Kunst


  • 01_2185
    Bildstock in der Stockumer Feldflur
  • 03_1239
    Bildstock in der Nähe der Coermühle zwischen Münster-Coerde und Münster-Kinderhaus, undatiert, 1920er Jahre?)
  • 03_2267
    Bildstock an der Landstraße bei Wormeln
  • 05_3992
    Die Externsteine: Das Kreuzabnahme-Relief , um 1130, mit den Eingängen zur 1115 geweihten Grottenkapelle
  • 05_4026
    Die Externsteine: Das Kreuzabnahme-Relief , um 1130, an der 1115 geweihten Grottenkapelle
  • 05_4027
    Die Externsteine: Das Kreuzabnahme-Relief , um 1130, an der 1115 geweihten Grottenkapelle
  • 05_5804
    Bildstöcke am verschneiten Kreuzweg
  • 05_6129
    Kreuzweg bei Grönebach
  • 05_8527
    Bildstock an einer Wegbiegung mit Blick in die Münsterländer Parklandschaft
  • 10_7881
    Naturdenkmal "Gehrings Linde" bei Ahaus-Wüllen: 350 Jahre alter und 20 m hoher Solitärbaum mit Bildstock und Rastgelegenheit
  • 10_7882
    Naturdenkmal "Gehrings Linde" bei Ahaus-Wüllen: 350 Jahre alter und 20 m hoher Solitärbaum mit Bildstock und Rastgelegenheit
  • 11_2273
    Bezirkssportanlage Gelsenkirchen-Beckhausen, Braukämperstraße - im Hintergrund: Halde Rungenberg mit Scheinwerfer-Installation „Nachtzeichen“ von Hermann EsRichter, Oberhausen, und Klaus Noculak, Berlin, 1992.
  • 11_2490
    Halde Rungenberg, Gelsenkirchen-Buer: Scheinwerfer-Installation „Nachtzeichen“ von Hermann EsRichter, Oberhausen, und Klaus Noculak, Berlin, 1992.
  • 11_3354
    Möhnesee mit Sperrmauer und Installation „Regen bei Sonnenschein – Stahlwolke“, solarbetriebene Edelstahlplastik von Horst Rellecke (1999), die bei Sonnenschein Regen aus der Stahlwolke entlässt.
  • 11_3855
    Halde Rungenberg in Gelsenkirchen-Buer, Juli 2014 - rekultiviert zum Naherholungsgebiet und Standort der  Scheinwerfer-Installation „Nachtzeichen“ von Hermann EsRichter, Oberhausen, und Klaus Noculak, Berlin (1992).
  • 11_3856
    Halde Rungenberg in Gelsenkirchen-Buer, Juli 2014 - rekultiviert zum Naherholungsgebiet und Standort der  Scheinwerfer-Installation „Nachtzeichen“ von Hermann EsRichter, Oberhausen, und Klaus Noculak, Berlin (1992).
  • 11_3857
    Halde Rungenberg in Gelsenkirchen-Buer, Juli 2014 - rekultiviert zum Naherholungsgebiet und Standort der  Scheinwerfer-Installation „Nachtzeichen“ von Hermann EsRichter, Oberhausen, und Klaus Noculak, Berlin (1992). Im Vordergrund: Dächer der Siedlung Schüngelberg.
  • 14_655
    Linde in Telgte, 1937.
  • 14_656
    Linde in Telgte, 1937.
  • 14_658
    Linde in Telgte, 1935.
  • 14_2629
    Linden bei Havixbeck, 1935.
  • 14_2630
    Linden bei Havixbeck, 1935.
  • 14_2631
    Linden bei Havixbeck, 1935.
  • 14_2905
    Die Externsteine bei Horn-Bad Meinberg, 1922.
  • 14_2911
    Die Externsteine bei Horn-Bad Meinberg, 1938.
  • 14_2913
    Die Externsteine bei Horn-Bad Meinberg, 1938.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...