Armenfürsorge


Der Erste Weltkrieg an der "Heimatfront": Essensausgabe aus einer fahrbaren "Gulaschkanone" an die Zivilbevölkerung in BerlinWeimarer Republik: Schulspeisung durch Quäker 1920Erster Weltkrieg: Kleiderausgabe an Kriegsflüchtlinge aus OstpreußenWeimarer Republik: Wartende Bedürftige vor der VolkskücheMinden, Waggonsiedlung in Aminghausen, errichtet 1929 von der Stadt Minden als Notunterkunft für 14 Familien, undatiert, um 1929?Minden, Waggonsiedlung in Aminghausen, errichtet 1929 von der Stadt Minden als Notunterkunft für 14 Familien, undatiert, um 1929?Familienschlafstelle in einem Eisenbahnwaggon der Waggonsiedlung Minden-Aminghausen, errichtet 1929 von der Stadt Minden als Notunterkunft für 14 Familien, undatiert, um 1929?Minden-Aminghausen, Heimarbeit in einer Eisenbahnwaggon-Siedlung, errichtet 1929 von der Stadt Minden als Notunterkunft für 14 Familien, undatiert, um 1929?Alter Eisenbahnwagen als Notwohnung, Ort unbekannt, undatiert, 1920er Jahre - evtl. Teil einer Waggonsiedlung in Minden-Aminghausen [vgl. 03_3826-3829]Münster-Süd, Barackensiedlung an der Hammer Straße, undatiert, 1920er Jahre?Münster, Barackensiedlung auf dem Flugplatz Loddenheide, undatiert, 1920er Jahre?Münster, Barackensiedlung auf dem Flugplatz Loddenheide, undatiert, 1920er Jahre?Notwohnung für 7 Personen in einem baufälligen Holzschuppen, undatiert, 1920er Jahre - Ort und Fotograf nicht überliefert, zugeschrieben Ernst KrahnBarackensiedlung an einer ausgedienten Schmalspurtrasse, Ort unbekannt, undatiert, 1920er JahreMünster-Süd, Barackensiedlung an der Hammer Straße, undatiert, 1920er Jahre?Barackensiedlung, Ort unbekannt, möglich: Münster-Süd, Barackensiedlung an der Hammer Straße, undatiert, 1920er Jahre [vgl. Bild 03_3853, _3886]Mutter mit Kindern in der Notunterkunft "Auf der Haard", Castrop-Rauxel-Habinghorst. Undatiert, Ende 1950er Jahre.Prosper-Hospital Recklinghausen, Ansicht mit Prozessionsschmuck - als Armenhospital gegründet 1851 von Herzog Prosper Ludwig von Arenberg (1785–1861). Undatiert, um 1920?Die Gastkirche des Anfang des 15. Jh. gegründeten Armengasthauses, Heilig-Geist-Straße 7, Ansicht um 1920?Der Erste Weltkrieg an der "Heimatfront": Warteschlange vor der Kriegsküche Recklinghausen-HillerheideDer Erste Weltkrieg an der "Heimatfront": Suppenverteilung in der Kriegsküche Recklinghausen-HillerheideDer Erste Weltkrieg an der "Heimatfront": Warteschlange vor der Suppenausgabe in der Kriegsküche Recklinghausen-HillerheideDer Erste Weltkrieg an der "Heimatfront": Kinder vor der Schreibstube in der Kriegsküche Recklinghausen-HillerheideReeken-Maria Veen: Arbeiter mit Gespann auf dem Weg zur Arbeiterkolonie Maria-Veen (Armen- und Obdachlosenheim)Der Bernhardshof (Bernhardushof) in Reken-Maria Veen, Obdachlosenheim (?), erbaut 1902 durch die Trappistenmönche des Klosters Maria VeenDer Benediktushof in Reken-Maria Veen, Obdachlosenheim (?), erbaut 1913 durch die Trappistenmönche des Klosters Maria Veen, undatiert, um 1916? A.VI.11  Maria Veen, Benediktushof, Reken, Kreis Borken, undatiert, BarytabzugProsper-Hospital Recklinghausen, Ansicht 1928 - als Armenhospital gegründet 1851 von Herzog Prosper Ludwig von Arenberg (1785–1861).Die Kapelle des AntoniusheimesKapelle des Antoniusheimes, Blick auf den Altar (Renaissance, 1636)Großküche im Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus Lippstadt-Benninghausen. Undatiert, um 1928?Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus Lippstadt-Benninghausen: Arbeitsdienst in der Weberei. Undatiert, um 1928?Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Krankenwärter an der Belegtafel. Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Mann mit Eselsgespann. Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Männer beim Arbeitsdienst in der Seilweberei.Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Frauen beim Arbeitsdienst in der Mattenflechterei.Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Frauen beim Arbeitsdienst in der Seilwäscherei.Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Frauen beim Arbeitsdienst in der Gärtnerei.Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Frauen beim Arbeitsdienst in der Garnspulerei.Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Frauen beim Arbeitsdienst in der Näherei.Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Krankenwärter beim Schließdienst.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...