LWL-Klinik Lippstadt-Benninghausen, Psychiatrie


  • 01_2120
    Treppenhaus im Zisterzienserinnenkloster Benninghausen (1804 aufgehoben), ab 1820 genutzt als Landarmen- und Arbeitshaus des Provinzialverbandes Westfalen, ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?
  • 10_5614
    Großküche im Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus, gegründet 1820 im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Benninghausen (1804 aufgehobenen), ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?
  • 10_5615
    Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus: Männer beim Arbeitsdienst in der Weberei. Anstaltsgründung 1820 im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Benninghausen (1804 aufgehobenen), ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?
  • 10_6056
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Bediensteter an der Belegtafel. Anstaltsgründung 1820 als Landarmen- und Arbeitshaus des Provinzialverbandes Westfalen im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster (aufgehoben 1804), ab 1945 Heil- und Pflegeanstalt für psychisch kranke Menschen.
  • 10_6058
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Männer beim Arbeitsdienst in der Seilweberei. Anstaltsgründung 1820 als Landarmen- und Arbeitshaus des Provinzialverbandes Westfalen im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster (aufgehoben 1804), ab 1945 Heil- und Pflegeanstalt für psychisch kranke Menschen.
  • 10_6059
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Frauen beim Arbeitsdienst in der Mattenflechterei. Anstaltsgründung 1820 als Landarmen- und Arbeitshaus des Provinzialverbandes Westfalen im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster (aufgehoben 1804), ab 1945 Heil- und Pflegeanstalt für psychisch kranke Menschen.
  • 10_6060
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Anstaltsbewohner beim Arbeitsdienst in der Garnweberei. Anstaltsgründung 1820 als Landarmen- und Arbeitshaus des Provinzialverbandes Westfalen im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster (aufgehoben 1804), ab 1945 Heil- und Pflegeanstalt für psychisch kranke Menschen.
  • 10_6062
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Frauen beim Arbeitsdienst in der Gärtnerei. Anstaltsgründung 1820 als Landarmen- und Arbeitshaus des Provinzialverbandes Westfalen im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster (aufgehoben 1804), ab 1945 Heil- und Pflegeanstalt für psychisch kranke Menschen.
  • 10_6063
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Frauen beim Arbeitsdienst in der Garnspulerei. Anstaltsgründung 1820 als Landarmen- und Arbeitshaus des Provinzialverbandes Westfalen im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster (aufgehoben 1804), ab 1945 Heil- und Pflegeanstalt für psychisch kranke Menschen.
  • 10_6064
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Frauen beim Arbeitsdienst in der Näherei. Anstaltsgründung 1820 als Landarmen- und Arbeitshaus des Provinzialverbandes Westfalen im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster (aufgehoben 1804), ab 1945 Heil- und Pflegeanstalt für psychisch kranke Menschen.
  • 10_6065
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950: Anstaltswärter beim Verschließen des Schlafsaales. Anstaltsgründung 1820 als Landarmen- und Arbeitshaus des Provinzialverbandes Westfalen im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster (aufgehoben 1804), ab 1945 Heil- und Pflegeanstalt für psychisch kranke Menschen.
  • 10_8738
    Websaal im Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus, 1938 - gegründet 1820 im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Benninghausen (1804 aufgehobenen), ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?
  • 10_8744
    Näherei im Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus, 1938: Arbeitsdienst der Frauen. Anstaltsgründung 1820 im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Benninghausen (1804 aufgehobenen), ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...