Einzelbaum, Baumensemble


  • 10_9196
    1000 jährige Eiche auf dem Hof Brockmöller
  • 10_10500
    Bernhard Fritsche: "Gehrings Linde" bei Ahaus-Wüllen-Oberortwick - 350 Jahre alter und 20 m hoher Solitärbaum mit Bildstock und Rastgelegenheit, Naturdenkmal
  • 10_12088
    Naturschutzgebiet Westruper Heide zwischen dem Halterner Stausee und Haltern-Westrup am Rand der Haard (südliches Münsterland), größtes Zwergstrauchheidegebiet Westfalens
  • 10_12246
    Winterlandschaft bei Rheine-Elte, 1986
  • 10_12249
    Zufahrt zur Riesenbecker Straße. Hörstel-Riesenbeck, 1987.
  • 11_1039
    Die 300-jährige Krüselinde (Höhe 15 Meter) Naturdenkmal und Wahrzeichen Altenberges, ehemals Freistuhl, gelegen am Münsterweg, der mittelalterlichen Hauptstraße nach Münster
  • 11_1040
    Die 300-jährige Krüselinde (Höhe 15 Meter) Naturdenkmal und Wahrzeichen Altenberges, ehemals Freistuhl
  • 11_1743
    Attendorn-Niederhelden: Heiligenhäuschen und Wegkreuz an der Straße nach Helden
  • 11_3408
    Ortszentrum Freckenhorst: Stiftsmarkt mit Stiftskirche St. Bonifatius, romanische Basilika, geweiht 1129. Warendorf-Freckenhorst‎, 2014
  • 11_3410
    Ortszentrum Freckenhorst: Kirchplatz der Stiftskirche St. Bonifatius, romanische Basilika, geweiht 1129. Warendorf-Freckenhorst‎, 2014
  • 12_388
    Wormbacher Linde mit Wegkreuz - noch kahl am 9. Mai 1931, schon voll belaubt am 14. Mai {vgl. 12_393]
  • 12_389
    Wormbacher Linde mit Wegkreuz, 14. Mai 1931 [vgl. Bild 12_392]
  • 13_556
    Dr. Hermann Reichling, landeskundliche Exkursionen: An einer alten Eiche bei Ascheberg-Davensberg (Doppelbelichtung), März 1918.
  • 14_655
    Linde in Telgte, 1937.
  • 14_656
    Linde in Telgte, 1937.
  • 14_658
    Linde in Telgte, 1935.
  • 14_659
    Linde in Telgte, 1935.
  • 14_1378
    Grünlandnutzung und Viehhaltung in der Umgebung des Dümmersees, ca. 1940.
  • 14_2523
    1000-jährige Linde bei Heede, 1938.
  • 14_2590
    1000-jährige Linde in Heede, 1934.
  • 14_2598
    Eiche bei Frieling in Nienberge, 1925.
  • 14_2620
    Die angeblich stärkste Eiche des Münsterlandes in Hopsten, 1933.
  • 14_2629
    Linden bei Havixbeck, 1935.
  • 14_2630
    Linden bei Havixbeck, 1935.
  • 14_2631
    Linden bei Havixbeck, 1935.
  • 14_2633
    Emslandschaft bei Gittrup.
  • 14_2634
    Emslandschaft bei Gittrup.
  • 14_2639
    Alte wipfeltrockene Eiche bei Albersloh, 1933.
  • 14_2640
    Eiche bei Davensberg, 1918.
  • 14_2659
    Rotbuche bei Großenkneten.
  • 14_2760
    Die Siebenbrüderbuche bei Brakel, 1930.
  • 14_2761
    Die Siebenbrüderbuche bei Brakel, 1930.
  • 14_2766
    Die Parapluie-Buche im Dicken Busch zwischen Salzkotten-Upstrungen und Büren-Wewelsburg, 1930.
  • 14_2767
    Die Parapluie-Buche im Dicken Busch zwischen Salzkotten-Upstrungen und Büren-Wewelsburg, 1930.
  • 14_2768
    Die Parapluie-Buche im Dicken Busch zwischen Salzkotten-Upstrungen und Büren-Wewelsburg, 1930.
  • 14_2769
    Femlinde auf dem Limberg bei Bad Holzhausen, 1935.
  • 14_2770
    Femlinde auf dem Limberg bei Bad Holzhausen, 1935.
  • 14_2775
    Silberweide nahe der Hüttinghauser Mühle bei Harsewinkel, 1934.
  • 14_2807
    Linde im Möhnetal bei Körbecke, 1953.
  • 14_2808
    Linde im Möhnetal bei Körbecke, 1953.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...