Armenfürsorge


  • 01_4586
    Weimarer Republik: Schulspeisung durch Quäker 1920
  • 01_5232
    Erster Weltkrieg: Kleiderausgabe an Kriegsflüchtlinge aus Ostpreußen
  • 03_3828
    Familienschlafstelle in einem Eisenbahnwaggon der Waggonsiedlung Minden-Aminghausen, errichtet 1929 von der Stadt Minden als Notunterkunft für 14 Familien, undatiert, um 1929?
  • 03_3829
    Minden-Aminghausen, Heimarbeit in einer Eisenbahnwaggon-Siedlung, errichtet 1929 von der Stadt Minden als Notunterkunft für 14 Familien, undatiert, um 1929?
  • 03_4007
    Mutter mit Kindern in der Notunterkunft "Auf der Haard", Castrop-Rauxel-Habinghorst. Undatiert, Ende 1950er Jahre.
  • 10_2653
    Kapelle des Antoniusheimes, Blick auf den Altar (Renaissance, 1636)
  • 10_5614
    Großküche im Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus Lippstadt-Benninghausen. Undatiert, um 1928?
  • 10_5615
    Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus Lippstadt-Benninghausen: Arbeitsdienst in der Weberei. Undatiert, um 1928?
  • 10_6056
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Krankenwärter an der Belegtafel.
  • 10_6058
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Männer beim Arbeitsdienst in der Seilweberei.
  • 10_6059
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Frauen beim Arbeitsdienst in der Mattenflechterei.
  • 10_6062
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Frauen beim Arbeitsdienst in der Gärtnerei.
  • 10_6063
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Frauen beim Arbeitsdienst in der Garnspulerei.
  • 10_6064
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Frauen beim Arbeitsdienst in der Näherei.
  • 10_6065
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Krankenwärter beim Schließdienst.
  • 10_8738
    Websaal im Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus, 1938.
  • 10_8744
    Näherei im Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus, 1938.
  • 10_11114
    Secondhandshop in der St. Michael-Kirche, Gelsenkirchen-Hassel, Valentinstraße, erbaut 1915/17, seit 2007 außer Funktion, jedoch noch geweiht - genutzt als Ausstellungsort und Sozialzentrum mit Kleiderkammer und wöchentlicher Nahrungsmittelausgabe der "Gelsenkirchener Tafel"
  • 10_11115
    Secondhandshop in der St. Michael-Kirche, Gelsenkirchen-Hassel, Valentinstraße, erbaut 1915/17, seit 2007 außer Funktion, jedoch noch geweiht - genutzt als Ausstellungsort und Sozialzentrum mit Kleiderkammer und wöchentlicher Nahrungsmittelausgabe der "Gelsenkirchener Tafel"
  • 10_11116
    Secondhandshop in der St. Michael-Kirche, Gelsenkirchen-Hassel, Valentinstraße, erbaut 1915/17, seit 2007 außer Funktion, jedoch noch geweiht - genutzt als Ausstellungsort und Sozialzentrum mit Kleiderkammer und wöchentlicher Nahrungsmittelausgabe der "Gelsenkirchener Tafel"
  • 10_11117
    Bedürftigenversorgung in der St. Michael-Kirche, Gelsenkirchen-Hassel, seit 2007 außer Funktion, jedoch noch geweiht - genutzt als Ausstellungsort und Sozialzentrum mit Kleiderkammer und wöchentlicher Nahrungsmittelausgabe der "Gelsenkirchener Tafel" (Valentinstraße)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...