07_1248]Speisesaal, wahrscheinlich Jugendherberge Ostrau (Sachsen oder Sachsen-Anhalt), undatiert [vgl. 07_1248]Jugendherberge Hilchenbach, Tagesraum, Eröffnung 1933, seit 1970 "Wilhelm-Münker-Jugendherberge" nach dem Mitbegründer des Deutschen Jugendherbergswerkes Wilhelm Münker (1874-1970)Zweibettzimmer in einer Jugendherberge, ohne Angaben, undatiertSchlafstätte der Hagener Wandervögel auf einem Heuboden, undatiert, um 1910?Modell eines Eisenbettes (zur Ausstattung von Jugendherbergen?), ohne Angaben, undatiertModell eines Eisenbettes (zur Ausstattung von Jugendherbergen?), ohne Angaben, undatiertArbeitszimmer Richard Schirrmanns, ohne Ort - evtl. in seiner Herbergsvaterwohnung auf Burg Altena, undatiertJugendherberge, Schlafsaal mit Eisenbetten, ohne Ort, undatiertJugendherberge, SchlafsaalModell eines Einfachbettes (zur Ausstattung von Jugendherbergen?), ohne Angaben, undatiertModell eines Einfachbettes (zur Ausstattung von Jugendherbergen?), ohne Angaben, undatiertJugendherberge HohnsteinJugendherberge KoelnKüche in der Jugendherberge Oberschledorn, undatiert, um 1930?Jugendhaus, am Fenster: Schirrmanns Ehefrau ElisabethJugendherberge Burg Altena, gegr. 1912/14 von Richard Schirrmann: Schlafsaal mit Kamin und Eichenholzbetten nach Schirrmanns Entwürfen, Werbepostkarte, undatiert, um 1920?Jugendherberge Geising (Erzgebirge)Jugendherberge HainsteinJugendherberge Arnsberg, Tagesraum, undatiertJugendherberge Siegen, Tagesraum, undatiert, um 1930?Jugendherberge, SpeisesaalJugendherberge Schwarzenberg (Erzgebirge)Jugendherberge Ochsenfurt a.M., junger Mandolinenspieler im Tagesraum, undatiert, um 1920?Jugendherberge, SpeisesaalJugendherberge Backnang Nähe StuttgartJugendherberge Ober-Holte, Tagesraum, undatiert
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...