Münster-Nord Kinderhaus


  • 10_11339
    Schulklasse vor der "neuen Waldschule" in Münster-Kinderhaus ("Große Wiese"), erbaut 1934/35 in unmittelbarer Nachbarschaft der "alten Waldschule" (Bj. 1673, älteste Schule Deutschlands), ab 1958 durch Anbauten, 1973 durch Dachausbau erweitert - undatiert, 1930er Jahre? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11340
    Postkarte "Waldschlösschen - Gruss aus Kinderhaus", Ausflugslokal an der Sprakeler Straße 403, Münster-Kinderhaus, geschrieben 1906 (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11341
    Postkarte "Waldschlösschen" (colorierte Fotografie) Ausflugslokal an der Sprakeler Straße 403, Münster-Kinderhaus, undatiert, um 1910? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11342
    Ausflugslokal Waldschlößchen in Münster-Kinderhaus, Sprakeler Straße 403 - undatiert, um 1918? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11343
    Ausflugslokal Waldschlößchen in Münster-Kinderhaus, Sprakeler Straße 403 - undatiert, 1930er Jahre? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11344
    Ausflugslokal Waldschlößchen in Münster-Kinderhaus, Sprakeler Straße 403 - undatiert, 1950er Jahre? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11345
    Ausflugslokal Waldschlößchen in Münster-Kinderhaus, Sprakeler Straße 403 - undatiert, 1950er Jahre? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11346
    Postkarte des Gartenrestaurants Bernhard Keuthage in Münster-Kinderhaus, Grevener Straße 403, geschrieben am 31. August 1899 (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11347
    Gartenrestaurant Bernhard Keuthage in Münster-Kinderhaus, Grevener Straße 403 - undatiert, um 1910? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11348
    Gartenrestaurant Keuthage, Münster-Kinderhaus, Grevener Straße 403, auch Aufführungsort plattdeutscher Theaterspiele - undatiert, 1918? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11349
    Ww. Keuthage - Café, Restaurant und Schenkwirtschaft mit Kegelbahn (eingebaut 1928), Münster-Kinderhaus, Grevener Straße 403, auch Aufführungsort plattdeutscher Theaterspiele - undatiert, um 1928? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11350
    Kaffeewirtschaft Wilhemer im Münster-Kinderhaus, Gasselstiege 631, undatiert, um 1918? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11351
    Kaffeewirtschaft Wilhemer im Münster-Kinderhaus, Gasselstiege 631, undatiert, um 1918? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11352
    Stormversorgung in Münster-Kinderhaus, undatiert (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11353
    Selbsthilfe-Eigenheimsiedlung in Münster-Kinderhaus (ohne Standortangabe), undatiert, 1930er Jahre? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11354
    Selbsthilfe-Eigenheimsiedlung in Münster-Kinderhaus (ohne Standortangabe), undatiert, 1930er Jahre? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11355
    Genossenschaftssiedlung am Hasenbusch, Münster-Kinderhaus, errichtet in den 1930er Jahren im Eigenbau, einheitlich gestaltet gemäß "Reichseinheitssiedlungsplan", ausgestattet mit Nutzgarten und Kleinviehhaltung zur Selbstversorgung - undatiert, 1950er Jahre? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11356
    Kalksandsteinwerk an der Coermühle, Münster-Kinderhaus - Betriebsaufgabe 1959/1960 nach der Ausweisung eines Wasserschutzgebietes rund um das Kinderhauser Wasserwerk an der Grevener Straße, undatiert, um 1959? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11357
    Das Ensemble der Plattdeutschen Bühne Kinderhaus (nur Männer) vor der Gaststätte Keuthage, Grevener Straße - undatiert, um 1918? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11359
    Kriegerverein "Kameradschaft ehemaliger Soldaten Kinderhaus 1898", gegr. 1898 im Gasthaus des Wirtes und Bäckers Fels genannt Keuthage, Gründungsmitglieder u. a.: Guts- und Brennereibesitzer Norbert Ashölter aus Coerde, Schuster Wilhelm Bäumer aus Kinderhaus, Bauer Heinrich Greiwing aus Sandrup, Schreiner Heinrich Kreienbäumer und Stationsvorsteher Ferdinand Holtrup aus Kinderhaus - hier: Weihe der neuen Fahne 1953 - im Bild (v.l.n.r.): Bernhard Bickmann, Franz Döring, Willi Vogt, Fahnenträger Bernhard Linnenbaum und Erich Beuse (Bildammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11360
    Der Löschzug Kinderhaus der Freiwilligen Feuerwehr, gegr. 1904: Hinten v.l.: Feuerwehrmänner Schwarz, Hove und Puke, vorn v.l.: Kreienbäumer, Bentlage, Sundorf, Hemesath, Makenbeck, Schäfer, Welken, Hokamp, Beyer und Dahlmann - undatiert, um 1904? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11361
    Freiwillige Feuerwehr Kinderhaus in den neuen Uniformen der Ordnungspolizei mit Schulterriemen und Bajonett, eingeführt 1938 (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11362
    Die Jungfeuerwehr Münster-Kinderhaus, gegründet 1957 unter Leitung von Ausbilder Theo Holling (Bildmitte) zum Ausbau der 18 Mann starken Berufsfeuerwehr (gegr. 1904) - im Bild (v.l.n.r.): W. Makein, H. Wilken, L. Hüsken, F. Antepohl, E. Matz, W. Antepohl, Fr. J. Döpker, H. Kurtz, Th. Renvert, W. Behlau, H. Hüning, D. Kaiser, B, Brüggemann, Fr. Hakenes, H. Renvert, Fr. Schomaker und H. Dietrich - undatiert, 1957? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11363
    Kegelclub "Fidele Elf", Münster-Kinderhaus, gegr. 1927 von den Fußballfreunden des SC Westfalia Kinderhaus - im Bild (vl.n.r.): Franz Kipp, Bernhard Schünemann, Hubert Wortmann, Albert Sundorf, Tönne Hemesath, Alois Sundorf, Ewald Rode, Ferdi Hemesath, Heini Harhues, Jopp Antepohl und Seppl Hemesath - undatiert, um 1927? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11364
    Erste Stamm-Mannschaft des "S. C. Westfalia 1920" (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11365
    Kartoffelernte in Münster-Kinderhaus 1943, "so wie es früher üblich war": Nachlesen der Kartoffeln von Hand nach dem Auspflügen (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11366
    Plattdeutsche Bühne Kinderhaus im Gasthof Keuthage, ab 1948 wiederbelebt von Paula Wilken (Autorin und Leiterin), zunächst zur Finanzierung des Kirchenausbaus von St. Josef 1952/1953 - im Bild (v.l.n.r.): Helmut Wilken, Bernhard Janzing, Irmgard Wilken, Paula Wilken, Heinz Remke, Günther Wilken, Anton Remke und Elfriede Wilken -  undatiert, um 1950?  (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11367
    Kinderhauser Kirchenchor St. Josef mit Küster Dieckhake, undatiert, um 1950? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11368
    Kinderhauser Kirchenchor St. Josef, 1951 (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11369
    Spielmannszug der Josefs-Schützenbrüder Kinderhaus auf der Grevener Straße Höhe Gasthaus Lindenhof, 1952 (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11370
    Badebetrieb im Baggersee an der Coermühle in Münster-Kinderhaus, Anziehungspunkt für ganz Münster, entstanden aus der Sandgewinnung des benachbarten Kalksandsteinwerkes - undatiert, 1960er Jahre? (Bildsammlung Heimatverein Kinderhaus)
  • 10_11371
    Gasthof Lindenhof, Münster-Kinderhaus, Grevener Straße 389, Stammlokal vieler Kinderhauser Vereine wie dem Männergesangsverein Cäcilia - undatiert, 1970er Jahre? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11372
    Bahnhof Kinderhaus an der Bahnstrecke nach Gronau, errichtet 1875, stillgelegt 1987, 1990 abmontiert - undatiert, 1987? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 100_481
    Münster, aus südwestlicher Richtung mit Blick gen Nordosten, im Vordergrund der Aasee,  nördlich davon das Schloss, dahinter Münster-Stadt, Münster-Coerde und -Kinderhaus
  • 110_290
    Münster-Kinderhaus
  • 13_119
    Münster, Haus Wienburg: Barockes Herrenhaus mit Ökonomieanbau. Undatiert, um 1916.
  • 13_120
    Münster, Ökonomieanbau von Haus Wienburg,1916 - im Zweiten Weltkrieg zerstört, 1961 als Hotel- und Gaststättenbetrieb neu errichtet.
  • 13_141
    Münster-Kinderhaus, ehemalige Pfründnerhaus - bürgerliches Armenhaus, errichtet 1662-1671 von Fürstbischof Christoph Bernhard von Galen auf dem vormaligen Leprosenhof (1333-1661), ab 1986 Sitz des Münsteraner Lepramuseums und des Heimatmuseums Kinderhaus (seit 1992), undatiert.
  • 13_1939
    Coerder Aamühle bei Kinderhaus.
  • 13_1940
    Coerder Aamühle bei Kinderhaus.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...