Wirtschaft


  • 01_435
    Kleinschmiedekotten in Bocherplatz
  • 01_452
    Überreste eines Osemundhammers
  • 01_454
    Hammerwerk (Reckhammer) mit Teich bei Priorei
  • 01_455
    Hasper Hammerwerke (Gebr. Kettler)
  • 01_458
    Elektrizitätswerk an der Möhnetalsperre
  • 01_461
    Die Eder-Talsperre, erbaut 1908-1914, Zustand um Mitte 1913
  • 01_462
    Diemelsee, Bau der Staumauer bei Marsberg-Helminghausen, Baubeginn 1912, nach dem ersten Weltkrieg Baufortsetzung 1920, Inbetriebnahme 1924
  • 01_463
    Steinbogenbrücke über die Ruhr mit Blick auf das Wasserkraftwerk Hamm
  • 01_464
    Zeche Rheinelbe, gegründet 1855, stillgelegt 1928
  • 01_465
    Walzwerk in Langschede
  • 01_468
    Blick über den Möhnesee auf die 650 Meter lange Staumauer der Möhnetalsperre, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913, undatiert, um 1913?
  • 01_472
    Die 650 Meter lange Staumauer der Möhnetalsperre, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913 , undatiert, um 1920?
  • 01_473
    Staumauer (Überlauf) der Listertalsperre (erbaut 1909 - 1912)
  • 01_478
    Die Möhnetalsperre - landseitige Ansicht der 650 Meter langen Staumauer mit Tosbecken, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913, undatiert, um 1920?
  • 01_480
    Gasthaus Seehof am Möhnesee, undatiert, um 1920?
  • 01_481
    Die Möhnetalsperre - Schieberturm auf der 650 Meter langen Staumauer, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913 - undatiert, um 1920?
  • 01_482
    Überlauf der Möhnetalsperre - landseitige Ansicht der 650 langen Staumauer mit Tosbecken, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913 - undatiert, evtl. erster Überlauf 1913?
  • 01_483
    Überlauf der Möhnetalsperre - landseitige Ansicht der 650 langen Staumauer mit Tosbecken, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913 - undatiert, evtl. erster Überlauf 1913?
  • 01_484
    Überlauf der Möhnetalsperre - landseitige Ansicht der 650 langen Staumauer mit Tosbecken, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913 - undatiert, evtl. erster Überlauf 1913?
  • 01_485
    Überlauf der Möhnetalsperre - landseitige Ansicht der 650 langen Staumauer mit Tosbecken, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913 - undatiert, evtl. erster Überlauf 1913?
  • 01_486
    Überlauf der Möhnetalsperre - landseitige Ansicht der 650 langen Staumauer mit Tosbecken, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913 - undatiert, evtl. erster Überlauf 1913?
  • 01_493
    Staumauer der Oestertalsperre bei Himmelmert (erbaut 1904-1906, Entwurf Otto Intze)
  • 01_496
    Die Glörtalsperre (erbaut 1903-1904)
  • 01_497
    Staumauer der Bevertalsperre im Wuppergebiet (erbaut 1935-1939)
  • 01_504
    Rinder auf einer Viehweide bei Borgeln, ca. 1913.
  • 01_531
    Getreidediemen bei Berwicke, ca. 1913.
  • 01_532
    Getreidediemen in der Soester Feldmark, ca. 1913.
  • 01_540
    Möhnewiesen an der Talsperre bei Günne, ca. 1913.
  • 01_541
    An der Staumauer der Möhnetalsperre, ca. 1913.
  • 01_555
    Weidende Rinder am Dorfrand von Ostönnen, ca. 1913.
  • 01_574
    Salinenwerk, ca. 1913.
  • 01_580
    Bau der Möhnetalsperre (1908-1912): Baugrube zur Anlage der Fundamente für die 650 Meter lange Staumauer, undatiert, um 1908?
  • 01_581
    Möhnetalsperre: Schiebertürme auf der 650 Meter langen Staumauer, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913, Aufnahme undatiert, um 1913?
  • 01_582
    Jugendherberge am Möhnesee, ca. 1913.
  • 01_589
    Waisen-und Erziehungsheim der Mellin'schen Stiftung auf dem Gutshof Westuffeln, ca. 1913.
  • 01_644
    Ruhrweide mit Pferden
  • 01_664
    Teilansicht der Maschinenfabrik Harkort
  • 01_695
    Stahlwerk Hösch: Entladen eines Güterwaggons
  • 01_697
    Zeche mit terrassierter Halde
  • 01_705
    Pferdeweide bei Haus Dellwig
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...